Bass: Kiste + AMP für maximal 1000EUR

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Ollie@MaxiRN, 16.06.2006.

  1. #1 Ollie@MaxiRN, 16.06.2006
    Ollie@MaxiRN

    Ollie@MaxiRN Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.09.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    da mein Clio noch bis 2007 ohne Nummerschild in der Garage steht hab ich mir vorgenommen bissel dran zu schrauben.
    Sound klingt zwar gut aber es fehlt bissel an Power.. damals war ich noch Azubi.

    Bestand:

    Radio:
    JVC KD LH 2000 R (4x50WattRMS)
    AMP:
    Ground Zero GZRA 4200X (4x85WattRMS 4Ohm / 4x125WattRMS 2Ohm)
    Front:
    Helix Blue 62 MK2 (2x50WattRMS 4Ohm)
    Bass:
    Hifonics Warrior (zerstört) + geschloßenenes selfmade Gehäuse

    Möchte mir ne Kiste + AMP besorgen.
    So um die 500-800WattRMS und nicht teurer als 1000EUR.

    Vielleicht auch noch ein Hecksystem und das Helix gegen ein potenteres Frontsystem tauschen. Die GroundZero möchte ich behalten und damit Front- und Hecksystem betreiben.

    Jemand paar Vorschläge?
    Hör gern Punkrock,House,Ska und ab und zu HipHop.

    MFG
    :))
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kamil

    Kamil Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    EMPHASER EBR112-XT3 + Rodek R1900N endstufe + power cap.

    Bei ACR:
    Emphaser: 399.00 eppos

    Rodek: 259.00 eppos

    Power cap: ab 50 eppos

    Diese Zusammenstellung habe ich schonmal bei nem kollegen gehört. Der Bass ist richtig satt und geht richtig ab. Das Selbe kaufe ich mir am 1.9 wenn der erste lohn von der Ausbildung auf meinem Konto ist :D
     
  4. #3 ACR-Bamberg, 29.06.2006
    ACR-Bamberg

    ACR-Bamberg Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Audison LRx-1.1k mit 2x Hertz ES-300
    Audio-System F2-300 /F2-500 mit 2x Rockford P2 im G
    DLS A6 mit Beyma Power-12

    Oder oder oder......da gibts soooo viele feine Kombis.....

    Gruß
    Ralf
     
  5. #4 Odin-TTG, 30.06.2006
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    wenn gebraucht sein darf.. ganz klar DD9515 @ colossus :-P

    dürftest genau mit 1000€ auskommen... :-P
     
  6. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Der genannte Rockford P2 wäre auch von mir ein Favorit. Rein in ca. 40 Liter geschlossen... und das Ding geht wie Sau. Dabei braucht er ned mal soooo viel Leistung, damit er fies ist. Spielt knackig bis punchig, druckvoll, tief, kann laut und läßt sich recht gut nach vorne anbinden. Die Kosten bleiben im Rahmen ... gerade da er wenig Leistung braucht und somit ziemlich jede Endstufe nimmt ... und so könnten z.B. für eine kleine Zweitbatterie paar Euros benutzt werden, die dem ganzen auch wieder deutlich "helfen" würden.

    Ebenfalls könnte man den JL 12W3v3 nennen....

    ...aber es stimmt schon... es gibt einfach viele gute Kombis...
     
  7. BanZai

    BanZai Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    @ bernd

    ... ja der JL AUDIO 12w3v3 geht sehr gut an diversen musikrichtungen... ich habe selbst 3 stück davon drin im geschlossenen gehäuse und die gehen richtig gut.

    @ ollie@maxieRN

    dazu würde ich eine JL AUDIO e1400 oder e1800 empfehlen, da die auch mit relativ enig strom auskommen.

    als alternative geht auch ein DD 1012 im BR oder ein JL AUDIO 13w1v2 oder 12w1v2 oder auch ein MTX 5510 oder 7510 als WOOFER

    endstufen kann ich ne ampire 1000.1, JL AUDIO 500/1, audison Lrx 1.400 (vorgänger version), audison Lrx 1.1k, MTX MXA 4001..........

    jeder woofer oder endstufe hat seine vor und nachteile und können natürlich je nach kombination anders klingen... aber prinzipiell denke ich das man mit den 1000 euro wirklich ne richtig gute basis mit system schaffen kann... aber wichtig ist eben das die stufen immer genug strom bekommen damit sie sauber arbeiten können...

    gruss sven
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bass: Kiste + AMP für maximal 1000EUR

Die Seite wird geladen...

Bass: Kiste + AMP für maximal 1000EUR - Ähnliche Themen

  1. Maximaler Rohrdurchmesser Abgasanlage Celica T18

    Maximaler Rohrdurchmesser Abgasanlage Celica T18: Hallo, wollte mir ne neue Abgasanlage für meinen Celica t18 (3S-GE) schweißen lassen und wollte fragen welchen Durchmesser die Rohre vor dem...
  2. Maximale Reifenbreite beim E11 ????

    Maximale Reifenbreite beim E11 ????: Weiß jemand wie weit man gehen kann ohne zu Spachteln etc??( Seriendämfer und Federn auf 14".. hat das jemand schonmal ausprobiert? :D
  3. Bass setzt aus

    Bass setzt aus: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und zwar setzt der Bass in meinem Auto immer aus. Und zwar lässt sich das so beschreiben als ob einer...
  4. Wärend des abtauens der Gefriertruhe: Styropor - Kiste mit dicken Wänden?

    Wärend des abtauens der Gefriertruhe: Styropor - Kiste mit dicken Wänden?: Hi, meine Götter-Gattin will man wieder die Tiefkühltruhe abtauen. Das dauert. Und wer hat schon einfach so eine 2. Truhe in der gleichen Größe...
  5. Carina PA Kiste

    Carina PA Kiste: Hi Toyota Freunde, mein richtiger Name ist Andy, aber der war als Username vergeben, da kam mir nix gescheiteres als Reifenkiller in den Sinn...