Batterie im Ar$%& ??

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von nemesisdrei, 15.10.2004.

  1. #1 nemesisdrei, 15.10.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Meine Batterie macht seit neustem ein paar Zicken

    Sie war vor ca. 3 wochen mal leer, deshalb hab ich mit starterkabeln überbrückt und den motor laufen lassen so das sie wieder voll ist.

    Letztes WE wollt ich wieder mal ne runde drehn und da war sie wieder leer, das Überbrücken wollt ich eigentlich net so oft machen aber mir blieb nix anderes.

    Selbst nach ner halben stunden Motor laufen lassen hatte die Batterie noch Probleme beim starten.

    Ich hab die Batterie im Moment ausgebaut und bei nem Kumpel am Ladegerät weil die Anzeige der Batterie zeigt das das Laden notwendig ist.

    Ist es schädigend wenn ich die Batterie die ganze zeit in der meine rolla Abgemeldet ist draußen lasse?

    kann ich die batterie ohne weiteres die Zeit lang in meiner Wohnung aufbewahren?

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    also wenn das Auto nicht berwegt wird hat die Batterie eine Eigenentladung meistens hast du aber noch z.B. eine Uhr usw. drin die auch Saft braucht. Das heisst nach einer Zeit wird die Batterie leer sprich tiefenentladen und das moegen die gar net sprich die Batterie ist hinueber. Ja in der Wohnung ist es schon besser besonders im Winter ab und zu mal nachladen.
     
  4. #3 nemesisdrei, 15.10.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    wenn sie jetzt wieder geladen ist (wenn sie sich hat laden lassen), ist sie dann noch ok oder ist es wohl ehr wahrscheinlich das sie ganz hinüber ist, also austauschen?

    Wie stelle ich das am besten fest?
     
  5. #4 Bud_Bundy, 15.10.2004
    Bud_Bundy

    Bud_Bundy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    wie alt ist die Batterie denn ?
     
  6. #5 nemesisdrei, 15.10.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    ist noch die originale also 8 Jahre
     
  7. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    also wenn du sie laedst und dann wieder belastest und sie sofort zusammenbricht ist sie hinueber ist eigentlich bei dem Alter auch nix besonderes , zumal sie ja wahrscheinlich einmal Tiefenentladen worden ist.
     
  8. #7 nemesisdrei, 15.10.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    also mein mechaniker hatte mir gesagt das unter 11,60 V tiefentladen wäre, aber die spannnung blieb bisher drüber, deshalb bin ich noch guter dinge

    ich wollt eigentlich ungern einen neue kaufen da auch an der originalen die anzeige für Wasser und Ladestand dran ist :]
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    @nemesisdrei
    Eine Erfahrung von meiner Motorradbatterie, vielleicht hilft sie ja:

    Sie war mal ziemlich entladen. Ich habe zum Aufladen ein Steckernetzteil benutzt und bis 14,7 Volt Ladespannung geladen. Soll angeblich sinnvoll sein, wenn die sehr stark entladen war.
    Nach Abklemmen des Netzteils sank die Ruhespannung ab, nach einem Tag war sie bei ca. 12,8, was angeblich voll heißen soll. Dann ging sie aber immer weiter runter bis 12,3, was dann angeblich halb leer sein soll.

    Neuerdings lade ich sie mit einem elektronischen Ladegerät. Das lädt mit max. 13,8 Volt und reduziert dann den Strom. Einen Tag später gibt die Batterie in Ruhe 12,1 Volt. Und dieser Wert bleibt wochenlang so. Außerdem war sie damit nachweislich voll, denn der Anlasser lief lange und perfekt.
     
  10. #9 nemesisdrei, 15.10.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    ich hab die batterie jetzt abgeholt

    spannung ist jetzt nach dem laden auf 12,73 Volt aber die anzeige ist immer noch weiß (Muss geladen werden) ?(

    ich warte erstmal ab in wie weit die spannung bis morgen abfällt

    wäre es sinnvoll jetzt nochmal die batterie einzubauen und zu testen oder sollte ich damit bis zur wieder anmeldung warten?
     
  11. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Falls es interessant sein sollte:
    Ich hätte hier 'ne nagelneue Toyota/Panasonic-Batterie liegen... die könntest Du für wenig Moos haben.... Ist die große vom 110 PS-G6 ....
    Denn so wie es sich liest, ist Deine jetzige Batterie kaputt.... was für das Alter auch völlig normal ist... eine Batterie hat nach 5 Jahren eigentlich schon voll ihren Dienst erfüllt....

    Bei Interesse ==> PN an mich
     
  12. #11 Bud_Bundy, 15.10.2004
    Bud_Bundy

    Bud_Bundy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    nun ja, 8 Jahre alt. Bei der Neuanmeldung deines Fahrzeugs würde ich dann doch das Geld für eine neue Batterie investieren.
     
  13. celico

    celico Guest

    kann es sein das du eine endstufe im auto hast und die nicht richtig verkabelt hast? (remote auf dauerplus)

    wenn sie nichtmehr lädt kanns auch die lima sein, odeR?
     
