Avensis T25 2.2 DCAT Ruckeln und Vibration im 5. und 6. Gang

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Peter Silie, 20.05.2012.

  1. #1 Peter Silie, 20.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2012
    Peter Silie

    Peter Silie Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 2.2DCAT 9/05
    Moin!

    Schlage mich schon länger mit einem recht lästigen Problem rum:

    Der Motor neigt manchmal dazu, im 5. und 6. Gang so um ca 2000 U/min herum (Geschwindigkeitsbereich ca 110-130) das Gas nicht mehr richtig anzunehmen und stark zu vibrieren. Drücke ich stärker aufs Gas wird auch die Vibration stärker, man spürt das deutlich im gesamten Fahrzeug und es kommt zu einem starken Ruckeln was den Schub angeht, Beschleunigung ist in dieser Situation fast gar nicht mehr möglich. Schalte ich dann runter in den 4. zieht er wieder normal durch, schalte ich dann erst so ab ca 2.500 u/min oder mehr in den 5. oder 6. zieht er auch wieder normal und ruckelt/vibriert nicht.

    Nun haben wir schon diverse Lösungsansätze probiert. Zu Beginn wurde das AGR gereinigt und Motorsoftware geupdatet, Dieselfilter erneuert. Danach war erstmal einige Zeit Ruhe. Nach etlichen Wochen trat das Problem wieder auf, durch Hinweise aus dem Internet habe ich auch mal die Unterdruckleitung am Kat machen lassen, die wurde bis zu einem gewissen Baujahr mit geringerem Querschnitt verbaut und hat die Neigung sich zuzusetzen. Außerdem wurde der Kat gereinigt. Das Problem tritt dennoch gelegentlich auf. AGR wurde zwischenzeitlich nochmals überprüft, war aber wie zu erwarten sauber.

    Zusätzlich ist es so, dass das Problem vor allem dann aufzutreten scheint, wenn er noch nicht vollkommen warm ist. Tritt das Problem dann auf und gebe ich ihm dann mal eine Zeit lang so richtig die Sporen dann ist es verschwunden.

    Fehlerspeicher spuckt natürlich auch nichts aus.

    Ich werde nicht wirklich schlau draus. Hat jemand eine zündende Idee was man noch machen könnte? Könnte es vielleicht sein, dass das AGR-Ventil so langsam aber sicher den Geist aufgibt? Weiß jemand zufällig, was ein eben solches neu und original kostet?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jura1985, 20.05.2012
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht den so dein Fahrprofil aus?
     
  4. #3 Peter Silie, 20.05.2012
    Peter Silie

    Peter Silie Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 2.2DCAT 9/05
    Ganz unterschiedlich. Ich fahre generell nicht sehr viel, da ich in meiner Stadt das meiste gut mit Bus und Rad bewältigen kann. Manchmal fahre ich damit zum einkaufen wenn mieses Wetter ist, manchmal zu Freunden ins Hinterland (Landstraße) oder Eltern besuchen (längere Zeit Autobahn). Ich fahre weder wie eine olle Oma noch trete ich ständig das Pedal durch. Manchmal wenn ich grade Bock habe fahre ich auch 180 und mehr oder genieße den guten Durchzug. Meistens aber versuche ich eher schonend zu fahren. Beantwortet das deine Frage?
     
  5. #4 jura1985, 20.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2012
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Das würde für mich vorläufig mal einen zugewachsenen Speicherkat ausschließen. ^^

    Wobei du ja schreibst, das wenn du ihn dan eine weile lang ordentlich trittst, er sich ja wieder normal fährt...hmm...hört sich halt so an als würde sich dein speicherkat zusetzen....durch die stadtfahrten und zu gediegenes fahren...und er sollte sich ja mal freibrennen können....also mal auf der autobahn bei ordentlicher und gleichmäßiger geschwindigkeit...aber das ist jetzt reine spekulation...das d-cat system ist ja komplex...könnte also alles mögliche sein
     
  6. #5 peterpan, 07.06.2012
    peterpan

    peterpan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CV Exe. mit Hopa & Tomason 18 zoll
    Hallo
    Ich bin auch dabei.
    Mein Corolla Verso macht genau das gleiche.
    Habe jetzt den Dieselfilter gew. leider kein Erfolg.
    Wäre schön wenn uns hier jemand weiter helfen kann.
    Fahre auch den 2,2 d-cat.
    Bei mir wurde im Dezember 2011 das AGV Ventil und Kat plus Zuleitung getauscht.

