Avensis: Welche Felgen??

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Evo, 07.12.2007.

  1. Evo

    Evo Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,

    mein Händler hat mir den Preis für Stahlfelgen von meinem zukünftigen Avensis mitgeteilt und ich mußte feststellen, dass teilweise Alufelgen (wohlgemerkt im Internet) günstiger sind.

    Zu jeder Stahlfelge brauche ich ja noch 5 Muttern die wiederum ca. 10 Euro kosten. und evt. Radkappen für mind. 15 Euro das Stück.

    Nun weiß ich nicht ob so die billigsten Alufelgen wie z.B. "Ronal R42 6,50 × 16 kristallsilber" was taugen. Optisch ist fast jede Alufelge hübscher anzusehen als Stahlfelgen.

    Für die Winterreifen meines alten Corollas mußte ich schon über 400 Eur zahlen. Hallo?? Das ist ein bisschen Gummi mit Stahl :D

    Und nun wirds bisl größer und der Preis steigt um 50%.... 8o
    Dabei macht der Gummi das meiste am Preis aus.

    Ich überlege ernsthaft, ob sich Winterreifen in Berlin "lohnen", oder ob man das Auto bei Eisgefahr, mal abgesehen vom Risiko das Auto auch mit Winterreifen zu schrotten, lieber zu Hause läßt.

    Was denkt Ihr darüber?

    Evo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    RE: Alufelgen günstiger als Stahlfelgen

    Kauf dir keine Originalen Toyota Winterreifen und du sparst an die 400 Euro
     
  4. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
  5. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab für meine beide Toyos aus dem Zubehörkatalog von Toyota dazu gekauft. Unterm Strich 250,- - 300,- € günstiger, als bei meinem Kumpel als Reifenhändler mit Freundespreis! Rechnet man die Muttern und Kappen dazu für die Stahlfelge, kommt man fast ran an die Alu-Kompletträder!

    Mein Toyota-Händler war sehr gesprächsbereit und hat mir einen sehr guten Preis gemacht. Die Reifen selbst waren auf Alufelge, die ich vorher nicht sehen konnte, aber ich kann mit denen gut leben. Gummi war der besseren Sorte von Michelin und fährt sich echt klasse!
     
  6. Evo

    Evo Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Richtig. Habe auch schon geschaut bei ebay :) Leider passen diese nicht, brauche Felgen mit Lochkreis 100.

    Momentan habe ich einen Händler gefunden, der mir die Felgen für 44 Euro anbietet. Dennoch werdes es insg. an die 650-700 wenn ich noch einen vom ADAC empfohlenen Reifen nehme. Muttern kosten bei meinem Toy 50 :rolleyes:

    Alles bei Toy: 770 + 50 + 20 Montage = 840 Euro........

    @vicky: Was will er für WR für den T25 + Versand? :))
    Dunlop 3D oder Michelin PA3

    @kawa
    habe nur die notwendigen Daten bei ebay angegeben. Irgendwie benutzen nur Avensis diese Felgen.. oder was meinst Du mit original Winterreifen?

    thx
    Evo
     
  7. #6 Elektromaus, 07.12.2007
    Elektromaus

    Elektromaus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris 1,6
    RE: Alufelgen günstiger als Stahlfelgen

    Hey.
    also ich muss sagen habe meine Kompletträder auf den o.genannten Alus gekauft und bin sehr zu frieden.
    Nen Mieter bei mir im Haus, hat sogar die gleichen :]
     
  8. Evo

    Evo Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    RE: Alufelgen günstiger als Stahlfelgen

    oki danke :)

    Nun mal ne andere Frage: Kann/Darf man auch Felgen mit anderer ET als 45 benutzen? Die Frage stellt sich mir, da mir die Felgen auf reifen.com für mein Fahrzeug angeboten werden. Mit z.B. 42 ET gibt ne Menge Felgen.. auch "günstig" :))
     
  9. #8 Duke_Suppenhuhn, 07.12.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Jein,

    wenn in dem Gutachten zu der Felge Dein Fahrzeug aufgeführt ist, dann ja.
    Je nach Dimensionen müsstest Du bördeln oder ziehen, was aber bei deinen Reifen - Felgenkombinationen nicht der Fall sein wird.

