AYGO Ablagefächer Rückbank Lautsprecher

Diskutiere AYGO Ablagefächer Rückbank Lautsprecher im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; Hi, ich hab grad so die Idee, anstatt mir ein Soundboard in die Hutablage zu bauen, ein Speaker-Paar in die relativ unnötigen Ablagefächer an den...

  1. #1 aygojoerch, 29.03.2009
    aygojoerch

    aygojoerch Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab grad so die Idee, anstatt mir ein Soundboard in die Hutablage zu bauen, ein Speaker-Paar in die relativ unnötigen Ablagefächer an den Seiten der Rückbank einzubauen.
    Da ich denke, dass die Fächer eh nur Schmutzfänger sind, würde ich den Platz gerne für ein paar Speaker nutzen um meine beiden 10-cm-Frontspeaker zu ergänzen, als Unterstützung im Bassbereich.

    Prinzipiell müsste das ja ne ganz gute Sache sein, ich hab nur keine Ahnung wie ich Befestigung und Auffüllen des Hohlraumes bewerkstellige, mit welchen Materialien ich arbeiten kann, ohne mir die Karre zu versauen (z.B. Bauschaum oder ähnlich vernichtendes Material ;-) )

    Also falls jemand einen Tipp für mich hat, wäre cool.

    Danke schonmal und Tschöö
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kamikaze78, 29.03.2009
    Kamikaze78

    Kamikaze78 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Schau doch mal ob du irgendwoher einen 2ten Satz Seitenteile bekommst...evtl vermurkst du die Teile und dann stehst du da und guggst blöde:§$%:§$%:§$%
    Schrotti,Ebay,oder hier im Forum etc
    Ich suche auch für meinen 6G ein paar Front und Rearboards da ich die originalen nicht wirklich zerschneiden will...
     
  4. #3 aygojoerch, 29.03.2009
    aygojoerch

    aygojoerch Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok, guck ich mal. Danke !
     
  5. #4 aygojoerch, 29.03.2009
    aygojoerch

    aygojoerch Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Psychomax, 29.03.2009
    Psychomax

    Psychomax Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    So viel Aufwand für ein Hecksystem? Hast du denn schon ein gescheites Frontsystem?
     
  7. #6 aygojoerch, 29.03.2009
    aygojoerch

    aygojoerch Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    nojo, Umbau auf 2 Mac-Audio 2-Wege Speaker. Ist auch ganz OK, aber natürlich fehlts im Bassbereich.

    Ich brauch keinen Brachial-Fetten Sound im AYGO, daher denke ich nicht über sowas wie Endstufe und Subwoofer etc. nach. Allerdings stellt sich mir auch die Frage, ob nicht einfach ein zusätzlicher Sub, unterm Sitz oder woanners montiert reichen würde, so das ich mir ein komplettes Speaker-Paar sparen kann.
    Gruß
     
  8. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Wenn du so einen großen Aufwand für zwei Lautsprecher betreiben willst, wieso dann nicht einfach einen 20er oder 25er Woofer hinten in die Seite rein?
    Kleine 4-Kanal Stufe dazu über Hi-Lo-Adapter ans Werksradio und du hast das was du willst ;)
     
  9. #8 aygojoerch, 29.03.2009
    aygojoerch

    aygojoerch Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    sagen wirs mal so, ich will so wenig Aufwand wie möglich betreiben, das mal Grundsätzlich ;-)

    Nee ich hab mein altes Sony-MP3-Radio schon mitsamt Blende umgebaut, vorne die Frontspeakers auch schon seit en paar Wochen drin. Jetzt gehts mir nur noch um die Verstärkung im Bassbereich.

    Was meinst Du mir hinten in die Seite einbauen ? also schon ins Ablage-Fach, aber nur einen und den als Sub, oder meinst Du woanders ?

    Gruß
     
  10. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Na ich mein hinten, an den Seiten die Fächer (gibts da welche beim AYGO?!). Kenn den AYGO nicht von innen (is zuklein, bin erst garnicht reingesessen :D)
    In ein solches Verkleidungsteil ein Woofer reinmachen in einem GFK Gehäuse.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 aygojoerch, 29.03.2009
    aygojoerch

    aygojoerch Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi, genau so was meinte ich ursprünglich in diesem Thread ;-)

    was ist denn GFK ?

    GlasFaserK .... ?
     
  13. #11 -=Korsakoff=-, 08.04.2009
    -=Korsakoff=-

    -=Korsakoff=- Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aygo
    Glasfaserkunststoff
     
Thema:

AYGO Ablagefächer Rückbank Lautsprecher

Die Seite wird geladen...

AYGO Ablagefächer Rückbank Lautsprecher - Ähnliche Themen

  1. Toyota Aygo 1.0

    Toyota Aygo 1.0: Hallo, Ich bin neu hier im Forum und haben mal eine Frage zum Öl für meinen Aygo: Kann mir jemanden sagen, welches Öl ich für meinen Aygo...
  2. Aygo Kupplung

    Aygo Kupplung: Hallo Leute, ich hätte eine Frage bezüglich der Kupplung eines Toyota Aygo´s Es handelt sich um einen Aygo Cool Bj. 2006 1.0 Benzin mit manuellem...
  3. Pedale beim Aygo

    Pedale beim Aygo: Hallo, wollte wissen ob man beim Aygo ab Baujahr 2014, sämtliche Fußpedale austauschen kann? Kann man das selbst montieren? Was soll ich beim Kauf...
  4. Toyota Aygo Rücklichter gehen nicht mehr aus

    Toyota Aygo Rücklichter gehen nicht mehr aus: Hallo Liebe Toyota-Gemeinde :D seit geraumer Zeit habe ich immer mal wieder das Problem, das die Rück - bzw Bremslichter an meinem Aygo nicht...
  5. AYGO auf Langstrecke Bonn - Gardasee und zurück

    AYGO auf Langstrecke Bonn - Gardasee und zurück: Nach anfänglicher Skepsis habe ich dem "Kleinen" die Fahrt zugetraut. Er hat sich gelinde gesagt und untertrieben gesagt hervorragend geschlagen....