AYGO Subwoofer

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von AYGO1981, 09.04.2006.

  1. #1 AYGO1981, 09.04.2006
    AYGO1981

    AYGO1981 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Halllo zusammen, habe mir den AYGO gekauft und würde gerne mal fragen ob jemand erfahrung gemacht hat mit dem Subwoofer was man bei Toyota kaufen kann?

    200-W-Aktiv-Subwoofer, High-Performance-Klangqualität, einfache Montage, perfekte Integration im
    Fahrzeug, leichte Bedienung, inkl. Anschlusskabel und Montagesatz (nicht für AYGO Club, nicht in
    Verbindung mit Nebelscheinwerfern und/oder Sitzheizung), Montage unter Fahrersitz 298,00

    Danke und Gruß, AYGO1981
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Odin-TTG, 09.04.2006
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    ok montage ist vieleicht einfach...
    aber kabel musst trotzdem ziehen weil auch son aktiv woofer will nicht gerade 1,5 mm²

    für 300€ bekommst bessere sachen...

    zb ne Eton 1002 und dadran nen 10w3 von JL Audio..
    geschlossen nimtm der sub gerae mal 20 Liter im Kofferraum weg....

    einbautechnich nimtm er dann nur etwas mehr als die einbautiefe in der breite weg....
     
  4. #3 AYGO1981, 09.04.2006
    AYGO1981

    AYGO1981 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antwort... ich weiß das es bessere sachen gibt... habe von meinem Corolla E12 alle sachen raus genommen und kann sie nicht wirklich alle in meinem neuem AYGO verbauen, rolle zu groß, LS zu groß.... deswegen fragte ich wegen den Orig. TY Woofer...


    Ich weiß habe hier im Forum mehere posts gelesen das die Audio-Anlage vom AYGO grotten schlecht wäre.... kann ich bei meinem AYGO nicht bestätigen... Bässe und HTs komme gut und klar rüber.. mein IPOD wird auch bestens wiedergegeben ... kein zerren oder sonstiges... verstehe ich nicht ???

    nur ein bischen bums muss sein...


    Gruß
     
  5. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte nen toyota-sub im yaris gehabt: unterstütze das orginale system ganz gut, aber wirklich dolle ist was anderes. hatte dann das radio getauscht (LS blieben) und der Sub ist rausgeflogen: gleiche wirkung wie der sub vorher, aber MP3, besserer radioempfang und klanglich war es irgendwie sauberer. Hatte dann die LS getauscht gegen ein paar günstige Pioneer. klang sauberer, wobei ich gemerkt habe, dass ich dämmen muss. gestern gedämmt: saugeil und das be nichtmal 2 kg pro Tür.

    Nun komme ich zu dem schluss, zu dem wohl jeder irgendwann kommt: fang beim Radio an, dann mach beim front-System weiter und wenn dir das net reicht, darfst du übern sub nachdenken

    GD, der von CarHifi keine Ahnung hatte und auch noch nicht viel hat...


    PS:
    holland-yaris hatte den hier in seinem getz gehabt:
    http://www.heise.de/preisvergleich/a113509.html

    scheint wohl ganz okay zu sein das teil.

    und der toyota-Sub fürn yaris war wirklich net so pralle, im vergleich zu dem, was ein paar halbwegs gute LS in kombination mit nem halbwegs guten Radio bringen...
     
  6. #5 AYGO1981, 09.04.2006
    AYGO1981

    AYGO1981 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    die gleiche idee hatte ich auch....

    mit meinem corolla E12 war es auch so... das werksradio raus und ein sony cdx.r6550 rein und siehe da.... völlig ändere welt.... !!!

    mal schauen..... ich bau erstmal ein neues radio ein.. mal sehen was es bringt..

    Danke an alle für eure hilfe ;)

    MERCI !!!!
     
  7. #6 Odin-TTG, 09.04.2006
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    wne bissl bums bekommst auf jedenfall für weniger geld....
    udn es klingt dann au no besser....
     
  8. #7 AYGO1981, 09.04.2006
    AYGO1981

    AYGO1981 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    beispiel ???
     
  9. #8 Odin-TTG, 09.04.2006
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    lies oben da stehtn beispiel für ca 300€
    s komtm doch auch imerm drauf an wieviel bass...
    oder ob du ne 2 kanal oder 1 kanal oder ne vier kanal stufe willst (vieleicht noch für frontsystem)
    und wieviel platz du opfern möchtest udn antürlich ob du 300€ ausgeben willst oder dann doch 100€ weniger oder mehr...
     
  10. #9 AYGO1981, 10.04.2006
    AYGO1981

    AYGO1981 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht ob das so ne gute lösung ist... ich bin nicht so ein Fan von KAbel überall.....

    Da mache ich mir leiber die Mühe und verstecke alles :)
     
  11. #10 Odin-TTG, 10.04.2006
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    hö?
    hatte ich sowas geschrieben..?
    ich denke das du bei toyota udn bei eigene lösung neue kabel ziehen musst... ich glaub kaumd as schon kabel fürn aktiv subwoofer liegen... und jetzt mal ehrlich wer zieht die übern teppisch? *G*
     
  12. #11 AYGO1981, 10.04.2006
    AYGO1981

    AYGO1981 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    LOL .... das meinte ich nicht.. ist auch egal.... werde mit sicherheit mir eine blende, ein DIN radio und ne entstufe besorgen....eine Holz ablge mit filz beziehen und LS rein und das wars ;)

    Danke nochmal ;)

    PS: Haste da gute Geräte zu empfehlen??
     
