Aygo, Yaris oder Corolla E12

Diskutiere Aygo, Yaris oder Corolla E12 im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Sers, ich steht zur Zeit bei der Qual der Wahl. Zweitwagen für die Arbeit 25 km einfach vom Preis her will ich um die 6 t€ ausgeben und on...

  1. Kordl

    Kordl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CV Team,
    Sers,

    ich steht zur Zeit bei der Qual der Wahl. Zweitwagen für die Arbeit
    25 km einfach

    vom Preis her will ich um die 6 t€ ausgeben und on einem Toyohändler sollte es auch sein.
    Privat will ich net.

    Hab da mal was zusammengestellt

    Aygo ca. Bj. 2007 und um die 40 tkm
    + jüngers Bj.
    + evtl. Spriterbrauch
    - Werterhalt gegenüber andere ???
    - drei Zylinder
    - evtl. Wassereinbruch

    Yaris 1,3 ca. Bj. 2005 und um die 50 tkm
    + vier Zylinder
    + Wertstabiler ??
    - für den Preis bekommt man "nur" die alte Form

    Corolla 1,4 E12 ca. Bj. 2003 und um die 70 tkm
    + vier Zylinder
    + am Wertstabilsten
    - recht alltes Baujahr
    - evtl. Rostansatz

    Tendiere zwar zu dem Aygo aber irgenwie komm ich net ganz klar mit den drei Zylinder.

    Habt ihr Anregungen zu meinen Theorien.

    Thanks

    Tom
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Aygo, Yaris oder Corolla E12. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 29.06.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.983
    Zustimmungen:
    141
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Corolla E10 4WD (AE103)
    Genau vor der Entscheidung stand ich ein Jahr davor auch, nur mit größerem Budget und damit war der Aygo als Neuwagen, der Yaris TS und der E12 mit 1,6 Liter in der Auswahl.

    E12 und Rost? Wäre mir neu, der Rostschutz ist hervorragend.
    Bist den Aygo schon mal gefahren? Die drei Zylinder machen echt Laune mit dem leichten Aygo. Der Verbrauch ist unschlagbar.
    Ich hab mich für den E12 1,6 Sol entschieden. War aber weniger ne Vernunftentscheidung....bereu es aber nicht, ist ein super Auto. Sonst wäre es der Aygo geworden, das Ding ist für den Preis der Hammer.
     
  4. #3 carina e 2.0, 29.06.2011
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    117
    Was genau ist denn dein Problem an den 3 Zylindern.
    Ok, der Sound ist scheiße, aber ich denke das soll ein Auto sein um von A nach B zu kommen oder?

    Hab motortechnisch nix negatives gehört bis jetzt.
    Dafür rostet der Kleine aber......
     
  5. #4 paseo_rulez, 29.06.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.983
    Zustimmungen:
    141
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Corolla E10 4WD (AE103)
    Hier mal der Thread von mir, vielleicht hilft es dir etwas bei der Entscheidung:
    http://board.toyota-forum.de/showthread.php?t=124308&page=1

    Der Sound ist scheiße beim Aygo? Das Ding hört sich so geil an, viel knackiger als ein Vierzylinder.
    So übel ist der Rost am Aygo nicht, nur Fahrwerksteile etc, nix schlimmes.
    Der Motor ist unzerstörbar....
     
  6. #5 Schöni, 29.06.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.356
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1, VW Schummeldiesel
    Welches Auto fährst du denn sonst noch?
    Wie sieht dein Fahrprofil zur Arbeit aus?
    Worauf liegt dein Schwerpunkt? Flott sein und mal bisschen Spaß haben oder hauptsache sparsam?

    Ansonsten empfehle ich dir einen Yaris P1 TS.

    Der ist im Unterhalt überschaubar von den Kosten her und macht viel Spaß!

    Erwachsener vom Fahren her ist natürlich der E12. Komfort!

    Aygo würde ich nur machen, wenn unbedingt der Sparzwang im Vordergrund steht.

    Also ich würds so machen:

    a) sparsam: Aygo
    b) komfortabel und normal fahren: E12
    c) bisschen sportlich und auch mal schneller: Yaris TS

    LG Domi
     
  7. #6 Schöni, 29.06.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.356
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1, VW Schummeldiesel
    Und falls du immer noch nicht weißt, was du nehmen sollst, fahre die Karren mal alle Probe!
     
