Batterie frage

Diskutiere Batterie frage im Elektrik Forum im Bereich Technik; Folgendes hat sich ergeben, Dez. 2009 Kaufte ich für meine Carina E eine neue Batterie, 60 A Im Feb. diesen Jahres hollte ich mir dann den...

  1. #1 Spreewald, 03.12.2010
    Spreewald

    Spreewald Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Folgendes hat sich ergeben, Dez. 2009 Kaufte ich für meine Carina E eine neue Batterie, 60 A

    Im Feb. diesen Jahres hollte ich mir dann den Corolla Verso E12J1

    Ohne weiter nachzudenken ließ ich die bereits 6 Jahre alte Batterie ausbauen und nahm meine neue mit...

    Ich sah das der Verso nur eine 43 A drin hatte, aber da die 60er auch Platz fand tat ich dies...

    nun bin ich etwas am Zweifeln, schaft der Generator auch diese vollständig zu Laden ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Das ist sicher kein Problem, der Generator hat schon genug Reserve.


    Gruss Urs
     
  4. #3 HeRo11k3, 03.12.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Wird er schaffen. Stell dir Strom so ähnlich vor wie Wasser: Die LiMa pumpt den Strom in die Batterie. Eine größere Batterie braucht anfangs länger bis sie voll ist (wie wenn du statt dem kleinen Planschbecken den großen Pool mit der gleichen Wasserpumpe befüllen willst) aber wenn nicht mehr rausgezogen wird, bleibt die Batterie danach voll.

    MfG, HeRo
     
  5. #4 Zebulon, 04.12.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid e4x4
    Die Batterie hat nicht 60 A sondern 60 Ah (AmpereStunden, ein Maß für die Ladung), d.h. sie kann theoretisch 60 h lange 1 A abgeben oder 10 h lang 6 A usw.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Batterie frage

Die Seite wird geladen...

Batterie frage - Ähnliche Themen

  1. Frage: Corolla E12 1.4 D4d normales Schwungrad oder Zweimassenschwungrad??

    Frage: Corolla E12 1.4 D4d normales Schwungrad oder Zweimassenschwungrad??: Hi! Weiß einer von euch ob in den Corolla E12 1.4 D4d Bj. 2005 ein normales oder ein Zweimassenschwungrad verbaut ist?? Vielen Dank im voraus.....
  2. Frage zur Reinigung

    Frage zur Reinigung: Hallo, ich wollte beim Aygo ab Baujahr 2014, Neuwagen, die Außenwand der Rücksitzbank reinigen bzw. polieren. Ich kenn mich da nicht aus, kann man...
  3. Batterie Yaris 2013

    Batterie Yaris 2013: Hallo, meine Tochter fährt einen Yaris Bj 2013 OHNE Start Stop System. Nun ist die Batterie schon defekt. Bei der Inspektion gemessen. Der Yaris...
  4. Toyota Corolla e10 Batterie falsch herum angeschlossen

    Toyota Corolla e10 Batterie falsch herum angeschlossen: Vorab Hallo an alle und schonmal vielen Dank für eure Hilfe! Nachdem ich einem e10 Bj. 97 heute wieder leben einhauchen wollte und mir dies nicht...
  5. Batterie ständig leer

    Batterie ständig leer: Hallo Leute, langsam weiß ich mir keinen Rat mehr, habe seit letztes Jahr Probleme mit der Batterie, ein Woche stehen, Batterie völlig leer....