Batterie E12 1,6 VVTI ersetzen, welche?

Diskutiere Batterie E12 1,6 VVTI ersetzen, welche? im Elektrik Forum im Bereich Technik; Ich denke mal dran nach 8 Jahren die Original Batterie meines Corolla e12 1.6 BJ. 2006 zu tauschen. Welche ist denn dafür gut geeignet, also...

  1. #1 Garfield, 03.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2014
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Ich denke mal dran nach 8 Jahren die Original Batterie meines Corolla e12 1.6 BJ. 2006 zu tauschen.
    Welche ist denn dafür gut geeignet, also passende Abmaße, Pluspol an der richtigen Seite, Kabel sind nicht lang genug um sie zu tauschen, kennt jemand eine gute Batterie?
    Mindestens 75 AH sollte sie schon haben.
    Oder wäre diese hier auch richtig?
    http://www.autobatterien24.com/Autobatterien/Banner-Autobatterie-63Ah-600A::178.html

    Wenn die ginge wäre es sicher auch okay.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Entweder eine Original Toyota mit der war ich aber nicht so zufrieden. Oder aber du misst die aus und fährst zum Teilehöcker das Problem ist + Pol auf der anderen Seite als Standard und man muss auf die Höhe und Tiefe achten sonst passt der Haltebügel nicht mehr.

    Gruss
     
  4. #3 Clubber, 03.12.2014
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Lass dir beim freundlichen ne originale Batterie einbauen, dann hast du 3 Jahre Garantie drauf wenn mal was sein sollte
     
  5. #4 Garfield, 03.12.2014
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Verbauen die nicht so normale Baumarktbatterien bei Toyota?
    Natürlich für Toyota Preis.:D
    Ich habe da jedenfalls mal sowas rumstehen sehen, die hatten nichts mit der Originalen zu tun. Mit diesem Sichtfenster und den unterschiedlichen Farben, die den Batteriezustand anzeigen, davon stand keine da rum.
    Dafür sollte das aber mindestens 155 Euro kosten.
    Ich messe die morgen mal aus, wegen dem Haltebügel. Pluspol links oder rechts, da gibt es ja verschiedene Anbieter, die beides anbieten.
     
  6. #5 Clubber, 03.12.2014
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Wenn der Händler Batterien über Toyota bezieht, dann sind das Optifit Batterien, und da gibt der Hersteller 3 Jahre Garantie! Wenn se in der Zeit kaputt gehen sollte bekommst halt ne neue!
     
  7. #6 Garfield, 03.12.2014
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 altmarkmaik, 04.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2014
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.460
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin.

    Ich kann Dir eine Berga Powerblock mit 65Ah empfehlen.
    Hat im Test sehr gut abgeschnitten und ich bin in meinen E12 1,6 jetzt 4 Jahre damit gut unterwegs.

    Original Toyota hat 7 Jahre gehalten.

    Grüße
    Maik
     
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    60
    Die Optifit sind Mist, bzw überteuerter Mist. Taugen keinen Schuß Pulver. Ich hatte in meinem E12 eine Varta Bluetop. Passform einwandfrei und jahrelang problemlose Funktion trotz viel Kurzstrecke und Standheizungsbetrieb.
     
Thema: Batterie E12 1,6 VVTI ersetzen, welche?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e12 knopfzelle

    ,
  2. toyota corolla e12 batterie polung

Die Seite wird geladen...

Batterie E12 1,6 VVTI ersetzen, welche? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12 beschleunigt nicht richtig

    Corolla E12 beschleunigt nicht richtig: Hallo. Ich bin neu hier, aber vielleicht finde ich ein paar Antworten auf mein Problem. Ich fahre einen Toyota Corolla E12, Bj 2006, Diesel 1.4...
  2. E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!

    E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!: Hallo, da mir hier bei meinem letzten Problem sehr gut geholfen wurde hier mein nächstes Problem. Mein Corolla wurde mit einer defekten Zündspule...
  3. Celica T16 (1,6) und T18 (2,0) Schlachtung

    Celica T16 (1,6) und T18 (2,0) Schlachtung: Hallo! Ich schlachte derzeit parallel eine T16 1,6 L (sehr gute Innenausstattung,gute Karosserie...),es war eine mit KAT (also 116 PS),aber Motor...
  4. Corolla e12 Heckschürze

    Corolla e12 Heckschürze: Hallo zusammen, da mir die Heckschürze vom e12 vor FL nicht gefällt, wollte ich fragen ob die FL Variante von der Bauform her gleich ist und sich...
  5. Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?

    Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?: Hallo zusammen, es fing damit an, dass ich mir gedanken gemacht habe zu breitere Reifen inkl. neuer Felgen. Derzeit hat mein E12 FL noch...