Avensis T27 - Keine Leistung beim beschleunigen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Torsten74, 07.01.2015.

  1. #1 Torsten74, 07.01.2015
    Torsten74

    Torsten74 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Combi 1,8
    Hallo zusammen,

    seit gestern ist mir an meinem Avensis T27 1,8 Combi BJ 2010 folgendes aufgefallen:
    Wenn ich beschleunige, also das Gaspedal voll durch trete, heult der Notor auf als ob ich die Kupplung dabei treten würde. Die Drehzahl geht hoch und irgendwann fängt sich die ganze Sache wieder.
    Dies passiert im 2. - 5. Gang.
    Was kann das sein? Könnt Ihr mir ein paar Tipps geben?

    Vielen Dank und Grüße
    Torsten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    recht klar Kupplung verschlissen!
    Kilometerstand? Anhängerbetrieb?
     
  4. #3 Torsten74, 07.01.2015
    Torsten74

    Torsten74 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Combi 1,8
    Kupplung? Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen8o
    Habe ca. 47.000 km gefahren und kein Anhängerbetrieb.
     
  5. NeF1

    NeF1 Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11, Celica TS
    Hört sich leider wirklich nach der Kupplung an

    Fährst nur du das Auto, oder auch noch jemand anders?
    Bekannte mussten bei ihrem Auris bereits nach nicht einmal 20k km die Kupplung wechseln.
    Schuld daran war die Tochter, die ihren linken Fuß nicht auf die Ablage gestellt hat, sondern immer auf der Kupplung liegen gelassen hat
     
  6. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Das scheint mal ne echt gute Beschreibung, einer verschlissenen Kupplung zu sein. :)
     
  7. #6 Torsten74, 08.01.2015
    Torsten74

    Torsten74 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Combi 1,8
    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Ok, dann muss ich mich wohl damit abfinden, dass es eine defekte Kupplung ist. ;(

    Ein paar Fragen hätte ich aber noch:
    Kann ich denn damit noch ca. 2-3 Monate fahren? Ich würde die dann reparieren lassen wenn ich von Winter auf Sommerreifen wechsel?
    Was wird mich das ungefähr kosten und kann ich evtl. die Kupplung selber bestellen und dann einbauen lassen? Welche würdet Ihr mir empfehlen?

    Und wieso kommt Ihr auf verschlissene Kupplung? Wenn der Gang eingelegt ist und ich Gas gebe ist die Kupplung doch raus, oder nicht?

    Grüße
    Torsten
     
  8. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Die Kupplung besteht aus Belägen ähnlich Bremsbelägen die durch Federkraft an die Schwungscheibe gedrückt werden. Ausser man tritt auf die Kupplung dann drückt ein Hebel die Beläge weg der Kraftschluss zwischen Motor und Getriebe ist unterbrochen. Sind die Beläge abgenutzt reicht die Federkraft nicht mehr und die Kupplung rutscht durch. Sind die Beläge ganz weg reiben die Nieten auf dem Schwungrad und dann wird es richtig teuer. Also lieber gleich machen lassen.

    Kosten Schätze ich bei Toyota bei über 650 euro
     
  9. #8 nummer5lebt, 08.01.2015
    nummer5lebt

    nummer5lebt Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 Kombi, Toyota Previa ACR3, Toyota MR2 W2 V6
    Wie alt ist der Avensis? Ich würde hier mal freundliche beim freundlichen fragen, ob und wenn ja, die Toyota Garantie noch greift, auch wenn es Verschleißteile sind, nach 47000 KM sollte keine Kupplung durch sein.
     
  10. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Vielleicht ist es ein Folgeschaden. Bist du Erstbesitzer?
    Gab es nicht beim T25 ein Problem, bei dem Öl auf die Kupplung kam und zu einem vorzeitigen Verschleiss der selben führte?
    Der Verschleiß der Kupplung sollte sich eigentlich schleichend bemerkbar machen. Das fängt in den höchsten Gängen mit Schlupf an. Wenn aber schon der zweite Gang Schlupf an der Kupplung hervorruft, dann ist die entweder ganz runter oder etwas anderes an der Kupplung stimmt nicht. Vielleicht ist es auch eine Lappalie die die Kupplung nicht mehr ganz einkuppeln lässt.
    Ich denke, es ist sinnvoll, dass die Werkstatt zeitnah mal drüber schaut. Dann kann man immer noch entscheiden.
     
