B remsscheiben vorne beim T22 wechseln

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Bandit1977, 21.07.2008.

  1. #1 Bandit1977, 21.07.2008
    Bandit1977

    Bandit1977 Guest

    Hi Leute.
    Ich hab demnächst vor,da ich ein immer mehr werdendes Bremsenrubbeln habe,bei meinem T22 Bj.2000 die Bremsen vorne komplett(Scheiben und Beläge) zu wechseln.
    Nun wollt ich mal fragen ob ich da auf was bestimmtes achten muss.
    Bei meinem alten Carina E habe ich die auch selber gewechselt und ich denke ja mal das sich das nicht so sehr vom Avensis unterscheidet.
    Welche Scheiben und Beläge würdet ihr so empfehlen??
    Hab bei Ebay welche gesehn(Artikelnr. 310068718360) für unter 50 Euro der Satz Scheiben.
    Das kommt mir doch arg billig vor.
    Taugen die was??
    Wo bekomm ich(Onlineshops) ansonsten günstig das Material her.
    Wäre nett wenn ihr mir da helfen könntet.

    Gruß
    Erik
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 21.07.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    das ebay zeug würd ich dir nicht empfehlen. ate, brembo, hb, ferrodo sind ganz gute hersteller.

    Auf was spezielles musst du im weiteren sinne nicht achten.
     
  4. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Würd ich auch nicht nehmen. Hast dann das Rubbeln gleich wieder.

    www.sandtler.de

    Da kannst du dir sogar verschiedene Typen aussuchen.
    Die Scheiben mit den Ferrodo Belägen sind gut und laufen schon in etlichen Supras.
     
  5. carina

    carina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203 320CDI Autmatic
    Ich habe meine Scheiben und Beläge wieder von Toyota geholt , da gibt es Ersatztypen für den Avensis . Seit dem kein Rubbeln mehr und die Bremse ist meines erachtens nach auch besser wie vorher .

    Ich mache keine Experimente mit der Bremse und die 275iger Scheiben gibts ja auch nicht überall .

    mfg. Jürgen
     
  6. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    woran kann das rubbeln noch liegen?
    hab das gleiche problem wenn ich bei geschwindigkeiten 120 kmh und höher stark bremse dann rubbelts wie sau.
    vorne ist scheibe und beläge von toyota neu
    kann das auch von den hinteren bremsen kommen?
     
  7. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Beim P7 oder beim Avensis? P7 kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

    Leider ist das ein Problem bei den Toyos. Bei der Supra hast du das ständig.
    Einmal voll gebremst, Scheiben heiss, vorher nicht richtig eingebremst, Rubbeln.

    Besser sind da Brembo, mit Ferrodo Beläge.

    Hab dazu grad in www.toyotawiki.robmedia.de geschrieben, wie man Bremsen einfahren sollte.
     
  8. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    beim avensis der starlet is schließlich auch noch qualität :)

    hat so ein rubbln irgenwelche langzeitfolgen?
    was kosten brembo scheiben und wo gibts des?




    können auch trommelbremsen rubbeln?
     
  9. #8 Bezeckin, 26.07.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    trommeln eigentlich nicht. oder eher sehr selten.
     
  10. jo4011

    jo4011 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also an meinem Avensis ( T22 ) habe ich beim bremsen immer eine art Unwucht beim bremsen gespürt der Toyotahändler hat daraufhin die Bremsen am Fahrzeug abgedreht und danach war die Unwucht ca. ein halbes Jahr weg dann hatte ich den selben Mist wie vorher. Daraufhin habe ich mir dann neue Bremsscheiben und neu Bremsbacken besorgt und was soll ich sagen ein halbes Jahr später wieder eine Unwucht. Auch vom ADAC bekam ich vollgende Antwort auf diese Mängelanfrage ( das wäre ebenso damit müste ich klar kommen ansonsten müsste ich mir ein anderes Auto kaufen ) daraufhin habe ich beim ADAC gekündigt.

    Also ich habe dann nach einem Toyotahändler in Belgien angerufen der sagte mir das diese Problem bekannt sei, zumindest in Belgien die Bremsen waren vom Werk ab schon scheiße und sowohl Sattel als auch Bremsscheibe + Klötze müssten komplett neu gemacht werden Kosten 700 Euro.
    Also ich habe dann nach Toyota Deutschland angerufen und um Stellugnahme gebeten , die mir dann sagten das alle Toyotahändler ein sogenanntes Schreiben zur Erneuerung nach( Beschwerde wohlgemerk) verpflichtet waren . Nach langem hin und her sagte mir dann meine Toyotawerkstatt ja das wäre wohl so gewesen, aber mein Fahrzeug ist jetzt aus der Garntie . X(

    Also um auf den Punkt zu kommen kauf Dir keine Scheiben im Zubehör es seiden das dieser Zubehörladen dir die Scheiben besorgen kann und dann auch direkt neue Klötze mit drauf.

    Die Scheibe hat nicht nur die normale Innenbelüftung sondern um die Radnarbe rum noch eine zweit damit die Hitze besser abgeleit werden kann am besten bei Toyota direkt holen und einbauen lassen dann haste auch Ersatzteilgarantie Kosten ca. 270 Euro. jeder andere kauf von andern Scheiben ist ein unnötiger kauf , seid ich diese Scheiben drin habe gibt es keine Probleme mehr
    Ich hoffe ich konnte Dir helfen

    Gruß jo4011:wow
     
  11. jo4011

    jo4011 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    an Brooklyn Ich würde erst einmal alle 4 Reifen wuchten lassen ! Damit könnte das Problem schon behoben sein.:sonne

    Ansonsten Original Scheiben von Toyota wie schonmal von mir beschrieben.:applaus
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. abu99

    abu99 Guest

    Habe das Problem schon ewig:

    Scheiben + Klötze bei Toyota wechsel lassen...nach ca. 3000Km fing das Problem wieder an.

    Neue Reifen gekauft....dann war wenigstens das Zittern im Lenkrad bei 120KM/h weg aber die Vibrationen beim bremsen wurden nur ein wenig geringer.

    Es wurde aber immer schlimmer.....nun habe ich die Räder wuchten lassen und Achsweise getauscht.

    Das war wohl ein Fehler....es wurde noch viel schlimmer....nur das Zittern beim Fahren bei 120 ist weg.

    Kann es wirklich an den Sätteln liegen oder evtl. an was andern?

    Das Problem scheinen ja fast alle T22 Prefacelift zu haben.

    Hat jemand das Problem dauerhaft beheben können?
     
  14. #12 Bezeckin, 20.10.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Meiner hat sone Probleme noch nien gehabt.

    Sind aber mit sicherheit die Scheiben.
     
Thema: B remsscheiben vorne beim T22 wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota bremsscheiben wechseln

    ,
  2. avensis t22 bremsen ruckeln

    ,
  3. avensis t22 bremse vorne

    ,
  4. toyota avensis t22 bremsbeläge vorne wechseln,
  5. tojota avensis 2003 vorne scheiben,
  6. toyota avensis t22 bremsen wechseln preis,
  7. toyota avensis bremsbeläge wechseln
Die Seite wird geladen...

B remsscheiben vorne beim T22 wechseln - Ähnliche Themen

  1. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  2. [B] OZ-17"-Felgen

    [B] OZ-17"-Felgen: Hallo biete meine OZ Record 17" ; 4/100/54,1 ; ET40 an. Farbe: Matt-graphit Abnutzungsspuren sind vorhanden, bitte Bildern entnehmen....
  3. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  4. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  5. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...