Avensis T25 D-Cat

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Nevirda86, 22.03.2008.

  1. #1 Nevirda86, 22.03.2008
    Nevirda86

    Nevirda86 Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    würde ihn mir ja gerne kaufen, jedoch habe ich ein paar zweifel,
    lohnt es heute überhaupt noch einen diesel zu kaufen?
    habe auch gehört das es mit dem verbrauch unterschiedlich sein soll,
    könnten die T25 D-cat fahrer mal bitte ihren rat dazu geben? würd mich freuen.
    gruß nils
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trecker, 22.03.2008
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Hallo Nils,

    ich würde mir sofort wieder einen kaufen.

    Willst du neu oder gebraucht zuschlagen? Das ist wichtig! Bis ca Mitte 2005 gab es Qualitätsmängel (T25 allgemein).

    Es gibt allerdings tatsächlich einige D-Cat-Fahrer, die über recht hohen Verbrauch (über 9 l) klagen und Schwierigkeiten haben, nicht an 220 km/h heranzukommen, dies scheint aber nur die ersten Auslieferungen zu betreffen, wobei ein Update auch nicht richtig geholfen hat.

    Meiner (11/2005) bereitet mir diese Sorgen nicht, Der Verbrauch stieg trotz Prügelbetrieb nie über 8 l und Topspeed geht locker 235 km/h. Alltagsverbrauch liegt knapp unter 7 l (Langstrecke, wenig Stadtverkehr). Ein Kollege hat den Motor im Auris und berichtet über gleiche Werte (Bj. 11/2007)

    Ab ca. 20.000 km/Jahr sollte sich heute noch der Diesel rechnen,wobei der funfaktor des Motors eigentlich unbezahlbar ist (wenn das gewöhnungsbedürftige Anfahrloch überwunden ist).

    Ich warte derzeit mit Spannung auf das Nachfolgemodell, wobei das auch für dich eine Überlegung wert wäre, falls du neu kaufen willst :]
     
  4. #3 Nevirda86, 22.03.2008
    Nevirda86

    Nevirda86 Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    naja neu ist noch zu überlegen,
    bin erstmal noch beim bund bis nächstes jahr feb. dann sehen wie es mit arbeit wird und wies mit ner kleinen familie aussieht, aber das richtige auto ist es denke ich schon, :]
    das der motor sehr viel spaß bereitet kann ich mir vorstellen.
    nachfolgermodell? oder facelift? weißt du dazu genaueres? wann, usw.?
    fahre ja zur zeit noch meinen paseo(mit dem ich eigetnlich sehr zu frieden bin) und bin dabei meinen AE86 zu restaurieren.
    gruß nils
     
  5. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    ich würde keine Diesel kaufen...hätte ich vorher auch nicht gemacht, jetzt aber erst recht nicht mehr.
     
  6. #5 Authrion, 22.03.2008
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    mit 21jahre nen DCAT avensis?

    man...fühlst du dich so alt? :rolleyes:
     
  7. #6 Nevirda86, 22.03.2008
    Nevirda86

    Nevirda86 Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    wusste garnicht das der T25 nen rentnerfahrzeug ist........ ;(
     
  8. #7 Authrion, 22.03.2008
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    naja..rentnerfahrzeug nicht unbedingt...

    aber mit anfang 20 kauft man sich normalerweise keinen diesel-familienkombi...
     
  9. #8 Trecker, 22.03.2008
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Nils macht sich Gedanken über Familienplanung und hat noch nen AE 86 (hatte ich auch mal, geile Rennsemmel) zum spielen.

    Zitat mein Junior: "Die Hutschachtel geht aber verdammt gut..."

    Damit meint er meinen Rentnerkombi...

    "...brauchst du ihn übers Wochenende?"

    ...er hat einen BMW und eine Ninja...

    "...ich will mit nen paar Kumpels mal nach Hamburg düsen...."

    @ Armin: Ich respektiere deine Vorliebe für Ottos...

    @ll: Ich bin kein Rentner, mag flottes Vorwärtskommen und liebe es, an meinem Reiseziel entspannt anzukommen. Mit diesem Auto geht das. Bezahlbar.
     
  10. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich entschied ich mich für den 2.0 D4D und 126 PS, weil ich meinte aus dem Alter für den DCAT mit 177 PS raus zu sein :rolleyes: :rolleyes:

    Superrentner? :D
     
  11. #10 ArgonautGR, 22.03.2008
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Ganz ehrlich. Der 126PS Diesel im Avensis, ist so ein genialer Motor. Seine Leistungsreserven sind wirklich gut, aber das beste ist das man mit dem Dingen ja garnichts verbraucht.
    Finde das ist ein echt gelungener Motor!!!
    Der D-Cat auch, wenn man dann halt auf mehr Schub steht. ;)
    Kann aber beide auf jeden Fall empfehlen.
     