  14. #13 nemesisdrei, 16.10.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    die endstufe ist richtig verkabelt, die zieht nur saft wenn das radio eingeschaltet ist, das ist aber schon so lange wie die rolla steht nicht eingeschaltet worden


    die lima iss ok, die läd noch richtig aber die batterie hat selbst hat in ner halben stunde nicht genügend saft aufgeladen um wieder problem los zu starten :( (die batterie war ja komplett leer, also kurz vor tiefentladen)
     
  15. Julie

    Julie Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11
    na toll noch einer scheint die Woche der Batterie zu sein.
    Ich habe das selbe Prob. eine Woche Urlaub net gefahren, heute morgen mußte ich fahren,wollte die Sachen und den Hund ins Auto laden, drücke auf die Türentriegler nichts. Ich kam ins Grübel naja vielleicht die Batterie dafür leer, Tür so aufgeschlossen Hund ins Hund und wollte starten nichts, noch nicht mal mehr ein klackern.
    Toll und mein Mann net da, mein Vater wollte mir net helfen :( also Tommi SMS geschrieben der kam in der Pause heim und hat die Batt gemessen 6V.
    Naja jetzt hängt sie am Ladegerät und mal sehen was passiert, ansonsten kommt ne neue rein, nach 4 Jahren kann man ja mal ne neue kaufen :( :( :( :(
    Na hoffentlich geht die Batt bis Montag wieder sonst werde ich zum Beifahrer X( X( X(
     
  16. #15 nemesisdrei, 16.10.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    ich habs auch nur durch die ZV gemerkt, aber meine hatte wenigstens noch 11,8 volt aber die Anzeigen waren tot und an Zünden war erst garnicht zu denken

    blöd iss nur das meine alarm-anlage jedes mal beim überbrücken oder neu anklemmen der batterie anschläg, da wird man immer taub weil die Sirene direkt neben der batterie ist :rolleyes:
     
  17. Julie

    Julie Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11
    mittlerweile zeigt das Ladegerät nur noch 2 Volt an, mal gucken was mein Mann heute damit noch erreicht. Ansonsten müßen wir ne neue Batt kaufen am Montag.
    Sowas hatte ich ja schon mal da war ich arbeitslos und bin wirklich einige Wochen net gefahren, aber nach einer Woche erwarte ich sowas eigentlich nicht.
    Kann man dann eigentlich auch ne stärkere Batt nehmen oder darf die nur 12 V haben?
     
  18. #17 nemesisdrei, 16.10.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    also ich würde keine mit 24V nehmen :D

    wenn dann würd ich eine mit mehr Ampere nehmen :]
     
  19. Julie

    Julie Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11
    da siehst du mal viel Ahnung ich habe.
    Ich hätte eh nie gedacht das ich mal im Elektrikbereich lande :( :( :(
    So schnell bekommt die Rennschnecke kein Urlaub mehr :( :(
    Den kauf einer neuen Batterie überlasse ich Tommi bevor ich noch ich da was kauf, wo ich keine Anung von habe. Da beneide ich euch Männer ja wenn es um teschnische Dinge geht, habt ihr immer ne Antwort :]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Matce

    Matce Guest

    @nemesisdrei: ich würd eine mit mehr AMPERESTUNDEN nehmen... :D :D

    normalerweise reicht eine 12V/65AH aus :]
     
  22. #20 nemesisdrei, 16.10.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    klugscheisser :D

    welche ist denn standart im e10 drin? (75PS version)
     
Thema:

Batterie im Ar$%& ??

Die Seite wird geladen...

Batterie im Ar$%& ?? - Ähnliche Themen

  1. Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12

    Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12: Corolla e12 Kein Handbuchg vorhanden die originalbetterie ist noch vorhanden Bj 2002 ist am ende zu laden ist bestimmt nicht mehr auf dauer eine...
  2. Zweite Batterie im Hiace D-4D GL Allrad

    Zweite Batterie im Hiace D-4D GL Allrad: Hallo, wir haben in unserem Hiace eine zweite Batterie im Motorraum. Weiss jemand, ob die zweite Batterie direkt für den Starter gebraucht wird,...
  3. Batterie oder Anlasser??!!

    Batterie oder Anlasser??!!: Moin zusammen. Ich mal wieder. Heute morgen wollte ich los Fahren, zwecks Arzt Termin, aber nichts ging. Batterie schon wieder ??? Hatte erst vor...
  4. Batterie/Bremskreisleuchte Starlet P8

    Batterie/Bremskreisleuchte Starlet P8: Ja Leute hab auf einmal das Problem das oben genannte Kontrollampen nicht mehr ausgehen nach dem Starten, zusätzlich flackert auch das Licht von...
  5. Batterie 12V bei Toyota Bezeichnungen

    Batterie 12V bei Toyota Bezeichnungen: Kann mir jemand die technischen Bezeichnungen bei den Batterien von Toyota erklären? MULTLO WAHRSCHEINLICH...