  11. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Kupplung kostet original um die 700 Euro.
    Alles andere musst du mit der Werkstatt ausmachen. LUK oder Sachs kann man empfehlen.
     
  12. #11 Torsten74, 08.01.2015
    Torsten74

    Torsten74 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Combi 1,8
    War jetzt gerade in der Werkstatt meines Vertrauens und der sagte auch es deute alles auf die Kupplung hin. Habe nächste Woche nen Termin mit ihm und dann guckt er sich das genauer an bzw. fährt selber.
     
  13. #12 olga3117, 09.01.2015
    olga3117

    olga3117 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal, daß der Simmerring in der Getriebeglocke oder der Simmerring vom Motor undicht ist.
    Bei beiden muß das Getriebe raus für.
     
  14. #13 altmarkmaik, 10.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2015
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Für 700€ würde ich mir keine Kupplung kaufen.
    Du meinst sicher mit Einbau.

    Kupplung von LUK oder Sachs kostet im Austausch mit der alten Kupplung ca 180€
    http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fmedia.rexbo.net%2F55%2Fjpg%2F500%2Fj2002386.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.daparto.de%2FKupplungssatz%2FToyota-Avensis-III-Kombi-T27%2F2-2391-1073&h=500&w=500&tbnid=oZRGGf8MRttfWM%3A&zoom=1&docid=HHX7s5Qy-2CJlM&ei=WPSwVNa9JoSuUbeQg4AL&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=3094&page=5&start=75&ndsp=18&ved=0CI8CEK0DMEw

    Simmering ist natürlich auch sehr gut möglich.
    Da man das Getriebe aber ohnehin abnehmen muss,sollte Dieser besser immer gleich mitgewechselt werden.

    Eine faire Werkstatt baut zumindest auch diese Markenteile ein und berechnet Dir nur den Einbau.


    Gruß
    Maik
     
  15. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Ja mit Einbau natürlich. Sollte ja nur als anhaltspunkt dienen.
    Die luk teile bekommt man bei ebay günstiger, und dann auch ohne pfand.
     
  16. #15 altmarkmaik, 10.01.2015
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Hallo !

    Danke für den Tip!

    LG
    Maik
     
  17. #16 SchiffiG6R, 10.01.2015
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Was bei den meisten Getrieben bedeutet es zu zerlegen ;)
    Kann man also nicht immer pauschal sagen.
     
  18. #17 altmarkmaik, 10.01.2015
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin !

    Ich meinte den Simmering an der Motorseite.;)

    Gruß
    Maik
     
  19. #18 SchiffiG6R, 11.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2015
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Also Du meinst das Motoröl so hinter der Schwungscheibe rausläuft das dadurch die Kupplung verölt wird? Lass emich ja gern eines besseren belehren, habe ich in meiner Werkstatt-Zeit (inklusive Ausbildung ca. 13 Jahre, davon ca. 9,5 in einer Toyota-Vertretung) noch nicht beobachten können. Was eher passiert ist das der Simmering an der Getriebeausgangswelle undicht wird und sich durch das austretende Öl der Kupplungsbelag auflöst (frühe DCAT-Jünger kennen das vielleicht noch).
    Des weiteren gilt zumeist die Devise "never touch a running system", will heißen: als einigermaßen erfahrerner Schrauber kennt man in der Regel die Motoren und wo die undicht werden. Ists ein 4EFE, dann käme der Simmering neu und die Ölwanne wird auch direkt mit abgedichtet. Bei nem 1ZZ-FE siehts dann schon anders aus.....natürlich kann man da, wo das Getriebe eh draußen ist, die Schwungscheibe abschrauben und "mal grade" den Simmering neu machen. Aber: a) zieht das zusätzlichen Teile- und Arbeitsaufwand mit sich (normalerweise neue Schrauben fürs Schwungrad, weil Dehnschrauben; Simmering zzgl. Einbau), die gerade der "preissensibele" Kunde ungern tragen möchte da er gerade an solchen Dingen keinen Nutzen sieht b) siehst Du wie der Depp aus wenn Du der Simmering der vorher dicht war, warum auch immer, undicht ist.