  12. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Oh doch, Schnitt 6,5 L aber erträglich, fahre meist Bleifuß...
     
  13. #12 ArgonautGR, 22.03.2008
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Ach geht doch. Mein Meister hatte den mal für nen Monat und lag bei 5,3l. Ist doch was. ;)
     
  14. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Ich kann ihn Dir nur empfehlen, denn ich bin mehr als zufrieden mit dem Fahrzeug.
    Der Verbrauch liegt nach 15.600 Kilometern bei 6,5 Litern im Schnitt, der Komfort ist super und die Ausstattung extrem gut.
    Das beste am Auto ist und bleibt allerdings der Motor. :]
    Laufkultur vom Feinsten, durchzugsstark wie ein 6-Zylinder und Verbrauch wie ein 3-Zylinder.
    Wenn Du also viel fährst, ist es der ideale Begleiter für Dich, denn Platz haste auch ohne Ende. :]
     
  15. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Beide Motoren sind sehr gut.

    Laut meinem Toyota-Meister gibt es Kunden, die um die Wette den Verbrauch senken. Einer hat schon geschafft, den Prius mit 3,8 im Schnitt zu fahren, der andere fährt 2.0 D4D Avensis Kombi mit 5,4. Aber ich glaube mit Autofahren hat das nichts mehr zu tun.
     
  16. #15 uffbasse, 23.03.2008
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz

    Muss nicht sein.
    Schaffst mit dem T22 D4D auch niedrige Verbräuche.
    Siehe Signatur,rausgefahren von HAL nach DA mit gleichmässiger Geschwindigkeit und nicht schneller als Tacho 140km/h
     
  17. A J

    A J Ur Arsch

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    7.312
    Zustimmungen:
    55
    Beschreib mal Deine Fahrweise und Dein Streckenprofil :]

    MfG

    AJ
     
  18. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Streckenprofil: da ist echt alles mit drin: die letzten 1 1/2 Monate hab ich überwiegend in Berlin (Innenstadt) zu tun gehabt.
    Wenn mal ein freier Tag, dann ab zu Schwiegereltern in den Spreewald, wo es perfekt für den Verbrauch ist (Tempo 100 mit Tempomat). :]
    Ansonsten bin ich ab morgen wieder nur auf der BAB unterwegs (Berlin-Leipzig-Berlin).
    Es ist also von allem was dabei, wobei ich sagen muss, dass ich auf der BAB nie schneller als 160 km/h fahre, da ich entweder Kollegen oder meine Familie an Bord habe.
    In der Stadt fahr ich so weit es geht vorausschauend, d.h. wenn ich seh dass die Ampel rot ist, beschleunige ich nicht mehr und nutze die Motorbremse. So schnell wie möglich in den nächsthöheren Gang und ab und zu auf den BC schauen. :]
     
  19. #18 T18-Fahrer, 23.03.2008
    T18-Fahrer

    T18-Fahrer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    kann mich Danger nur anschließen,habe das gleiche Auto in granitsilber.Verbrauch genial,Kraft ohne Ende und Luxus beim Fahren,auch vom Fahrwerk.Würde Ihn mir sofort wieder zulegen.
    @Danger:Dein Foto habe ich nicht vergessen,daß Auto steht nur momentan geputzt in der Garage (grins) und bei uns saut es total.Am Di früh hast es am Handy.Gruß Sascha
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ArgonautGR, 23.03.2008
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Den Verbrauch von 5,3Litern hat unserer Meister geschafft als er nach Köln zum Lehrgang und zurück gefahren ist. Also durchaus Autobahn. Wir wundern uns ehe bei im wie er solche Verbräuche immer hinbekommt. Egal welches Auto er fährt, der toppt alles. Wir sagen sogar mittlerweile das bei seinem Privat PKW (alter Renault) sich der Tank beim fahren auffüllt. :D
     
  22. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Das wär ja auch mal ne super Sache. :] :D

    @T18-Fahrer: na dann is gut. :D
     
Thema:

Avensis T25 D-Cat

Die Seite wird geladen...

Avensis T25 D-Cat - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  4. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  5. T25 Lichtmaschine

    T25 Lichtmaschine: avensiv lichtmaschine