  13. menzel

    menzel Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2002
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Für den Aygo gibt es ganz neu einen 20cm Unter-Sitz-Subwoofer. Kostenpunkt 139,-- Euro.

    in Kombination mit nem Pioneer-Radio mit Direct-Sub-Drive bekommst Du da mit geringem Aufand nen ordentlichen Sound ins Auto.

    Bei Fragen einfach eine e-Mail an mich.
     
  14. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    link?
    passt der auch in yaris?
    taugt der sub was?
     
  15. menzel

    menzel Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2002
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    der Sub passt nicht in den Yaris und er taugt was.

    Für den Yaris empfehle ich wärmstens meinen Raptor-6 im sehr kleinen Bassreflexgehäuse in Kombination mit einer 4-Kanal GZRA 4100x unterm Vordersitz.

    Bei Interesse bitte eine e-Mail an mich.
     
  16. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    das passt alles net untern sitz so richtig :(
     
  17. #16 Raphiii, 18.04.2006
    Raphiii

    Raphiii Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich net! Er meint auch nur die Endstufe. Den kleinen Raptor stellst du in den Kofferraum. :] Ist immerhin ungefähr 35x25x25cm.
     
  18. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    und der kofferaum soll eben leer bleiben. wenn ich den auf langen strecken rausnehmen muss und deswegen bei 90% der kilometer den net gebrauchen kann, brauch ich den auch nicht...

    bei aygo ging es um einen unter-den-sitz-subwoofer...
     
  19. #18 Raphiii, 18.04.2006
    Raphiii

    Raphiii Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Da weiss dir der Frank auch zu helfen! Schau dir mal die PhonoCar mini Subwoofer an.

    [​IMG]

    Hab im E10 solche unter den Sitzen und das tönt heftiger als man sich denken kann... Nur weiss ich halt nicht wie es im Yaris aussieht. So viel ich weiss haben die ja solche Schubladen unter den Sitzen, da wirds wohl schwieriger werden.
    Die Phonocars gibts aber auch als Aktiv-Teil, und das sind nicht zwei, sondern nur noch EIN Subwoofer. Solltest du zumindest weniger Probleme mit dem Einbau haben. Kleiner gehts wohl kaum denke ich...


    PS: Frank, ich hoffe, ich darf das Bild hier posten, ansonsten werd ich es ruckzuck entfernen!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    die hab ich auch schonmal gesehen. ich kann mir net vorstellen, dass die groß was bringen, wenn so schon ein 16er compo verbaut ist, auch wenn das nur übers radio läuft. die türen bieten ja ganz ordentlich volumen...
     
  22. #20 Raphiii, 18.04.2006
    Raphiii

    Raphiii Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Konnt ich auch net :D Musst einfach wissen, dass das speziell entwickelte Tieftöner sind. Ich weiss, ich töne wie'n verkäufer, aber die dinger kicken! Erwarte keinen Bass bis in die tiefsten Abgründe, aber die können mehr als ein 16er Kompo.
    Ach ja, du lässt ja deine Kompos kaum bis "0Hz" also, ohne Hochpass laufen, oder? Die werden ja üblicherweise bei 50Hz bis 80Hz getrennt (ich habs so gemacht), ansonsten brauchts nicht viel bis die TMTs an den Anschlag kommen (ich hab ein flat-system, ist vielleicht n' bisschen heikler). Deshalb sind die 13er eine wirklich sehr gute Ergänzung. Willst ja kaum n'dB-Drag gewinnen wenn dein Kofferraum leer bleiben soll... ICH kann sie dir empfehlen.
     
Thema: AYGO Subwoofer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota aygo subwoofer einbau

    ,
  2. untersitz subwoofer toyota aygo

    ,
  3. aygo subwoofer einbauen

    ,
  4. toyota aygo 2 filzmatte kofferraum,
  5. aygo subwoofer,
  6. subwoofer toyota aygo,
  7. toyota aygo aktiv subwoofer underseat original,
  8. subwoofer auto aygo,
  9. subwoofer für aygo 2016,
  10. subwoofer aygo,
  11. Installation Aktive subwoofer un toyota aygo,
  12. toyota aygo radio subwoofer,
  13. subwoofer toyota,
  14. toyota subwoofer,
  15. subwoofer für toyota aygo,
  16. aygo bass
Die Seite wird geladen...

AYGO Subwoofer - Ähnliche Themen

  1. Aygo mmt Automatikgetriebe

    Aygo mmt Automatikgetriebe: ete aus einem Toyota Aygo MMT ein Getriebe an. Der Wagen war Bj.2009 und hatte erst 79543km runter. Hat leider einen Wirtschaftlichen Totalschaden...
  2. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...
  3. Aygo 2 (>2014) ISO Radioadapter

    Aygo 2 (>2014) ISO Radioadapter: Hallo zusammen, ich wollte heute bei einem 2016er Aygo 2 ein Pioneer Radio einbauen. Der Aygo hat kein werksseitiges Radio, sondern nur die...
  4. toyota aygo generator ausgetauscht probleme!

    toyota aygo generator ausgetauscht probleme!: hallo, ich habe mir vor einiger zeit einen toyota aygo gekauft baujahr 2006. mit diesem auto habe ich nur probleme und ist gefuehlt mehr in der...
  5. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....