batterie dauernd leer

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Gast, 29.05.2002.

  1. Gast

    Gast Guest

    hi

    seit etwa 2 wochen habe ich das problem, dass meine batterie dauernd leer geht. mein auto ist ein starlet p8 bj. 90 und ich weiß nicht, ob die batterie schonmal gewechselt wurde, oder ob es sich um die erste handelt. aber es wird wohl schon mal ausgetauscht worden sein, weil wahrscheinlich keine 55ah bat. in nem "billig" auto verbaut worden sein wird. ich hab bei mir auch ne endstufe drin, die im moment 2x100 und 1x320 max zur verfügung stellt. kann es sein, dass die lima zu schwach ist, um den leistungshunger der endstufe zu stillen? ich habs schon ein paar mal mit aufladen versucht, aber nach 4 tagen dreht der anlasser dann wieder langsamer (bis zum endgültigen tod). würde eine neue batterie abhilfe schaffen, oder werde ich das problem wegen meiner endstufe immer haben?? es gibt ja auch leute, die im starlet oder corolla viel mehr musikleistung haben. es kann ja nicht sein, dass die auch dauernd nachladen müssen. ach ja, ich fahre übrigens fast nur kurzstrecke!!

    ciao

    kup
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roger18, 29.05.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    ich denke nich das die lima zuschwach is, eher defekt, aber das is auch unwahrscheinlich.<br />prob ist bei dir wohl das du nur kurzstrecken fährst. wir haben oft kunden mit neueren autos die sich wundern das ihre batterien leer sind, dabei aber nur kurzstrecken fahren und selten den motor über 2000/min drehen.<br />ich würde ma probieren die bat. mal richtig lange zuladen (aber sehr wenig strom). so etwa knapp 1A und das ganze wärend 24h würd ich ma.<br />ansonsten steht bei den batterien auf den Polen (auf einem der beiden) das produktionsdatum drauf (zb 1296->12 woche 1996). wenn sie älter als 4 jahre ist dann es sie wahrscheinlich eh schon hinüber (normale bat. sollte etwa 4 jahre halten).

    aber ich würds mal mit laden versuchen (evt noch dest. wasser auffüllen wenn fehlt). und wenn das nix bringt muss eben ne neue bat. her :(
     
  4. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Stimme Roger zu, aber Du kannst auch noch eine Ruhestromprüfung machen.<br />Minuspol abklemmen, alle Verbraucher aus und Türen zu. Dann ein Ampermeter zwischen Minuspol und Polklemme und messen, was fürein Ruhestrom fließt. 100 mA ist da denke ich das maximale der Gefühle.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    ich sollte vielleicht mal versuchennicht mehr ganz so sparsam zu fahren rolleyes
     
  6. #5 Käsebert, 29.05.2002
    Käsebert

    Käsebert Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du eine neue Batterie brauchen solltest, denk mal über eine Gel-Batterie nach.<br />Hat in Verbindung mit Car-HiFi viele Vorzüge.<br />Gibt's in jedem guten Car-HiFi Fachgeschäft zu kaufen, lass Dir die Batterie dort aber nochmal erklären und vergleiche auf alle Fälle die Preise - da sind schnell mal 50Euro drin, und die Marke der Bat. spielt eigentlich keine große Rolle. Besser als herkömmliche sind sie allemal!

    Gruß

    Kai
     
  7. Gast

    Gast Guest

    @käsebert

    mit was für preisen muß man denn da rechnen und was sind die genauen vorteile solcher batterien?
     
  8. Gast

    Gast Guest

    @ blackvensis

    hab ich grade gemacht und es sitzt alles fest. ich wollte den motor nochmal anschmeißen, aber es tut sich garnichts mehr. die kontolleuchten gehen zwar alle, aber wenn ich den motor starten will, dann klickts nur kurz und es ist ende. vorher hat der anlasser wenigstens mal gedreht, aber heute garnichts mehr :(

    kup
     
  9. Gast

    Gast Guest

    ach ja, ich hab auch auf datum geschaut und die batterie ist von 96. mein auto ist bj. 90, also wurde nach 6 jahren die zweite batterie eingebaut. jetzt haben wir 2002, also sind wieder 6 jahre um. ich werd gleich wohl ne neue besorgen müssen. warauf muß ich denn beim kauf achten??

    kup
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Corollamark, 30.05.2002
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Da würd ich schon mal über ne neue Batterie nachdenken bzw ist eigentlich fällig bei Kurzstreckenbetrieb (geht mir nicht anders, hielt oftmals nur 4 Jahre), aber obs dann unbedingt ne Gel sein muss lass ich mal dahingestellt. Ne 55Ah - Std Batterie tuts allemal. Wenn Du eine Neue drin hast, prüf mal die Spg ohne und mit laufendem Motor: Ohne Motor ca 12V und mit laufendem Motor ca 13,8-14,5 Volt. Eventuell auch mal Verbraucher mit einschalten, wie Licht oder Radio... die Spg muss sich dann ja nach Verbraucher etwas nachregeln. Nur nicht alles auf einmal. Damit kannst Du dann einigermasen sicherstellen ob die Laderregelung bzw die Lima in Ordnung ist. Gibt zwar keine 100%ige Sicherheit aber ist schon mal ein guter Anhaltspunkt.
     
  12. #10 BlackVensis, 31.05.2002
    BlackVensis

    BlackVensis Guest

    @KUP:Ich denk mal Du hast schon die Kabelanschlüsse an der LIMA überprüft,oder!?Bei meiner Celi hatte sich ein Kabel gelöst und die Batt wurde nicht richtig geladen.Prüf das mal,bevor du geld für ne neue Batt. ausgibst.

    <br />Gruß<br />Jörg
     
Thema: batterie dauernd leer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. batterie entladen beim toyota avensis 2004

Die Seite wird geladen...

batterie dauernd leer - Ähnliche Themen

  1. Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12

    Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12: Corolla e12 Kein Handbuchg vorhanden die originalbetterie ist noch vorhanden Bj 2002 ist am ende zu laden ist bestimmt nicht mehr auf dauer eine...
  2. Zweite Batterie im Hiace D-4D GL Allrad

    Zweite Batterie im Hiace D-4D GL Allrad: Hallo, wir haben in unserem Hiace eine zweite Batterie im Motorraum. Weiss jemand, ob die zweite Batterie direkt für den Starter gebraucht wird,...
  3. Leer- und Gesamtgewicht Toyota RAV4 Xa3

    Leer- und Gesamtgewicht Toyota RAV4 Xa3: Hallo zusammen Ich habe einen RAV4 aus dem Jahre 2006 (3.Generation/Executive) und eine Frage zum Leer- bzw Gesamtgewicht. Ich war letztens bei...
  4. ...und plötzlich heulte der Anlasser ins Leere

    ...und plötzlich heulte der Anlasser ins Leere: Hallo Zusammen, ich fahre seit 2 Jahren einen Toyota Yaris (Baujahr 2011), mit 107 PS, 6 Gang Getriebe mit Start -Stop Funktion. Bisher hatte...
  5. Batterie oder Anlasser??!!

    Batterie oder Anlasser??!!: Moin zusammen. Ich mal wieder. Heute morgen wollte ich los Fahren, zwecks Arzt Termin, aber nichts ging. Batterie schon wieder ??? Hatte erst vor...