Avensis T25 Leerlaufdrehzahl schwankt

Diskutiere Avensis T25 Leerlaufdrehzahl schwankt im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, unser T25 zickt urplötzlich, Bj. 2006 2.0l 147PS ca 90000km. die Drehzahl schwankt, sinkt im Stand auf ca 4-500 1/min ab, der...

  1. #1 Mauzeller, 15.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2012
    Mauzeller

    Mauzeller Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    unser T25 zickt urplötzlich, Bj. 2006 2.0l 147PS ca 90000km.
    die Drehzahl schwankt, sinkt im Stand auf ca 4-500 1/min ab, der Motor schüttelt sich kurz und sie schnellt auf ca 1200 Umdrehungen hoch und sinkt langsam wieder ab oder bleibt bestenfalls so niedrig. Hört sich jetzt vielleicht nicht so schlimm an, aber dadurch ist die Lenkung viel schwerer(denke das die Servopumpe mehr Drehzahl braucht) und beim einparken, wenden usw. geht der Motor auch schon mal aus, naja und was wird der TÜV bei der anstehenden HU sagen, denke eine ASU ist doch so unmöglich!.

    Weiß jemand Rat, oder hat das Gleiche Problem?

    Gruß Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Hatten beim T22 1AZ-FE das selbe Problem, Drosselklappe reinigen, und das Problem war behoben
     
  4. #3 yellowsnow, 15.04.2012
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Wie mazek schon sagt, ist ein bekanntes Problem. Du musst einfach die Drosselklappe ausbauen und sauber machen, dann die Batterie für ne Weile abklemmen um die Lernwerte zurück zu setzen und schon ist der Leerlauf wieder normal.
     
  5. #4 Mauzeller, 15.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2012
    Mauzeller

    Mauzeller Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mazek und Yellowsnow,

    bin gerade wieder rein, habe es so gemacht wie ihr geraten habt und was soll ich sagen, ES FUNKTIONIERT!!!!:D:birthday:hurra.
    Kaltleerlaufdrehzahl, ist etwas höher als vorher ca. 1100-1200 1/min, regelt dann aber nach und nach runter auf ca. ~ 700 Umdrehungen, total ruhig. War gestern zum zweiten mal bei Toyota, dort war der Mechaniker überfordert in der 3/4 std in der, der Wagen in der Werkstatt und konnte nichts finden.

    Vielen Dank euch Beiden.

    Gruß Jörg
     
  6. TOP

    TOP Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Picnic,Corolla E11 FL,CBR 600 F
    Sollte aber einem gestandenem Toyo-Händler bekannt sein!;(
    Ist schon peinlich!
     
  7. #6 mazek, 15.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2012
    mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Das hört man doch gerne!!!

    @TOP
    Das ist nicht die erste Vertragswerkstatt, die sich da schon vergeblich auf die Suche gemacht hat!! Manchmal könnte man meinen, dass viele Mechaniker vor lauter "Müssen wir mal den Tester dran hängen" das Auge für die Zusammenhänge verloren haben!

    Das Problem is nämlich ganz einfach. Zumindest der 1AZ-FE hat kein Leerlaufregelventil, sondern eine Drosselklappe, die mit einem Motor betätigt wird. So kann das Steuergerät die Drosselklappe ansteuern, um den Leerlauf zu regeln. Da es aber nur minimal ist, wieviel sich die DK öffnen muss für den Leerlauf, kann ein bisschen Dreck das ganze ziemlich durcheinander bringen.
     
  8. #7 Chriss2911, 15.12.2016
    Chriss2911

    Chriss2911 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.12.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota
     
  9. #8 Chriss2911, 15.12.2016
    Chriss2911

    Chriss2911 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.12.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota
    Hallo, mein Avensis t25 Bjh 2005 hat es genau anders herum. Die Drehzahl geht nicht unter 1200, im Kaltstart sogar bei 2000U/min. Drosselklappe wurde gereinigt, aber das "anlernen" hat nix gebracht hat. Kann auf Dauer sicher nicht gut für den Motor sein, da er die ersten Minuten ordentlich "schreit". Ganz davon abgesehen das ich in den 30iger Zonen mit Bremse fahren muss, weil ich sonst hoch beschleunige. Vielleicht hat einer nen Tipp woran es liegen könnte! Danke
     
    matthiomas gefällt das.
  10. Meadow

    Meadow Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.02.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Hallo,
    habe mich gerade im Forum angemeldet.
    Mein T25 Bj 2009 hat das gleiche Problem:
    Kaltstartleerlaufdrehzahl bei 2.000 und nach ca. 500 mtr. Fahrt
    schwankt die Drehzahl im Sekundentakt zwischen 1.800 und 2.200.
    Wenn der Motor warm ist, alles in Ordnung bei knapp 1.000 U/min.
     
  11. #10 Chriss2911, 11.02.2017
    Chriss2911

    Chriss2911 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.12.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota
    Hallo, und bist du was die Ursache betrifft schon fündig geworden? Also auf 1000u/min komme ich nie.... wenn er einen guten Tag hat, dann fällt die Drehzahl auf 1300u/min. Bisher bin ich der Ursache kein Stück näher.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Meadow

    Meadow Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.02.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Moin Chriss,
    ist mit zu kalt draussen im Carport. Werde nächste Woche mal die Drosselklappe
    reinigen, und auch den Luftmengenmesser. Melde mich, ob Erfolg oder Nichterfolg.
     
    Chriss2911 gefällt das.
  14. #12 Chriss2911, 12.02.2017
    Chriss2911

    Chriss2911 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.12.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota
    Viel Erfolg.... die Drosselklappe hatte ich schon gereinigt, leider ohne Erfolg. Aber vielleicht bringt es ja bei deinem etwas.
     
Thema: Avensis T25 Leerlaufdrehzahl schwankt
Die Seite wird geladen...

Avensis T25 Leerlaufdrehzahl schwankt - Ähnliche Themen

  1. Sitheizung T25?

    Sitheizung T25?: Ich habe im Februar diesen Jahres meiner Frau den gleichen Avensis gekauft wie meiner, auch einen d-Dat Kombi nur in der Ausstattung All und nicht...
  2. scharniere heckklappe avensis liftback t 22 bj 98

    scharniere heckklappe avensis liftback t 22 bj 98: hallo suche die 2 heckklappenscharniere für den toyota avensis liftback bj 98 mfg
  3. Radio T25

    Radio T25: Hallo an alle, Ich hätte da mal eine frage, hat jemand von euch hier so ein zubehör teil von “Yatour“ verbaut?. Hab dazu letztens ein video auf...
  4. Toyota T25 Tuning

    Toyota T25 Tuning: Schönen Abend an alle, Nach ca.5 jahren habe ich mein Vater endlich überreden können unseren T25 zu Tunen!. Wir haben auch schon die erste und...
  5. Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln

    Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln: Hallo an alle erstmal, Gerade ist mein Vater nach hause gekommen von der arbeit(hat zusatz gearbeitet eigentlich frei wegen feiertag) und sagte...