Aygo bestellt...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von waynemao, 13.02.2009.

  1. #1 waynemao, 13.02.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    So, nun ists fix. Ich habe mir gestern einen neuen Aygo bestellt.
    In der Sparausführung als Basis in graphitblau metallic inkl. Garantieverlängerung für 9.400€.

    Eine reine Vernunftsentscheidung, aber ich freu mich trotzdem drauf. Neues Auto bleibt neues Auto.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schöni, 13.02.2009
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Glückwunsch!

    Hast du dir die Abwrackprämie gesichert?

    Wenn ja, welches Auto musste dran glauben?




    LG Domi
     
  4. #3 Fabi_90, 13.02.2009
    Fabi_90

    Fabi_90 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Glückwunsch!

    Wie viel PS hat das Ding??
    Klimaanlage?
    3 oder 5 Türer??
     
  5. #4 waynemao, 13.02.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ja, hab die Abwrackprämie. Die mit einberechnet sind es also 6900€ für einen Neuwagen und 5 Jahre keinen Stress wg. Reps.

    Leider ist es wahr, mein P 8 muss dran glauben. Ich kann mir schon denken was jetzt kommt.... :rolleyes:

    @ Fabi:

    68PS, keine Klima (Sparzwang) und 3-Türer.
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    keine klima is nich nachvollziehbar.

    so sparsam werd ich nie werden.
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Klima wird zwar oft als "must-have" betitelt, wirklich für nötig halte ich es nicht. Als ich noch keine hatte, wollte ich unbedingt eine, als sie mir zur Verfügung stand (vorerst im Dienstwagen), habe ich sie nie benutzt, weil die trockene Luft mich störte.
     
  8. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Dein P8 wird noch einige Jahre unterwegs sein keine Sorge :]
     
  9. #8 waynemao, 13.02.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ich habe auch lange überlegt, aber 1350€ mehr und ein Radio was ich nicht haben will sind zuviel. Zudem käme ich dann wieder in eine Preisregion, die mich zweifeln lässt doch nen Polo oder gar nen Golf 6 zu kaufen. Ich hab jetzt keine Klima und ich lebe immer noch. Zudem ist mein Starlet sogar noch dunkler, ergo heißer.

    Im Prinzip ist der Aygo auch nur als eine Art "Platzhalter" gedacht. Er soll 3-4 Jahre überbrücken, bis ich das Studium fertig habe und bestenfalls natürlich auch bissl Geld verdiene. Bis dahin kann ich sogar noch was zur Seite legen für das nächste Auto.

    Ich habe alles durchgerechnet und der Aygo ist min. so preiswert wie mein P 8.
    Ich spare:
    - Steuern
    - Sprit
    - evtl. Rep. (Zahnriemen in 2010, Domlager, hintere Stoßdämpfer)
    - TÜV (12/2009)

    Zudem sollte der Wiederverkaufswert i. O. sein.

    Und, da ich viel fahre, hab ich ein immenses Sicherheitsplus. Falls mir mal einer reinknattern sollte oder ähnliches.
     
  10. #9 waynemao, 13.02.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ich hoffe es, würde ihm gerne die Presse ersparen. Ist ja eigentlich ein Witz, nur 150.000km :(

    Es macht auch in meinen Augen keinen ökologischen Sinn, solche Autos zu verschrotten (man beachte meinen Verbrauch).

    In Afrika würde er allemal umweltverträglicher sein als ein alter Granada oder ein 80er Jahre Benz.
     
  11. #10 the_iceman, 13.02.2009
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    abwrackprämie... heißt das nicht, dass die karre automatisch in der presse landen muß?

    echt schade drum. :(
    hätte noch ein auto für die kommenden winter gesucht.
     
  12. #11 Schöni, 13.02.2009
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Ich sag mal so:
    Wenn man keine hatte, vermisst man auch keine.

    Wenn man eine hatte, fehlt die im Sommer.

    Geht zumindest mir so....

    Und gerade für den Wiederverkauf ist das auch ein Argument.....
     
  13. #12 waynemao, 13.02.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ich hätte den Wagen auch liebendgerne verkauft, aber der Staat zwingt einem zum Verschrotten.

    Eine Prämie von 1.500€ für alle Neuwagenkäufe wäre in meinen Augen auch sinniger gewesen. Aber leider kann ich nichts dran ändern.

    So geht ein voll fahrtüchtiges Auto dahin und der Staat zahlt 2.500€ "Schadenersatz".

    @ Schöni:
    Bin während meiner Zeit beim DRK und auch sonst gelegentlich Autos mit Klima gefahren. Bei nem Auris oder noch was teurerem würde ich auch nicht drauf verzichten wollen.

    Nur:
    Der Aygo hat 1.0 Liter und 68PS, da ist eine Klima ein Spritfresser und Leistungskiller sondergleichen. Habe gelesen, dass man mit 0,5 bis 1 L mehr rechnen kann. Und mal im Ernst, es sind vielleicht 30-40 Tage im Jahr wo man wirklich eine bracht.