  8. #7 Rollakuttel, 29.06.2011
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.975
    Zustimmungen:
    859
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Für mich käme NUR der E12 in Frage,weil auch nur dieser der 3 Probanden, die Bezeichnung Auto verdient.
    Der E 12 ist ne grundsolide Karre, mit 70 tkm ist er noch lange nicht verbraucht. Und wenns doch mal ungeplant ne größere Fahrt gibt, gehts im E12 doch wesentlich kommoder dahin als in einer der andern beiden Hutschachteln...

    Auch wenn es nur für die Arbeit iss..man kann doch trotzdem standesgemäß reisen und muss sich nicht unbedingt zur Lachnummer machen. Sorry wenn es großkotzig klingt, aber mir gehts leider immer so wenn ich die Dinger sehe.

    Der IQ ist in meinen Augen nur ne überdachte Zündkerze,der Aygo rein stylisch genau so ein schlimmer Angriff auf die Geschmacksnerven.
     
  9. #8 Schöni, 29.06.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.356
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1, VW Schummeldiesel
    Ist ja schön und gut was du über den E12 sagst, aber wenns nicht grad ein TS geht, fahren sich die Dinger nicht grad toll. Da braucht man echt Geduld. Der Yaris z.B. fährt sich zehnmal spritziger.
    Auch wenns nur ne Hutschachtel ist. Dafür macht das Fahren damit SPAß. Dagegen ist der E12 was für Opas....
     
  10. #9 paseo_rulez, 29.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.983
    Zustimmungen:
    141
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Corolla E10 4WD (AE103)
    Sorry aber man macht sich doch nicht in nem Aygo und schon gar nicht in nem Yaris zur Lachnummer!?! ?(
    Naja, Meinungen sind ja bekanntlich verschieden.

    @Schöni: Der Yaris TS ist durchaus spritziger als ein E12 aber die 110 PS gehen schon auch gut vorwärts, so ist es nicht...aber was sag ich dir, du hast das Auto ja selbst :D


    Wobei wir nicht vergessen dürfen, dass es dem Threadersteller weder um den Yaris TS, noch um den 1,6-Liter im E12 geht, wir schweifen ab :D
     
  11. #10 Rollakuttel, 29.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2011
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.975
    Zustimmungen:
    859
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Der Ts geht unterm Lift nicht besser wie der 1,6er und das ist nicht meine Einschätzung sondern das ehrliche Statement eines TS Eigners.

    Als 1,6er ist er ausreichend motorisiert, die 110 PS langen allemal um an die Arbeit zu kommen oder bei Bedarf auf der AB auch nicht der langsamste zu sein.

    Mag sein das der E 12 ne biedere Rentnerkarre ist, ich bin 35...also passt es ja...:] btw... frag ich mich,warum mir die ganzen jungen Rotzer immer hinter meiner Rentnerkarre hergaffen...
     
  12. #11 Rollakuttel, 29.06.2011
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.975
    Zustimmungen:
    859
    Fahrzeug:
    T25, T27
    upps...sorry ...verlesen...war gedanklich noch in dem IQ Threat...

    ich meinte IQ , Aygo oder E12 gelesen zu haben... :D Jaja, das Alter... muss wohl doch bald zu Fielmann.
     
  13. #12 Schöni, 29.06.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.356
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1, VW Schummeldiesel
    Ja, ich hab sie alle :D

    @ Rollakuttel
    Ich hab vom Yaris TS geredet. Hauptsächlich zumindest.

    Ich bin aber nach wie vor der Meinung, er soll sich mal zum Anforderungsprofil äußern, so pauschal kann man eben nicht sagen, er soll sich xy kaufen.
     
  14. #13 Rollakuttel, 29.06.2011
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.975
    Zustimmungen:
    859
    Fahrzeug:
    T25, T27
    Ich geh doch recht in der Annahme das es sich bei dieser Aussage um E12 und E12 TS handeln soll...?(
     
  15. Kordl

    Kordl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CV Team,
    Das geht ja schnell mit den Antworten.
    Is halt a klasse Forum. :D

    Bis letzte Woch hab ich an Seicento gefahren, also Vergleich mit Aygo.

    Als Reise und Familienauto hab ich ja nen CV.

