Avensis T25 2.2 D-CAT Kühlflüssigkeit verlust

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von DOC, 20.06.2012.

  1. DOC

    DOC Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyoto Avensis T25 2.2 d-Cat
    Guten Tag,
    Ich wollte gerne fragen was das Problem sein kann beim Kühlflüssigkeit Verlust sein kann.
    Es wurde schon Zylinderkopfdichtung gewechselt doch es geht nicht weg ich hatte schon vor neuen Motor einzubauen doch leider weis ich nicht welcher zu meinem passt.
    Was würdet ihr mir empfehlen?

    Mit freundlichen Grüßen.

    Doc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nonsens, 20.06.2012
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    warst du mit der kopfdichtung bei toyota oder bei ner freien?
    ist der verlust äußerlich erkennbar oder wirds einfach nur weniger?
    wieviel hatt der wagen runter?

    fragen über fragen8o
    aber dann kommen bestimmt inter. antworten

    cu
     
  4. DOC

    DOC Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyoto Avensis T25 2.2 d-Cat
    Der war bei ne richtiger toyota Werkstatt, verlust in letzter zeit immer mehr und deutlich sichbar muss fast jeden tag nachfühlen und wenn ich da bisschen auf gas drücke dann springt auch die temperatur nach oben und der hat grad ma 120000 runter
     
  5. #4 yogi2000, 21.06.2012
    yogi2000

    yogi2000 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    rav4
    Wasserverlust

    Hallo
    Mich würde schon interessieren,wann die Kopfdichtung gewechselt wurde?
    War das wirklich bei einem Toyotahändler??
    Wieviel Kilometer sind denn momentan auf dem Tacho?
     
  6. #5 yellowsnow, 21.06.2012
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Also wenn du jeden Tag nachkippen musst, sollte der Wagen eigentlich schlecht laufen oder das Öl voller Kühlmittel sein.
    Bist du sicher, dass nicht vllt ein Schlauch oder die Wasserpumpe defekt ist?
    Bis 160tkm gibt es bei dem Motor Kulanz. (wegen Ölverbrauch) Wenn du immer zum Service und Ölwechsel warst, sollte ein neuer Motor kein Problem sein. Du musst nur mehr als 0,5l Ölverbrauch auf 1000km angeben.
     
  7. #6 Beppone30, 23.06.2012
    Beppone30

    Beppone30 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Man kann auch auf Überhitzung gehen.
    Dann gibbet von Toyota nen neuen überholten Motor
     
  8. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello

    Das kann ja wohl nicht sein.

    Was soll denn das für ne Werkstatt sein? ?(
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Einen neuen D-CAT Motor würd ich nehmen. Keinen 1,8l Benziner..... passt eher nicht.:D
     
  11. #9 SchiffiG6R, 24.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Kann gut sein das bei Dir der Zylinderkopf einen Riss hat, das wäre nicht der Erste den es trifft. Damals gabs dann "nur" einen neuen Kopf, bin da leider nicht mehr "up to date" wie das Thema aktuell bei Toyota kulanzmäßig behandelt wird.

    Auf jeden Fall könnte die Werkstatt prüfen (und das sollte sie auch wenn die Reparatur noch innerhalb ihrer Gewährleistungszeit liegt), ob da entweder noch gewaltig Luft im Kühlsystem drin ist (eher unwarscheinlich wenn Du viel nachfüllen musst) oder ob da schon wieder ein Defekt im Bereich Zylinderkopf/Zylinderkopfdichtung vorliegt (Stichwort: CO-Lecktest).
     
Thema: Avensis T25 2.2 D-CAT Kühlflüssigkeit verlust
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis t25 kopfdichtung

    ,
  2. zylinderkopfdichtung toyota avensis t25 kosten

Die Seite wird geladen...

Avensis T25 2.2 D-CAT Kühlflüssigkeit verlust - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  4. Toyota RAV4 2.2 Diesel

    Toyota RAV4 2.2 Diesel: Hallo Ich fahre einen Toyota RAV4 2.2 Diesel mit DPF. JG 2008. Mit 85000km kommt erstmals die Fehlermeldung beim auslesen P2002. Ich war über die...
  5. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...