Batterie im E10??

Diskutiere Batterie im E10?? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; hi, da meine batterie letuztens mal den geist aufgegeben hat, war ich in der werkstatt udn die haben das gutes Stück durchgecheckt. Bring wohl...

  1. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    3
    hi,

    da meine batterie letuztens mal den geist aufgegeben hat, war ich in der werkstatt udn die haben das gutes Stück durchgecheckt. Bring wohl nur ca 43%.

    Nun mien Problem, weivie Ampere hat diese batterie?? in der werkstatt ham die in ner liste nachgeschaut und gemeint das wär ne 60 Ampere-batterie. kann das sein?? hab doch keinen diesel???

    Weiß auch nciht ob das noch die erste batterie ist, steht panasonic drauf.... aber keine amperezahl. alles japanisch
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CorollaDriver, 03.01.2003
    CorollaDriver

    CorollaDriver Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung Mann, ich brauch auch eine neue, mein Schnucki startet halt grade noch so wenns kalt draussen ist.<br />Aber mehr Ampere ist eh egal, zuwenige dürfens halt nicht sein...
     
  4. Bender

    Bender Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jan,

    du brauchst ne 44Ah Batterie, hab meine (E 10 1.6)auch erst letzten Monat gewechselt. Kostet ca. 40 € (außer Bosch und Co.) + Pfand 7,50€

    Theoretisch kannse auch ne größere reinsetzen, aber ob das Sinn macht?! Außerdem sind stärkere Batterien ja größer und ob die in den engen Batterieschacht beim Corolla passen bezweifle ich.

    Schönen Gruß
     
  5. #4 carthum, 03.01.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Dürften da nicht 44 Ah reichen? Kaufe die normale Arktis-Batterie bei ATU, "gut" im ADAC-Test und zudem die preiswerteste.

    PS: Mit 60 Ah kommste beim Diesel nicht weit, ich habe eine mit 85 Ah drin ;)
     
  6. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Hm, meine Bakterie hat 65 Ah und ich habe den 1,3 XLi.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Corollamark, 03.01.2003
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    .....und nicht den aus der Sig! :P
     
  9. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Warum nicht? Muss bloss noch ein bisserl umbauen. Die Grobform stimmt ja schonmal. Wobei der in der Sig relativ hässlich Felgen hat.
     
Thema:

Batterie im E10??

Die Seite wird geladen...

Batterie im E10?? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Corolla E10 und Corolla Verso R1

    Verkaufe Corolla E10 und Corolla Verso R1: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto-inserat/toyota-corolla-1-4-xli-royal-special-anklam/242745710.html?lang=de...
  2. Toyota Corolla E10 3SGE

    Toyota Corolla E10 3SGE: Hallo, verkaufe mein Wochenendauto:...
  3. Suche für Corolla E10 Compact Ersatzteile

    Suche für Corolla E10 Compact Ersatzteile: Suche Handschuhfach Reserveradabdeckung Innenspiegel...etc.
  4. Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich

    Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich: Hallo mal wieder , ich habe das Prob. mit der Fußbremse hinten rechts bin durch den Tüv gerasselt und mir läuft die zeit davon :-( Also es ist ein...
  5. Auris Hybrid Batterie zu schwach

    Auris Hybrid Batterie zu schwach: Versteht jemand, warum die Toyotas in den lieben Auris Hybrid, EZ 5/16, nur einen Akku mit 1,2 kWh, also 3 Pedelec-Batterien, eingebaut haben?...