Aygo hat Kein Zündfunke, alles schon getauscht HILFE

Diskutiere Aygo hat Kein Zündfunke, alles schon getauscht HILFE im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo, habe seid 2 Monaten einen Aygo Bj 2006 145000km, aus 1.Hand Scheckheftgepflegt für meine Tocher gekauft. Am 2. Weihnachtsfeiertag ging das...

  1. #1 drdrhasenbein, 27.01.2019
    drdrhasenbein

    drdrhasenbein Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo
    Hallo,
    habe seid 2 Monaten einen Aygo Bj 2006 145000km, aus 1.Hand Scheckheftgepflegt für meine Tocher gekauft.

    Am 2. Weihnachtsfeiertag ging das Auto während der Fahrt aus. Entweder kam kein Sprit oder kein Zündfunke.

    Anlasser dreht normal aber der Wagen springt nicht an. ADAC Diagnose Benzinpumpe defekt.

    Pumpe erneuert, Probefahrt, alles ok.....vorerst.

    Nach ca 2km und außerorts beschleunigen, komisches Geräusch vorn, es roch merkwürdig, Motorkontrollampe ging an und wie auf zwei Pötten dann weiter zur Werkstatt .

    DIAGNOSE, Katalysator defekt. Nach Austausch des Kat und der Auspuffanlage, springt jetzt der Wagen nicht mehr an.

    Diagnose Gerät zeigt keinen Fehler. Hatte einen Fehler B1821 Unterbrechung in der Zünderstammleitung gezeigt. Nach löschen des Fehlerspeichers seitens der Werkstatt zeigt das Diagnosegerät keine Fehelr an.
    Sprit kommt, aber keine Zündfunken.

    Es würden Zündspulen, Nockenwellensensor, Kurbelwellen Sensor, Kraftstoffpumpenrelais getauscht und Motorsteuergerät zur Überprüfung eingeschickt.

    Keiner findet einen definitiven Fehler.

    Habe jetzt schon 1000€ Reparaturkosten in dem Wagen versenkt, den ich erst 2 Monate habe.

    Wer hat eine Idee und kann vielleicht einen Tip geben?

    SUCHE dringend einen E-Schaltplan vom Aygo?

    Vielen Dank. Gruss Holger
     
  2. Anzeige

  3. #2 e9liftback, 28.01.2019
    e9liftback

    e9liftback Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2018
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    47
    Weit hergeholt und auch nur ein Halbwisser-Kommentar: Die Autodoktoren hatten einen, meiner Meinung nach, ähnlichen Fall. Da startet der Motor nicht mehr. Da war der Crashsensor ein Problem. Zusätzlich hatte eine Zündspule ein Problem, die zog zu viel Saft. Dadurch riechte es verbrannt.

    Leistungsaufnahme der einzelnen Zündspulen prüfen? Vielleicht ist auch die Lamdasonde das Problem, weil die verträgt ja keinen Sprit, und der wird ja ordentlich eingespritzt, aber nicht verbrannt, daher ist die Lamdasonde beleidigt. Mal abstecken. Vielleicht ist ja dadurch der KAT auch mit beschädigt worden?
     
  4. #3 SterniP9, 28.01.2019
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    975
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Wenn kein Zündfunke kommt, kanns auch an der Wegfahrsperre liegen.
     
    Max T. gefällt das.
  5. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    713
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Wie wurde denn festgestellt dass Sprit eingespritzt wird? Ich denke wenn Sprit kommt, sollte es nicht an der WFS liegen.

    Hat der Aygo das MultiMode-Getriebe? (Beim Starten Bremse treten?)

    Ist es überhaupt möglich mit dem Tester eine Verbindung aufzubauen, um Fehler und Daten auszulesen?
    Ich würde mit dem Tester zunächst mal prüfen ob sich die Benzinpumpe einschalten lässt, dann ob alle Sensoren sinnvolle Werte liefern (Temperaturen, Gaspedal, Unterdrucksensor, Bremssignal) und ob der Schlüssel richtig erkannt wird (WFS).

    Damit ist der Fahrerseitenairbag-Zünder gemeint.
     
    Reiner, P373, Max T. und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #5 Toyoholic, 30.01.2019
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    262
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Was da alles getauscht/erneuert wurde, war das notwendig? Sind Orginal Teile eingebaut worden, wenn der nicht mehr anspringt, gibt evtl der Nockenwellensensor oder Kurbelwellensensor ein falsches oder kein Signal, alles messtechnisch zu ermitteln, wildes Teile tauschen zeugt nicht von einer Guten Werkstatt.
    Lass es systematisch checken, mit Oszilloskop die Sensoren prüfen usw.
     
    P373, eNDi und PoorFly gefällt das.
  7. #6 Schuttgriwler, 01.02.2019
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.272
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Wurden beim Tausch der Sensoren irgendwelche Impulsgebenden Zahnscheiben falsch eingebaut ? Bei unsynchronen Signalen gibt es kein Feuer auf den Kerzen. Siehe obige antowrt --> Mehrkanal Oszilloskop an die Sensoren und Signalplausibilität gemäß Handbuch vergleichen. Ein Lexus LS400 V8 Motor wird z.b. strikt uf Synchronität beider Zylinderkopfnockenwellen verglichen, ansonsten setzt die Elektronik Fehler 13.....
     
    PoorFly gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Schuttgriwler, 22.03.2019
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.272
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Gibt es hierzu was neues ?
     
  10. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    713
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Soweit ich weiß war er in der Werkstatt und es wurde ein Masseproblem an den Kabeln zu den Zündspulen festgestellt. Die Masseverbindung wurde erneuert und danach hat alles wieder funktioniert.
     
    PoorFly gefällt das.
Thema:

Aygo hat Kein Zündfunke, alles schon getauscht HILFE

Die Seite wird geladen...

Aygo hat Kein Zündfunke, alles schon getauscht HILFE - Ähnliche Themen

  1. Hilfe wo bekomme ich Ankerbleche

    Hilfe wo bekomme ich Ankerbleche: hallo wo bekomme ich für den toyota paseo coupe 1,5 anker - bzw. staubschutzbleche zu kaufen. ich versuche über div. autoersatzteil onlinehändler...
  2. Federn AE86 Hilfe (4A-GE, 4A-GEC)

    Federn AE86 Hilfe (4A-GE, 4A-GEC): Suche Federn für meinen AE86(124Ps). Wollte mir die B3 von Bilstein holen nur hat die keiner auf Lager. Hab dann über die OEM Nummer Federn von...
  3. Aygo ABS Funktion prüfen

    Aygo ABS Funktion prüfen: Hallo Ihr Lieben, ich bin ganz neu hier und habe schon die erste Frage: Wir sind nun im Besitz eines 10 Jahre alten Aygos, welcher augenscheinlich...
  4. Aygo - Kupplungspedal geht sehr schwer

    Aygo - Kupplungspedal geht sehr schwer: Hallo Liebe Leute, als ich gestern Auto gefahren bin und das Kupplungspedal gedrückt habe, habe ich ein leichtes knacken, ziehen verspürt und...
  5. Scheinwerfer Toyota Aygo

    Scheinwerfer Toyota Aygo: Hallo ihr Lieben, Leider hat es mein geliebter Toyota Aygo es nicht durch den TÜV geschafft. Grund: die Scheinwerfer sind Matt angelaufen. Jetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden