Batterie austauschen ?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Tottoxxl, 03.04.2008.

  1. #1 Tottoxxl, 03.04.2008
    Tottoxxl

    Tottoxxl Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Eine Autobatterie mit einer Nennspannung von 12 Volt, gibt voll geladen eine Spannung von über 13 Volt ab.
    Ich habe die Spannung meiner Batterie mit einem Multimeter gemessen und sie hat nur knapp 12,1 Volt. Auch nach 12 Stunden Ladezeit mit meinem neuen Ladegerät hat die Batterie nur 12,7 Volt drauf. Laut im Ladegerät integrierten Ampermeter, fällt der Ladestrom schon nach einer halben Minute gegen Null.

    Die Batterie ist jetzt 4,5 Jahre alt, ist Wartungsfrei und hat so ein Bullauge zur Zustandsanzeige, grün=gut, schwarz=aufladen, transparent=Austauschen.

    Dieses Bullauge schimmert nur leicht grün wenn man direkt mit der Taschenlampe draufleuchtet. Sonst sieht es dunkel aus.

    Was sagen die Fachmänner-/Frauen hier dazu ?
    Ist die Batterie fertig, oder warum bekomme ich nicht mehr als 12,7 Volt heraus ?

    Gruß

    Totto
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Wie gut startet der Motor denn, wie hell ist das Licht, wenn der Motor nicht an ist?
     
  4. #3 Tottoxxl, 03.04.2008
    Tottoxxl

    Tottoxxl Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich sage mal so, die ersten zwei Umdrehungen beim Anlassen sind ein bischen lahm, dann dreht er eigentlich normal und springt auch gleich an.
    Das Licht zeigt keinen großen Unterschied.
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Hab mich immer an dem orientiert, was die Batterie hör- u. sehbar noch brachte. Achte besonders mal bei tieferen Temperaturen drauf.

    Wenns meine wäre, würde ich damit weiterfahren, zumal ne Batterie von Toyota eigentlich länger hält, vorrausgesetzt sie hat nicht "irgendwas" mal abbekommen (z.B. ne Tiefentladung).
     
  6. Julian

    Julian Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    kann es sein,das die mal ganz leer war?weil so würde ich sagen war sie mal tiefentladen.aber solange er noch anspringt würde ICH damit weiterfahren
     
Thema: Batterie austauschen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autobatterie austauschen Toyota Yaris

Die Seite wird geladen...

Batterie austauschen ? - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  2. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...
  3. Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12

    Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12: Corolla e12 Kein Handbuchg vorhanden die originalbetterie ist noch vorhanden Bj 2002 ist am ende zu laden ist bestimmt nicht mehr auf dauer eine...
  4. Zweite Batterie im Hiace D-4D GL Allrad

    Zweite Batterie im Hiace D-4D GL Allrad: Hallo, wir haben in unserem Hiace eine zweite Batterie im Motorraum. Weiss jemand, ob die zweite Batterie direkt für den Starter gebraucht wird,...
  5. anlasser yaris austauschen

    anlasser yaris austauschen: Hallo zusammen, ich habe leider überhaupt keine Ahnung von Pkw bzw. Reperaturen an diesen. Leider ist bei meinem Toyota Yaris (KSP9...) der...