    Ich werd mal nen Yaris I und nen Aygo probe fahren

    Tom
     
  16. #15 paseo_rulez, 29.06.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.983
    Zustimmungen:
    141
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Corolla E10 4WD (AE103)
    Vergleich? :rofl
    Fahr mal den Aygo, dann weißt warum ich lach :D
     
  17. #16 Rollakuttel, 29.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2011
    Rollakuttel

    Rollakuttel Der sich TrAxX bestellt <3

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    5.975
    Zustimmungen:
    859
    Fahrzeug:
    T25, T27

    :D:D:D Gut möglich...

    Aber Hunde die bellen, beißen net....;):D
     
  18. #17 waynemao, 29.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2011
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Finde ich auch (bzgl. Klang). In einer Autozeitschrift stand mal: Klingt wie ein halber Porsche :].

    Ich mag es und wenn ich ehrlich bin, bemerke ich den Dreizylinder garnicht.

    Nach 44.500km bin ich immer noch zufrieden. Klar, es ist kein Corolla, aber das weiß man. Dafür sind die Kosten unschlagbar.

    Ein Yaris I ist aber auch nicht schlecht, aber da würde ich nach Möglichkeit einen suchen, der weniger als 6.000€ kostet. Irgendwas aus Rentnerhand, 8 Jahre alt und 50tkm für 4.000€. Für 6 wäre mir das Modell schon was zu alt.
     
  19. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.991
    Zustimmungen:
    539
    nimm den yaris 1,3, das sind astreine autos: flott, sparsam, zuverlässig, recht grosser innenraum. nachteil ist halt nur, dass viele wissen, dass er nen gutes auto ist, und entsprechend hoch sind die preise.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. GaKu

    GaKu Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    wenn's echt aussschließlich um in die arbeit zu kommen ist fände ich nen corolla unnötig. yaris oder gar aygo sollten ausreichen, insbesondere wenns bloß ein zweitwagen sein soll und man allein zur arbeit fährt, also keine größeren fahrgemeinschaften o.ä. bildet.

    dreizylinder gehen meist auch gut ab und der sound ist auch nicht schlecht. zumindest um einiges besser als so ein stinknormaler vierzylinder.
     
  22. Kordl

    Kordl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CV Team,
    So jetzt bin ich mal den Aygo gefahren.

    Man kann nicht meckern, aber das Platangebot is eher bescheiden.
    Da nehm ich doch lieber nen Yaris.

    Kann man den Yaris so um die 2004 auch mit dem 3-Zylinder Motor kaufen, oder ist er da viel träger wie beim Aygo.

    Werd mal schauen ob ich einen probe fahren kann.

    Tom
     
Thema:

Aygo, Yaris oder Corolla E12

Die Seite wird geladen...

Aygo, Yaris oder Corolla E12 - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1 TS Getriebeschaden?

    Yaris P1 TS Getriebeschaden?: Servus, seit ein paar Tagen klappert/rasselt es beim Fahren. Vor allem im 4. und 5. Gang. Die Geräusche werden zunehmend lauter. Sobald ich die...
  2. Leerlauf sinkt nur langsam - Corolla IX Benzin 71 kW 2006

    Leerlauf sinkt nur langsam - Corolla IX Benzin 71 kW 2006: Haben seit vorigem Jahr dieses Auto mit wenigen 75000 km, stand im Winter im Freien unbenützt. Ob das schon voriges Jahr war, kann ich mich nicht...
  3. Achsmanschette Corolla E11 97 PS

    Achsmanschette Corolla E11 97 PS: Liebe Leute, ich habe einen Toyota Corolla E11 1,4 97PS. Baujahr: 09/2000 HSN/TSN: 5013/417 Fahrzeugidendifikationsnr.: JT........ Ich möchte...
  4. Tacho/Cockpitbeleuchtung Corolla E11U(FL)

    Tacho/Cockpitbeleuchtung Corolla E11U(FL): Moin, da ich hier immer viel Hilfe bekommen habe, möchte ich jetzt mal versuchen etwas zurückzugeben. Es geht, wie im Titel zu ersehen, um die...
  5. Auris und Yaris Kompressor von Bemani

    Auris und Yaris Kompressor von Bemani: Hallo Leute Ich habe einen Yaris Kompressor von Bemani und muss da die Ölkomponente anders anordnen, da die vom Tuner nicht am richtigen Ort...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden