Avensis T25 oder T27

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von ToyotaDriver83, 21.04.2015.

  1. #1 ToyotaDriver83, 21.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2015
    ToyotaDriver83

    ToyotaDriver83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen, nachdem ich mit meinen Alhambra ins Klo gegriffen habe wollte ich mich wieder für einen Japaner entscheiden.
    Er sollte schon groß sein, also bin ich auf den Avensis gestoßen.
    Nun stellt sich jedoch die Frage welchen ich nehmen soll, Kombi ist klar, Diesel ist auch sicher, aber welches Model? T25 oder T27?

    Kann mir einer sagen auf was ich zu achten habe beim Kauf?
    Welchen Motor sollte ich wählen?

    Ich fahre lange Strecken von daher tendiere ich zum 2.0 oder 2.2
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Wo ist das Problem? Viel Auswahl beim Motor haste ja nicht. ;)
    T25 würde ich nicht mehr nehmen, der wäre schon min. sechs oder sieben Jahre alt.
     
  4. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    Optisch würde mir der t25 mehr zusagen. Vom alter her macht es dem auch nichts. Natürlich kommts drauf an was du ausgeben möchtest bzw wieviel km er haben darf.
    T27 hat dieselben motoren, aldo von daher....:D

    Gruß max
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    110
    soweit ich das in erinnerung hab, ist der t25 auch nicht kleiner (oder sogar grösser?) als der t27.

    würde den auch, speziell die letzten modelle aus der serie, mit ins kalkül einbeziehen. toyotas werden ja erst im alter richtig zu dem, was sie von vielen anderen autos unterscheidet: haltbar!
     
  6. #5 Schöni, 21.04.2015
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Wieviel Geld steht dir zur Verfügung? Wieviel steht dir noch nach dem Kauf zur Verfügung?
    Falls du keinerlei Geldprobleme hast kauf nen t27. Falls du eher sparsam bist und vielleicht viel fährst oder so, kauf nen t25.
    Ich bin mit meinem super zufrieden.
    D-Cat würde ich nur von einem Händler (am besten Toyotahändler) kaufen, da immer schnell was am Diesel sein kann und eine Reparatur sehr kostspielig werden kann.
     
  7. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    Stimmt. Falls sie getreten wurden, hoher Ölverbrauch und wenns ganz blöd kommt, gerissener Zylinderkopf/-Block.
     
  8. #7 ToyotaDriver83, 28.04.2015
    ToyotaDriver83

    ToyotaDriver83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Also Geld wollte ich um die 12000 ausgeben, mir gefällt der T25 besser, aber das Alter halt.
    Warum gibt es nicht mehr den gleichen Motor beim T27 wie im T25, speziall 2.2 177PS

    Der Motor sollte unter 100tkm haben.

    Gekauft wird eh nur bei einen Händler. Habe ich auf sonst nichts zu achten?
    Das Auto möchte ich kaufen da ich nicht ständig in die Werkstatt wegen irgendwelchen Kinderkrankheiten fahren will.

    Ich fahre ca 350 km pro Woche
     
  9. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Gibt doch auch den T27 mit der 177PS Motorisierung?(
    Der passt nur nicht ganz in deine Preisvorstellung wenn er unter 100.000 gelaufen sein soll.
    Mit 60-80.000 Laufleistung liegst du beim Händler bei ca. 14.500-15.000 je nach Ausstattung.
    Kenn natürlich dein Verhandlungsgeschick nicht, vielleicht bekommst du die auch gedrückt.

    Bsp.
    http://ww3.autoscout24.de/classified/264126160?asrc=st|as&testvariant=list3tiers&tierlayer=st
    http://ww3.autoscout24.de/classified/262055662?asrc=st|as&testvariant=list3tiers&tierlayer=st
     
  10. #9 Schöni, 28.04.2015
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Fahr doch mal beide Autos....
     
  11. #10 ToyotaDriver83, 28.04.2015
    ToyotaDriver83

    ToyotaDriver83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ok gut, ich habe im Raum Norddeutschland gesucht, da ja sonst immer das Problem mit der Garantie ist, bräuchte ja schon ein Händler vor der Tür.

    Hatte mein altes Auto aus Berlin und musste immer dorthin wenn irgendetwas damit war.
    Oder kann ich wenn ich das Auto bei einen Toyota Händler holen zu jeden anderen Toyota Händler meiner Wahl fahren, wenn ich die Garantieleistung in Anspruch nehmen muss?
     
  12. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Norddeutschland ist ein weiter Begriff. ;)
    Das Händlernetz von Toyota sollte aber dicht genug sein, dass im Umkreis von 50km ein Händler zu finden ist.