    Danke
     
  7. #6 The.Madness, 07.06.2012
    The.Madness

    The.Madness Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Vier Ringe
    Als erstes würd ich mal in die Richtung gehen und schauen ob das AGR Ventil zu ist.
    ggf noch den Ansauggrümmer runterbauen und reinigen wenn das AGR Ventil richtig zugesetzt ist.
    Wenn das nichts hilft wären die nächsten verdächtigen Dpf und Speicherkat.
     
  8. #7 peterpan, 07.06.2012
    peterpan

    peterpan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CV Exe. mit Hopa & Tomason 18 zoll
    Hallo
    Das AGR Ventil mache ich zwei mal im Jahr sauber.
    Das schliesse ich schon mal aus.
     
  9. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Und einen Fehler liest der Quicktester nicht aus?
    Haste mal deinen Hopa Chip abgeklemmt? Isses dann auch so?

    Ich fahre auch nen D-CAT BJ 12/05. Der rennt wie irre. Ich hab da noch nie was machen lassen.
    Tut mir leid...... bei Fehlercodes wärs einfacher.

    Und warum reinigst du dein AGR so oft? Hab ich noch nie gemacht. Fährst du selten AB? Hast du erhöhten Ölverbrauch? Mehr als nen Liter auf 10.000km?
    Ich glüh den ständig durch. :D
     
  10. #9 peterpan, 07.06.2012
    peterpan

    peterpan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CV Exe. mit Hopa & Tomason 18 zoll
    Hallo
    Fehler gibt es kein
    Ja, er macht es auch ohne Hopa.
    Fahre selten Autobahn, genau deshalb reinige ich das AGR Ventil.
    Ölverbrauch ist so gut wie nichts.
    Aber Danke
     
  11. #10 Rufois, 24.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2012
    Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Bei mir ist es nicht ganz so krass aber ähnliche synthome. ich denke das liegt an dem bescheuertem Dpf, wenn man viel Stadt fährt und länger nicht Stecke dann setzt sich der ruck zuck zu. Wenn ich dann wieder mal mit ca. 140 km/h über eine längere Strecke fahre ist es wieder besser.

    Ich schütte auch bei ca. jeder 2ten Tankfüllung ein Additiv von liquid Molly rein, das Zeug ist der Hammer man meint der Karren hat plötzlich 40 PS mehr. Außerdem löst es Ablagerungen.

    Mein Problem ist das mein Verso mit ach und Krach gerade mal die 200 Km/H schafft, im Fahrzeugschein steht was von 205, um das zu erreichen müssten auf dem Tacho mindensten 220 oder so stehen.
     
  12. #11 -Jan-, 30.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2012
    -Jan-

    -Jan- Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris D-Cat
    Auris 2.2 D-CAT Ruckeln und Vibration im 5. und 6. Gang

    Hallo, ich habe seit ein paar Wochen auch das Problem, dass mein Auris D-CAT um die 2000 U/min ruckelt und vibriert. Der Austausch des Dieselfilters hat leider nichts gebracht. Bin jetzt ein Stück Autobahn gefahren und konnte feststellen, dass das Ruckeln am Anfang einmal auftritt und bis etwa 3000 U/min zu spüren ist, dann aber die restliche Fahrt nicht mehr auftritt. Habt ihr schon heraus bekommen, worann es bei euch gelegen hat? Bin über jeden Tipp dankbar! Gruß -Jan-
     
  13. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Das Phänomen, dass alles sauber ist?? ?( Und keine Fehler?
    Kenn ich. :D
     
  14. #13 diosaner, 24.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Diese Injektoren können sehr wohl instandgesetzt werden. Nur eben nicht beim Boschdienst.
    Schmitz und Krieger ist in der Lage, solche Düsen zu reparieren.
    http://www.schmitz-krieger.de/


    Frage doch dort mal nach.
     
  15. kynt

    kynt Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    http://www.denso-service.de/produkte

    Bist du sicher, dass sie repariert werden können? Laut dieser Seite nicht. Klick auch mal aufs Impressum, bitte. Habe aber dennoch eine Anfrage gesendet, danke.
     