    Da muss ich Dir auch widersprechen! Maik, ich weiß zwar nicht womit Du Deine Brötchen verdienst (ist mir ehrlich gesagt auch egal), aber ich kann nur hoffen das Dein Job in der Öffentlichkeit besser angesehen wird als die Art des "bashings" das Du in diesem Forum gegenüber Werkstätten betreibts!

    Es gibt, wie in jeder Branche, schwarze Schafe! Absolut keine Frage, aber was ich hier zum Teil gegenüber manchen Firmen lese finde ich echt beunruhigend.

    Ich kenne viele Werkstätten die KEINE mitgebrachten Teile einbauen.
    Nicht weil diese Unternehmen "unfair" wären, sondern weil sie keine Handhabe haben wo die Teile herkommen und für Einbau UND Ersatzteil gerade stehen müssen. Und damit haben sie Recht!

    Kunde bestellst die Luk-Kupplung bei ebay, von mir aus auch bei einer sehr seriösen Quelle, die Werkstatt baut das Teil ein und schreibt die Rechnung über die erbrachte Arbeitsleistung des Einbaus nach Einbauvorschrift. Nach der Probefahrt stell sich heraus das die Kupplung nicht trennt.....wie geht das Spiel dann weiter?

    Das geschieht dann so:
    - Kunde bekommt nen Anruf von Werkstatt, das das angelieferte Teil vermutlich einen Defekt hat
    - Kunde ruft dann den ebay-Händler an, der sagt: "kein Problem, einfach zurückschicken"
    - Kunde sagt: "ja klar, kein Problem" und hinterher "f!ck, das Teil ist ja noch eingebaut"
    - Kunde fragt bei der Werkstatt an ob die die Kupplung "mal eben" ausbauen können, muss reklamiert werden
    - Werkstatt sagt: "Das muss dann neu in Auftrag gegeben werden"
    - Kunde eröffnet zähneknirschend nneuen Auftrag, Kupplung wird ausgebaut, Fahrzeug bleibt bis auf weiteres zerlegt

    Das könnte ich jetzt noch weiter spinnen....würde aber den Rahmen sprengen. Nicht das sowas schonmal vorgekommen wäre ;)

    Eine faire Werkstatt macht dem Kunden einen fairen Preis auf Teile und Reparatur damir der Kunde mit sowas nix zu tun hat! Basta!

    Denk mal ne Minute drüber nach....vielleicht wird dann manches verständlicher!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 altmarkmaik, 11.01.2015
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin Schiffi !

    Ja,hast natürlich Recht.
    So wie Du das hier erklärt hast ist es für meine Wenigkeit und sicher auch für die meisten Anderen hier verständlich.
    Und klar ist auch das eine gute Werkstatt einen fairen Preis macht.
    Der Kunde muß halt auch ein bischen auf sein Bauchgefühl achten und etwas rumhören ob die Werkstatt etwas taugt.

    Gruß und Danke für deine Mühe mir den Sachverhalt ausgibieg zu erklären.
    Maik
     
  22. Bolle

    Bolle Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 und T22
    Was hat denn die Reparatur nun gekostet?
     
Thema: Avensis T27 - Keine Leistung beim beschleunigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis motor heult währent der fahrt auf

    ,
  2. Avensis T27 Leistung

    ,
  3. avensis t27 beschleunigt nicht mehr

    ,
  4. toyota avensis t27 motor vibriert,
  5. toyota avensis t27 beschleunigung verbessern,
  6. toyota avensis t25 keine leistung,
  7. motor toyota keine leistung ab 50kmh,
  8. avensis t25 keine leistung,
  9. toyota avensis t25 2.2 d-cat hat keine Leistung ,
  10. keine motorleistung avensis t27
Die Seite wird geladen...

Avensis T27 - Keine Leistung beim beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  5. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...