    Außerdem arbeite ich von morgens bis nachmittags und fahre gegen 17.30 zur Uni und 21.00 Uhr wieder zurück. Meist ist die größte Hitze dann schon vorbei und Fenster runter tuts auch.

    Das soll jetzt nur meine Beweggründe erläutern, warum ich mich gegen ne Klima entschieden habe und keine Verallgemeinerung sein.
     
  14. #13 celica-t20-gt, 13.02.2009
    celica-t20-gt

    celica-t20-gt Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Für Deinen Zweck ist der Aygo genau richtig. :] Das original Radio kann man sich besser sparen, das Teil so einige Mängel, die sich auch nicht abstellen lassen. Aus der Klimaanlage kommt auch nur ein laues Lüftchen und klaut auch noch die letzte Leistung. Man kann auf beides also prima verzichten! Ansonsten finde ich den Aygo aber echt geil: Sparsam und klein! :)
     
  15. #14 SchiffiG6R, 13.02.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Hätte mir den Aygo auch ohne die Klima geholt....unnötig das Teil.
    Viel Spaß mit dem Auto.
     
  16. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ich weiß nicht, ob Du es merkst, aber es nervt, wenn Du Deine Meinung in einem Thread 10 mal wiederholst. Wir wissen es jetzt, aber es ist weiterhin eine persönliche Entscheidung, die Du respektieren solltest.
     
  17. Miro

    Miro Guest

    Das halte ich für ein Gerücht mit dem lauen Lüftchen. :D
    Mit der Leistung allerdings ist das schon heftig. Besonders dann, wenn man beschleunigt und du hast das Gefühl jemand hält dich hinten fest. ;) Ohne Klima kann ich mir aber ein Fahrzeug nicht vorstellen, wenn man im Hochsommer auf der Landstrasse mit Tempo 100 unterwegs ist. Da merkt man nichts vom Leistungsverlust. Also ist das schon verkraftbar. :]
    Ich nutze den Aygo auch nur für die Arbeit und für nen Besuch in der Stadt, da ist die Parkplatzsuche mit dem kleinen ein Kinderspiel. :P

    Auf jeden Fall Glückwunsch zum Neuen!

    Gruss

    Miro
     
  18. #17 celica-t20-gt, 14.02.2009
    celica-t20-gt

    celica-t20-gt Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir kommt da wirklich nicht viel. War deshalb auch schon in der Werkstatt, aber es ist alles in Ordnung. In meinen anderen Autos kommt da wesentlich mehr.
     
  19. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    War glaub ich 3x, aber 2x zuviel. Können wir uns so einigen. ;)

    Nachtrag:
    Sieh nochmal den Thread durch. Sollte so in Ordnung gehen, oder?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 waynemao, 05.05.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    So, nachdem ich jetzt den Aygo bekommen habe möchte ich nochmal ein Abschiedsbild vom P8 einstellen (letzte größere Tour) und ein Bild des neuen Aygo.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Mein erster Verbrauch von 4,38 Litern war schonmal eine nette Überraschung.
     
  22. #20 MarcoDrueckes, 05.05.2009
    MarcoDrueckes

    MarcoDrueckes Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    klimaanlage hin oder her das is meiner meinung nach luxus den man nich braucht :P

    er hat neues auto ...glückwunsch von meiner seite aus :P

    mein dad will auchn aygo un unsere wunderschöne carina in die presse geben :(
    wer billig von a- nach b kommen möchte für dne ist der aygo echt mit die bste wahl da er wie du schon festgestellt hast extrem günstig im verbrauch ist un im unterhalt billig ist. wie man fahrspaß definiert muss am ende jeder für sich entscheiden :)

    soweit so gut.... viel spaß mit deinem Neuen :)
     
Thema: Aygo bestellt...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aygo rep

Die Seite wird geladen...

Aygo bestellt... - Ähnliche Themen

  1. Aygo mmt Automatikgetriebe

    Aygo mmt Automatikgetriebe: ete aus einem Toyota Aygo MMT ein Getriebe an. Der Wagen war Bj.2009 und hatte erst 79543km runter. Hat leider einen Wirtschaftlichen Totalschaden...
  2. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...
  3. Aygo 2 (>2014) ISO Radioadapter

    Aygo 2 (>2014) ISO Radioadapter: Hallo zusammen, ich wollte heute bei einem 2016er Aygo 2 ein Pioneer Radio einbauen. Der Aygo hat kein werksseitiges Radio, sondern nur die...
  4. toyota aygo generator ausgetauscht probleme!

    toyota aygo generator ausgetauscht probleme!: hallo, ich habe mir vor einiger zeit einen toyota aygo gekauft baujahr 2006. mit diesem auto habe ich nur probleme und ist gefuehlt mehr in der...
  5. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....