    Wenn es zu der Felge kein Gutachten gibt, in dem Dein Fahrzeug auftaucht kannste auch immer noch den Weg einer Einzelabnahme gehen. Ist auch nicht sooo teuer.
     
  10. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0

    Also ich habe für meine Alus mit Michelin PA3 mit allem drum und dran komplett 900,- € bezahlt. Bei den Stahlfelgen kam er auf ca. 825,- zzgl. Montage.
    MfG Vicky
     
  11. #10 Elektromaus, 07.12.2007
    Elektromaus

    Elektromaus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris 1,6
    RE: Alufelgen günstiger als Stahlfelgen

    Such dir eine felge aus und öffne die PDF datei für die ABE dort steht dann drin was zu beachten ist. So kann ich dir das auch nit genau sagen
     
  12. Evo

    Evo Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    RE: Alufelgen günstiger als Stahlfelgen

    Ok ich habe im Gutachten Toyota und T25 gefunden ... gilt das dann für alle T25?

    [​IMG]

    Und wie war das mit bördeln oder ziehen? Muß ich nun oder nicht?

    Danke Euch schonma :]

    Edit:

    Ähmmm......
    Es dürfen nur folgende Reifenfabrikate verwendet werden:
    Hersteller: Typ:
    DUNLOP SP SPORT 8000
    MICHELIN MXX3 (Reinforced)
    PIRELLI P700-Z (Reinforced)
     
  13. Evo

    Evo Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Also von den Einschränkungen ist der Avensis wohl nicht betroffen :)

    Ist es möglich Komplettreifen zu kaufen und die Felgen mit einem anderen Satz Reifen weiter zu verwenden?
     
  14. #13 Elektromaus, 08.12.2007
    Elektromaus

    Elektromaus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris 1,6
    RE: Alufelgen günstiger als Stahlfelgen


    Du hast ja für jeden T 25 was, Das Baujahr und die PS sind in jeder Spalte unterschiedlich.
    Mit dem Bördeln steht auch drin.
    Wieso nur Dunlop,Michelin und Pirelli ?? Das verstehe ich gerade nicht.
    HAst du kein ICQ?
     
  15. Evo

    Evo Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Die Einschränkung für die drei Reifen gilt doch nicht für den T25, jetzt hab ich erst durchgeblickt was das alles ist auf dem Gutachten :D

    Die Bördelinfo habe ich nicht gefunden.

    Ja habe ICQ, bin aber alle 100 Jahre mal drin ;)
     
  16. Evo

    Evo Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    So würde der Avensis mit den besagten Alufelgen aussehen.

    [​IMG]
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Evo

    Evo Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    OK, ich war kurz davor mir Alufelgen zu bestellen, und die haben sie nicht auf Lager. Nun lass ich das mit den Alufelgen sein, und nehm welche aus Stahl.

    Muß ET die selbe sein?
    Z.B. habe ich eine Stahlfelge mit einer ET von 42 gefunden. Ansonsten ist alles identisch. Kann/Darf man diese auch montieren? VW benutzt solche und da gibts halt viele davon :)
     
  19. #17 optifit, 11.12.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    also wir verkaufen nur Aluräder, die von DBV.
    Die sind wirklich günstiger als Stahlräder.
    Nur sollte mann achten, das es lackierte Felgen sind, sonst greift das Salz den Alu an.
    Wenn Du willst, kann ich Dir ein Abhohlangebot machen, bib mir dazu deine Schlüsselnummer zu 1 und zu 2 an, wiviel KW, Hubraum.
     
Thema: Avensis: Welche Felgen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welcher stahlfelgen bassen toyota avensis bj2006 t25

Die Seite wird geladen...

Avensis: Welche Felgen?? - Ähnliche Themen

  1. [B] OZ-17"-Felgen

    [B] OZ-17"-Felgen: Hallo biete meine OZ Record 17" ; 4/100/54,1 ; ET40 an. Farbe: Matt-graphit Abnutzungsspuren sind vorhanden, bitte Bildern entnehmen....
  2. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  3. Postert Felgen für die MK III

    Postert Felgen für die MK III: http://www.ebay.de/itm/162286739226 falls jemand Interesse hat :D
  4. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  5. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...