Avensis T25 Zylinderkopfdichtung

Diskutiere Avensis T25 Zylinderkopfdichtung im Motor Forum im Bereich Technik; Grüße euch, Ich habe mir vor 3 Wochen einen 2003er Toyota Avensis T25 gekauft mit 147Ps, alles soweit so gut, habe jetzt mal Scheibenwischwasser...

  1. #1 Janxd, 25.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2019
    Janxd

    Janxd Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    TOYOTA Avensis T25
    Grüße euch,

    Ich habe mir vor 3 Wochen einen 2003er Toyota Avensis T25 gekauft mit 147Ps, alles soweit so gut, habe jetzt mal Scheibenwischwasser aufgefüllt und mir ist aufgefallen, das am Zylinderkopf Öl rausrdrückt und es sieht so aus als schonmal versucht wurde es wegzumachen.

    Habe das Auto bei einem Händler gekauft und ich meine bei 138K Kilometern sollte sowas nicht vorkommen.

    Ein Kollege sagte auch, dass er ganz schön dolle qualmt.

    Im Anhang sind mal ein paar Bilder, bevor ich zu einem Toyota Autohaus gehe und es prüfen lasse, Frage ich euch erstmal, ob das normal noch ist, oder nicht, da es mein erster Toyota ist und ich mich mit der Marke noch nicht auskenne.

    Mfg Jan
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 matthiomas, 26.01.2019
    matthiomas

    matthiomas Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    297
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition und Honda HR-V 1.5 Executiv Automatic
    ...zum Händler wegen Gewährleistung...
    Matthias
     
    PoorFly und SterniP9 gefällt das.
  4. #3 Melia72, 26.01.2019
    Melia72

    Melia72 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2017
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12 2.0 D4-D
    Oder einfach Mal eine neue Ventildeckel Dichtung einbauen. ☺️
     
    PoorFly gefällt das.
  5. P373

    P373 Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    T25 1.8 Executive - 09.2005, P9 - j - 06.1996
    Für mich sieht das auch nach Ventildeckeldichtung aus. Abdichtungsversuche kann man auf den Fotos nicht erkennen. Meine Ventildeckeldichtung ist auch nicht mehr zu 100% dicht nach 120TKm. Aber wenn das ein Gewährleistungsfall ist, würde ich das auch machen lassen.
     
    PoorFly, carina1632 und SterniP9 gefällt das.
  6. #5 SterniP9, 26.01.2019
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    1.244
    Fahrzeug:
    P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Wie meine "Vorredner" schon schrieben: zum Händler fahren und den Ventildeckel evtl. nachziehen oder eine neue Dichtung einbauen lassen.
    Ich würde die Undichtigkeit zwar als gering und noch vertretbar ansehen, aber schön sieht es eben nicht aus.
    Du schriebst auch von "Qualmen". Wann macht ER das?
     
  7. Max T.

    Max T. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    350
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Also meiner Meinung nach wurde da schonmal gepfuscht. Man sehe die schwarze Kunstoffabdeckung an. Die wurde "fachmännisch" ausgeschnitten.
    Ab zum Händler.

    Gruß Max
     
    P373 und PoorFly gefällt das.
  8. P373

    P373 Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    T25 1.8 Executive - 09.2005, P9 - j - 06.1996
    Stimmt fällt mir jetzt auch auf! Zudem guckt da ein Faden / Überbleibsel von irgendeinem Dichtmittel raus.
     
    Max T. gefällt das.
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 schmutzi1990, 26.01.2019
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    Dichtmittel ist kein indiz. Das kann dort auch original hingehören.

    Aber wie gesagt, ventildeckeldichtung tauschen (lassen).
     
    P373, Max T. und matthiomas gefällt das.
  11. #9 Janxd, 27.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2019
    Janxd

    Janxd Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    TOYOTA Avensis T25
    Hey,
    Danke erstmal für die schnellen Antworten :)
    Also ist es wirklich ein Fall für die Gewährleistung ?
    Habe keine Lust nach 3 Wochen schon was für zu bezahlen :/
    Mal sehen, was er morgen sagt.

    Edit: qualmen, als er mich gesehen hat, bzw hinter mir stand war es -10 grad und bin ca 10minuten unterwegs gewesen, denke eher das es normal ist.
     
    carina1632 und SterniP9 gefällt das.
Thema: Avensis T25 Zylinderkopfdichtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis zylinderkopfdichtung

Die Seite wird geladen...

Avensis T25 Zylinderkopfdichtung - Ähnliche Themen

  1. Avensis T25 Kühlmitteltemperatur

    Avensis T25 Kühlmitteltemperatur: Hallo :) Ich habe mal eine kleine Frage zu meinem T25. Undzwar, ist es so dass mir die Kühlmitteltemperatur zu niedrig vorkommt. Wo muss der...
  2. Avensis T25 Duplex Anlage TTE

    Avensis T25 Duplex Anlage TTE: Da der T25 verkauft wurde steht meine TTE Duplex Anlage zum Verkauf. Die Führung der Endrohre wurde durch eine Fachwerkstatt verändert, so dass...
  3. Sicherung 10A No.14 Tail , brennt durch (Avensis T25 2.0 2003)

    Sicherung 10A No.14 Tail , brennt durch (Avensis T25 2.0 2003): Guten Tag , ich habe mir gebrauchte Heckleuchten nach Lifting zugelegt.Wenn ich sie aber anschliesse brennt die Sicherung durch. Die Lampenfassung...
  4. Toyota Avensis Diesel T25 zieht erst ab 2200 Umdrehungen

    Toyota Avensis Diesel T25 zieht erst ab 2200 Umdrehungen: Hallo zusammen, seit ungefähr einem Jahr fahre ich einen Toyota Avensis T25 Diesel, EZ 2006, 130 KW. Bislang war ich sehr zufrieden mit dem...
  5. Wohnwagen am Avensis T25 2.0 Benziner

    Wohnwagen am Avensis T25 2.0 Benziner: Servus, ich hab mir für den Herbst/Winter vorgenommen einen Wohnwagen zu kaufen.Da ich weiß das mein Avensis/Automatik nicht das optimale Zugpferd...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden