Batterie frage und Subkiste

Diskutiere Batterie frage und Subkiste im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; Tach zusammen, so evt. kann mir wer helfen, bzw. tips geben... bräuchte in 2 sachen hilfe! 1. brauche eine Batterie, die ich als...

  1. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Tach zusammen,

    so evt. kann mir wer helfen, bzw. tips geben...
    bräuchte in 2 sachen hilfe!

    1. brauche eine Batterie, die ich als Starterbatterie verwenden kann, aber auch geeignet ist, als Hifi Batterie (ich spiel des öftern Mal beim DB Drag mit, und da sollt spannung lang genug vorhanden sein)
    eins vorweg, deep cycle exxide nein danke, 2 davon haben es schon nicht ausgehalten :)
    und nein, nicht leer gesaugt oder sonst was... sind immer auf spannung und passt eigentlich immer, aber sind nach ned ganz einem jahr jedes mal hin gewesen (so richtig ohne das wieder neue geladen werden haben können)

    2. ich hab 2 25 Dragster DWH 107 verbaut, in einer mehr oder weniger spaß kiste...
    da ich mich mit dem programm nicht auskenne, evt. kann mir jemand zwei geeignete gehäuse berechnen. einmal fürn DB-Drag und einmal Klang.

    anbei die Daten vom DWH 107
    [​IMG]

    wäre sehr verbunden, wenn mir jemand helfen kann...

    danke schon mal

    Edit was ich vergessn hab, betrieben werden die beiden von einer Audio System F2 500, stromversorung ist 50² mit einem kondensator davor
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EnT(18)husiast, 15.06.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Weist du die Eigenresonanzfrequenz deines Autos?

    Ein DB-Drag Gehäuse sollte von der Abstimmfrequenz auf der Eigenreso des Fahrzeugs liegen.

    Bist du bei der Grösse des Gehäuses stark eingeschränkt?
    Wenn nicht würde ich für SQ sowas bauen:
    80l netto
    Port 2x 10er Rohr mit 41cm Länge @37Hz

    Für SPL brauchst du ca 150l Nettovolumen, grössere und kürzere Ports um eine höhere Abstimmung zu bekommen. Aber um da was genaueres Berechnen zu können wäre die Eigenreso vom Fahrzeug sehr interessant oder zumindest ein "Wunschfrequenz".
    Ublicherweise wird zwischen 65 und 85Hz gedrückt da die steifen DB-Drag Autos eine recht hohe Eigenresonanz haben und bei höherer Frequenz der Schalldruck leichter aufbauen lässt.

    Zwecks Batterien... schau dir mal die Batterien von SBS als Zusatzbatterie an....gut und günstig.
    Reine Starterbatterie: Northstar oder Exxide (Hatte mit beiden noch keine Probleme)
     
  4. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    bei normalen aussentemperaturen ( :D ) spiel ich bei 46Hz. am we wie es so heiß war, hab ich bei 50hz gespielt.
    hätt zwar wieder bei 46 angefangen, aber dann mim termlab herumprobiert, und optimale frequenz war 50 hz

    eingeschränkt, ja schon... weil ich sonst in eine andere klasse falle... spiel jetzt beginner, weil die kiste nicht überm fensterrahmen geht

    ich mess mal raus, was ich platz "hätte" :D


    aaah batterie :rolleyes: Northstar<-- das wollt ich hören, weil es mir nicht mehr eigenfallen ist :D danke [​IMG]
     
Thema:

Batterie frage und Subkiste

Die Seite wird geladen...

Batterie frage und Subkiste - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Reinigung

    Frage zur Reinigung: Hallo, ich wollte beim Aygo ab Baujahr 2014, Neuwagen, die Außenwand der Rücksitzbank reinigen bzw. polieren. Ich kenn mich da nicht aus, kann man...
  2. Batterie Yaris 2013

    Batterie Yaris 2013: Hallo, meine Tochter fährt einen Yaris Bj 2013 OHNE Start Stop System. Nun ist die Batterie schon defekt. Bei der Inspektion gemessen. Der Yaris...
  3. Toyota Corolla e10 Batterie falsch herum angeschlossen

    Toyota Corolla e10 Batterie falsch herum angeschlossen: Vorab Hallo an alle und schonmal vielen Dank für eure Hilfe! Nachdem ich einem e10 Bj. 97 heute wieder leben einhauchen wollte und mir dies nicht...
  4. Batterie ständig leer

    Batterie ständig leer: Hallo Leute, langsam weiß ich mir keinen Rat mehr, habe seit letztes Jahr Probleme mit der Batterie, ein Woche stehen, Batterie völlig leer....
  5. Weiß nicht ob die Fragen im richtigen Forumteil gestellt wurden

    Weiß nicht ob die Fragen im richtigen Forumteil gestellt wurden: Guten Abend allerseits, ich habe einen Toyota Corolla E11 von 05/ 98 Motor ist der 1.4 mit 86 PS Meine Fragen lauten: 1. Wie sind die...