    Das ist eine gute Frage. Bei einer Neuwagengarantie wäre der Händler sicherlich egal.
    Bei Gebrauchtwagen sieht die Sache vielleicht anders aus.
    Sprech doch mal mit deinem Händler vor Ort.
     
  13. #12 ToyotaDriver83, 28.04.2015
    ToyotaDriver83

    ToyotaDriver83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Also ich komme aus Rostock und in der Nähe gibt es nicht viele Händler mit Auswahl aber ich werde einfach mal nachfragen
     
  14. #13 Schöni, 28.04.2015
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Du solltest wie oben geschrieben einfach mal egal wo beide Autos fahren um zu wissen, wonach du suche musst :giggle
     
  15. #14 ROBERT23, 29.04.2015
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Avensis T25 ist ausgereifter.
    Diesel Warum? Ist bei jedem Hersteller ein überreiztes anfälliges Motorenkonzept.
    Sparen kannst du mit nem Diesel auch nicht mehr.

    Tipp zum Händler: einer der Besten in MeckPom ist der Toyota Händler in Demmin.
    Dort haben sie einen sehr sehr guten Werkstattmeister.
     
  16. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Wenn du dir im Klaren bist welcher es werden soll, einfach mal wie schon empfohlen den Händler in deiner Nähe ansprechen. Die können evtl auch ein Fahrzeug von einem Händler Kollege organisiere
     
  17. #16 ToyotaDriver83, 29.04.2015
    ToyotaDriver83

    ToyotaDriver83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ich danke euch erstmal, wieso lohnt ein Diesel nicht? Ich denke bei den Spritpreisen lohnt es schon, ich will ja auch nicht rasen;)
     
  18. #17 ROBERT23, 29.04.2015
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Genau dann wenn du nicht rasen willst rechnet er sich ja noch weniger.

    Preistreiber beim Diesel:
    Höhere Steuern
    Höherer Verschleiß
    Höhere Wartungskosten
    Hohe Reperaturkosten

    Zurzeit häufen sich massiv Injektorenschäden bei allen Marken.
    Es ist wohl jetzt der Punkt erreicht bei dem sich die Toleranzen beissen.
    Extrem feine Injektoren mit geringen Toleranzen geppaart mit Toleranzen im Diesel.
    Es gibt erste Flottenbetreiber die aktuell nur noch ARAL Diesel freigegeben haben für ihre Dienstwagen.
     
  19. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Gab mal so eine pauschale Aussage, dass sich Diesel erst ab 20.000 Laufleistung im Jahr rentieren. Könnte mir vorstellen, dass es mittlerweile deutlich mehr sein müssten damit sich das Ganze aus Sicht der Spritpreise amotisiert. Die Differenz zwischen Benzin und Diesel ist nicht mehr so riesig.

    Steuern, Anschaffung und (vermutlich auch) Wartungs-/Reparaturkosten sind zudem teurer. Versicherung bin ich nicht so auf dem Laufenden wie die da eingestuft sind. Das wäre vielleicht auch noch ein Aspekt den du in deiner Auswahl berücksichtigen könntest, falls diese Kosten für dich relevant sind.

    Edit: Robert war paar Sekunden schneller:D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ToyotaDriver83, 29.04.2015
    ToyotaDriver83

    ToyotaDriver83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    und ich hätte jetzt mit der Robustigkeit von den Dieselmotoren gerechnet, nicht rasen meinte ich auch wegen weniger Spritverbrauch, fahre sonst auch nur 140-160 km/h
    30000 km im Jahr fahre ich locker, bin ja nicht nur für die Arbeit unterwegs fahre auch oft weg
     
  22. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Welche Robustigkeit?
    Luftgekühlte "Saugdiesel" sind robuste Dauerläufer. Aber mit denen haben heutige PKW-Dieselmotoren fast nur noch den Treibstoff gemein. ;)
    Auf Grund der höheren Verdichtung muss das Einspritzsystem beim Diesel mit viel höheren Drücken arbeiten und ist entsprechend anfälliger. Ein Turbolader ist auch heute noch ein empfindliches Verschleissteil.
    Kauf dir einen Diesel, wenn du den D-Cat willst oder wenn du durch deine Laufleistung sparen kannst. Aber auf Langlebigkeit würde ich trotz Toyota nicht spekulieren. ;)
     
    Cybexx gefällt das.
Thema: Avensis T25 oder T27
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 2.2 d-cat kaufen oder nicht

    ,
  2. toyota avensis t25 kaufen oder nicht

    ,
  3. t27 facelift erfahrung

    ,
  4. t27 oder t25,
  5. welche unterschied toyota avensis t25 oder t27,
  6. welchen motor ist besser bei tojota avensis t27?
Die Seite wird geladen...

Avensis T25 oder T27 - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. T25 Lichtmaschine

    T25 Lichtmaschine: avensiv lichtmaschine
  4. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  5. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...