  16. #15 diosaner, 24.07.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ich glaube, das es die Möglichkeit gegeben hat, Injektoren im Austausch kaufen zu können. Und Austausch ist ja altes instandgesetzt.

    Naja, schau mal was dabei raus kommt.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Rufois, 30.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2013
    Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Aus aktuellem Anlass, krame ich diesen Thread wieder aus.

    Letzten Samstag, ich fahre auf der Landstrasse, plötzlich geht die MKL an und ich hab keine Power mehr.
    Montag gleich im Notprogramm zur Werkstatt, Fehlerspeicher meldet, Dieselpartikelfilter funktion unter minimum.
    Scheisse dachte ich, jetzt brauch ich wohl einen neuen DPF.

    Der Mann aus der ( freien) Werkstatt telefonierte mal mit der Hotline. Dann das interessante, das sei ein bekanntes Toyota Problem.
    Es muss neu: das AGR Ventil ( angeblich kann ein saubermachen zu Motorschaden führen und es soll ein optimiertes geben ), ein Rohr, ich glaube das war das vom DPF zum AGR Ventil, da gibts auch ein neues optimiertes ( ist durchgehend dicker als das alte).
    Dann war der Ansaugkrümmer so dreckig die haben das kaum sauber bekommen.
    Der DPF wurde bei Toyota ausgebrannt ( die können das irgendwie elektrisch machen)

    Und das bei 106 Tkm, da hat sich Toyota nicht mir Ruhm bekleckert.

    Jedenfalls läuft mein Auto wieder wie ne Rennsemmel, mal sehen wie lange, ich krieg jetzt ohne probleme 220 Km/h drauf.


    Achja, die Rechnung bitte 1100 € 8oX(8oX(
     
  19. #17 White Angel, 09.01.2014
    White Angel

    White Angel Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2001
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GTI, Lexus IS-F, Corolla E11 G6
    .

    hallo zusammen,

    habe bei meinem rav4 das gleiche problem gehabt wie von euch beschrieben.
    bei mir war es der 5. injektor für den DPNR. Immer wenn der regenerieren wollte ist der raildruck von 1800bar auf ca. 1100bar zusammengbrochen da der injektor nicht mehr dosiert hat.
    habe jetzt einen neuen injektor verbaut und das problem mit dem ruckeln ist erledigt.

    grüße
     
Thema: Avensis T25 2.2 DCAT Ruckeln und Vibration im 5. und 6. Gang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 ruckelt beim beschleunigen

    ,
  2. toyota avensis ruckelt beim beschleunigen

    ,
  3. ruckeln autobahn toyota dcat

    ,
  4. toyota t25 dcat additiv,
  5. toyota corolla verso2.2 d-cat probleme beim beschleunigen,
  6. auto ruckelt bei beschleunigung toyota diesel,
  7. toyota antrieb vibriert ,
  8. toyota avensis t 25 im 6 gang,
  9. ruckeln avensis t25,
  10. toyota verso 2.2 d-cat 2 2 ruckelt im 2 gang,
  11. Toyota avensis t25 rucke,
  12. hopa toyota t25,
  13. avensis t25 ruckeln,
  14. toyota avensis t25 d-cat stottert,
  15. D Cat Vibriert leicht,
  16. Aventis t25 2.2 stottert bei 120km/h,
  17. Toyota corolla verso vibriert 5. ud 6. gang,
  18. toyota 2 2d-cat starke vibration,
  19. toyota vibration motor,
  20. toyota avensis t27 motor vibriert,
  21. vibrationsgeräusche toyota avensis t25,
  22. toyota ruckelt beim beschleunigen,
  23. avensis t25 diesel stottert warm,
  24. agr ventil neu und ruckelt immer noch toyota,
  25. dieselvibrationen bei 2000u
Die Seite wird geladen...

Avensis T25 2.2 DCAT Ruckeln und Vibration im 5. und 6. Gang - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  3. Toyota RAV4 2.2 Diesel

    Toyota RAV4 2.2 Diesel: Hallo Ich fahre einen Toyota RAV4 2.2 Diesel mit DPF. JG 2008. Mit 85000km kommt erstmals die Fehlermeldung beim auslesen P2002. Ich war über die...
  4. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  5. T25 Lichtmaschine

    T25 Lichtmaschine: avensiv lichtmaschine