AW11 Öl zu heiss

Diskutiere AW11 Öl zu heiss im Motor Forum im Bereich Technik; Ich habe mir vor kurzem eine Öltemperaturanzeige eingebaut, war ein Fehler! Jetzt macht das schnell fahren keinen Spass mehr. Bin ja sicher nicht...

  1. Bodo

    Bodo Guest

    Ich habe mir vor kurzem eine Öltemperaturanzeige eingebaut, war ein Fehler! Jetzt macht das schnell fahren keinen Spass mehr. Bin ja sicher nicht der einzige mit dem Problem. Was habt Ihr so gemacht? Wollte vielleicht den Ölfilter umsetzen, den hat ja ein kleiner gelber Ingenieur direkt an den Krümmer gesetzt. Weiss jemand, von welchem anderen Auto son Winkel nehmen kann?

    [ 07. September 2002: Beitrag editiert von: Bodo ]

    [ 07. September 2002: Beitrag editiert von: Bodo ]

    [ 07. September 2002: Beitrag editiert von: Bodo ]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas-M, 07.09.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Was heißt denn bei Dir "zu heiß". WIE heiß ist es denn?
     
  4. dbguru

    dbguru Guest

    hallo

    Wo mist du denn die Temperatur???

    Gruss Alex
     
  5. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Der Ölfilter wird sicher nicht dazu beitragen, das das Öl seine Temperatur senkt. Du kannst aber den Ölkühler modifizieren, z.B. den Öl/Wasser in Öl/Luft abändern.<br />Hast Du schonmal daran gedacht, das der Federmechanismus der den Zugang zum Ölkühler frei gibt, fest gegangen ist?
     
  6. Bodo

    Bodo Guest

    An einen "echten" Ölkühler habe ich auch schon gedacht, aber noch zu keinem resultat gekommen, wohin. Was sitzt denn da für ein Federmechanismus? Klemmt der öfters? Komme ich daran, ohne den Motor zu zerlegen?<br />Gruss Bodo
     
  7. Bodo

    Bodo Guest

     
  8. Bodo

    Bodo Guest

    Hi Alex ich habe einfach den Ölpeilstab von VDO verwendet, also direkt in der Ölwanne.<br />Gruss Bodo
     
  9. Bodo

    Bodo Guest

    Bei Temperaturen von 150°C breche ich vollgasfahrten ab. Vor allem, wenn in der Ölwanne 150°C sind, möchte ich eigentlich garnicht wissen, wie warm es oben ist.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Hier das Bild ist eigentlich selbst erklärend:

    [​IMG]

    Der FEdermechanismus gibt ab etwa 2000 u/min den Weg zum Ölkühler frei.

    [ 16. September 2002: Beitrag editiert von: Marc G ]
     
  12. #10 jensichen, 17.09.2002
    jensichen

    jensichen Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Hy,

    hast Du mit einem normalen Thermometer mal gemessen,<br />ob die Anzeige von VDO auch im Toleranzbereich liegt ?

    Stimmt der Zündzeitpunkt ?<br />Funktioniert das Gebläse im Motorraum ?<br />Wie hoch ist die Temperatur im Teillastbereich ?

    Grüße Jens
     
Thema:

AW11 Öl zu heiss

Die Seite wird geladen...

AW11 Öl zu heiss - Ähnliche Themen

  1. Mr2 AW11 Sitze vorne

    Mr2 AW11 Sitze vorne: Schwarz/Weiß verstaubt aber heile Preis: VB [IMG]
  2. Corolla E10 Ölwechsel - Welches Öl?

    Corolla E10 Ölwechsel - Welches Öl?: Hallo alle zusammen, bin neu hier :) Kann sein, dass die Frage schon mal gestellt wurde... Habe bei meinem alten Corolla E10 (BJ 1996, 55kW...
  3. Welches Öl? Yaris TS 1,5

    Welches Öl? Yaris TS 1,5: Will den Yaris dieses Jahr auf ein paar Rennstrecken, Bergrennen, Trackday usw. bewegen! Frage mich deshalb, was für ein Motoröl dafür das...
  4. AW11 Felgendimension

    AW11 Felgendimension: Hi, brauche mal etwas hilfe von euch, konkret geht es darum die richtige ET für 7x15" felgen bei 195/50 R15 reifen am AW11 zu finden, der radlauf...
  5. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?