Batterie Corolla E9...woher?

Diskutiere Batterie Corolla E9...woher? im Elektrik Forum im Bereich Technik; Moin Corolla Gemeinde :D Meine Lifti Batterie mag nicht mehr und jetzt wo der Winter vor der Tür steht will ich lieber eine neue Batterie...

  1. #1 T23Owner, 24.11.2004
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Moin Corolla Gemeinde :D

    Meine Lifti Batterie mag nicht mehr und jetzt wo der Winter vor der Tür steht will ich lieber eine neue Batterie einbauen.

    Frage: Wo bekommt man gute und preiswerte Batterien die auch in die originale Halterung passen? Bosch, Varta & Co sind meistens entweder zu breit oder von der höhe her zu klein..
    Wieviel Ah haben die Corolla Batterien eigentlich? Konnte auf der alten nichts entdecken... :(

    Danke für die Antworten! :]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. luhi

    luhi Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    am besten mal bei der werkstatt nachfragen welche da passt...

    bekommen tust die gängigen typen fast überall atu oder was es da in germany so gibt
     
  4. #3 Bud_Bundy, 24.11.2004
    Bud_Bundy

    Bud_Bundy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst Dir auch beim Toyo Händler Deines Vertrauens eine Originale Batterie kaufen, kostet nicht viel mehr wie eine aus dem Zubehör, die Qualität ist auf jeden Fall besser.
    Vor allem passt die original Batterie perfekt.
     
  5. #4 T23Owner, 26.11.2004
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Ich danke euch für die Antworten ;)

    Hab ne Batterie gefunden...bitte nicht schlagen :D bei A.T.U :P

    Laut aktuellem ADAC Heft sind die Arktis Batterien aus der Herstellung von Banner und Moll und da ich mit diesen Herstellern schon sehr gute Erahrungen gemacht habe, hab ich gestern eine mitgenommen. Kostenpunkt 67,50€ ....naja....derTeuro halt :(
     
  6. Dealex

    Dealex Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Hatte eine von ATU (Arktis), die ist mir nach zwei Jahren zusammen gefallen! Aber denkmal das war einfach nur Pech, sonst sollen die ja ganz gut sein!
     
  7. worms

    worms Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo
    Ein Tip noch, pass auf, dass die Batterie hoch genug sitzt.
    Habe mir auch mal eine aus dem Zubehör geholt und hatte nach kurzer Zeit das Problem, dass 2 mal die Hauptsicherung durchgebrannt ist, bevor wir herausgefunden haben, dass die Batterie so tief saß das ein Kabel geschliffen hat und eine Kurzschluß verursacht hat.

    Gruß,

    Tobias
     
  8. #7 toyotamann, 26.11.2004
    toyotamann

    toyotamann Guest

    batterie

    moinsens,

    habe das gleiche problem vor etwa 2 jahren gehabt. nach 10jahren ist die battermarie einfach mal fertig.
    habe dann eine einfache von varta gekauft. die höhe ist wie bemerkt schon geringer. habe deswegen einen holzklotz unter die batterie gebunkert. den spannhebel oben drüber fertig. keine beantstandungen.

    und die batterie war viel günstiger als eine originale.

    toyotaman
     
  9. #8 T23Owner, 26.11.2004
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    @Dealex: Kein Problem, wenn sie nach 2 Jahren übern Jordan geht, dann gibts ne Neue da ja 3 Jahre Garantie drauf sind. :]

    @Worms: Ich weiß schon was du meinst, aber die Batterie hat die gleiche Höhe wie die Originale, deswegen mußte ich ja solange suchen. Lediglich 2 cm breiter ist sie aber ansonsten absolut identisch mit der alten. Aber das mit der Unterlage um auf die richtige Höhe zu kommen, hatte ich mir auch schon überlegt und wäre dann wohl auch so gekommen.. ;)
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 HappyAlien, 27.11.2004
    HappyAlien

    HappyAlien Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    So macht man das: :D

    [​IMG]
     
  12. Dealex

    Dealex Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip! Leider ist es zu spät! :wand :wand
     
Thema:

Batterie Corolla E9...woher?

Die Seite wird geladen...

Batterie Corolla E9...woher? - Ähnliche Themen

  1. Corolla Kombi Multi Mode

    Corolla Kombi Multi Mode: Moin moin, ich bin gerade auf der Suche nach eine Corolla Kombi mit Automatikgetriebe. Ich habe irgendwo gelesendas die Facelift Modelle ab 2004...
  2. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...
  3. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  4. Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm

    Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm: Hallo toyota Gemeinde, in meinem Familienkreis gibt es einen Corolla Verso Benziner 1,8l Bj. 2005. Der müsste den 1ZZ-FE Motor drin haben....
  5. Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE

    Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE: Hallo liebe Toyota Freunde, Da ich hier neu bin, habe ich als erstes die Sufu gequält, leider ohne Erfolg. Ich möchte meinen Fuhrpark um einen...