Avensis T25 2.0 VVTI 1AZSFE ruckelt im Kaltlauf

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von RALLE86, 31.08.2014.

  1. #1 RALLE86, 31.08.2014
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Hallo habe mir einen Avensis gekauft mit dem 2.0l VVTI, soweit fährt er super.
    Zündkerzen ( Platin) sind neu, frischer Ölwechsel und getankt wird Super plus an ordentlichen Tankstellen, also keine Discounttankstellen.

    Wenn ich losfahre spürt man immer ein leichtes ruckeln beim teillastbeschleunigen Im Drehzahlbereich zwischen 1500 bis 3000 u/min.
    Wenn die Kühlwasserteratur auf 90 Grad ist bzw. über 3000 u/min. ist das ruckeln weg.
    Es gibt weder einen Eintrag im Fehlerspeicher, noch leuchtet die Motorkontrolle.

    Der freundliche hat keine Idee.

    Hat das Problem schon jemand gehabt und gelöst?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 31.08.2014
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Welche Zündkerzen hast Du verbaut?
     
  4. #3 Ädam`s, 31.08.2014
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Oh ja hab ich. Bin noch nicht dahinter gekommen.
    hatte den motor auch schon auseinander weil es sehr starke Ablagerungen auf dem einlassventil gibt...
     
  5. #4 RALLE86, 31.08.2014
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Verbaut sind die guten und teuren original Platinkerzen.

    @ ädams, das klingt sehr gut, kannte ich bisher nur von den Vw Tsi Motoren, scheint dann mit den Ablagerungen ein allgemeines Problem der Direkteinspriter zu sein, ist ja auch kein Kraftstoff mehr da,der die Ventile umspült.
     
  6. #5 green_ninja, 31.08.2014
    green_ninja

    green_ninja Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS, Toyota E10
    Hi, sag mal ist das ein Automatik?
     
  7. #6 Ädam`s, 31.08.2014
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Ja die fehlende Einspritzung vor dem Ventil ist schuld. ..
     
  8. #7 RALLE86, 31.08.2014
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Ist ein Schaltgetriebe.
     
  9. #8 RALLE86, 31.08.2014
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Was mich aber wundert ist das die Abgasrückführung ja über die Ventilüberschneidung geregelt ist und nicht seperat über ein Agr-Ventil. Da dürfte der Ansaugtrakt ja eigentlich garnicht so sehr verkoken.
     
  10. #9 matthiomas, 31.08.2014
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    Hallo,
    dieses Beschleunigungsruckeln hatte ich auch schon einmal bemerkt.....
    Da ich aber bei kaltem Motor eh verhalten beschleunige, ist es bisher nicht weiter aufgefallen.
    Einmal hatte ich "Einspritzsystemreiniger" verwendet und jetzt hat er einen neuen Drucksensor für die Einspritzanlage (aber wegen Benzingeruch) bekommen ......Der Motor ruckelt bei meinem Fahrstil definitiv nicht.........
    Viele Grüße
     
  11. #10 RALLE86, 31.08.2014
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Gerade bei leichtem beschleunigen merke ich es ja.
     
  12. #11 Clubber, 31.08.2014
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Hatte schon mehrfach ne verdreckte Drosselklappe!
    Nach Reinigung wars alles wieder top!
     
  13. #12 matthiomas, 01.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2014
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    Moin,
    ...Drosselklappe würde ich mir dann auch mal ansehen (oder ansehen lassen)....klingt plausibel.
    Viele Grüße
    (Super Plus braucht der Motor aber definitiv nicht und bringt auch keine Vorteile)
     
  14. #13 jg-tech, 05.09.2014
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    ...was meinst du, was der Filter aber noch an "Dreck" durchlässt. Das ist aber der geringere Teil. Schuld ist die Kurbelwellen- und Ventildeckelentlüftung, die mit im Ansaugtrakt mündet.
    Was du da an Ölnebel und andere Verbrennungsgase (blow-by) ansaugst.... Und da ja am Direkteinspritzer der Benzinnebel an den Einlaßventilen fehlt, werden diese eben nicht gereinigt. Das ist das Problem aller Direkteinspritzer. Abhilfe oder Verringerung des Verkokens bringt da ein sehr gutes synth. Motoröl oder eben ein Oil-Catch-Tank anstelle der Rückführung der Entlüftung in den Ansaugtrakt.
     
  15. #14 RALLE86, 05.09.2014
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Ichkenn den murks ja von Vw und Co. Motoröl gabs jetzt erstmal vollsynthetisches 5W30 und wenn mal Zeit ist, werd ich mal die Drosselklappe ausbauen und sauber machen und mal die Brennräume endoskopieren und mir mal die Ventilsitze anschauen.

    Hatte eigentlich gehofft das es vielleicht eine Info von Toyota zu diesem Problem gibt. Bei Vw gibt es teilweise Produktinfos zu bekannten oder bestimmten Problemen, mit Lösungswegen. Bei Toyota aber scheinbar nicht, da ist dann suchen angesagt.
     
  16. #15 green_ninja, 05.09.2014
    green_ninja

    green_ninja Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS, Toyota E10
    Sowas gibt es bei Toyota auch nennen sich tsb's aber ich kenn's bloß beim Automatik mit ner ecu Anpassung...
     
  17. #16 Ädam`s, 05.09.2014
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Ne wassereinspritzung könnte auch Abhilfe verschaffen
     
  18. #17 RALLE86, 05.09.2014
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Wassereinspritzung???
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Zebulon, 06.09.2014
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Hast du ein aschearmes Öl genommen?
     
  21. #19 RALLE86, 07.09.2014
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Ja habe ich, gutes longlife 3
     
Thema: Avensis T25 2.0 VVTI 1AZSFE ruckelt im Kaltlauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 ruckelt beim beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Avensis T25 2.0 VVTI 1AZSFE ruckelt im Kaltlauf - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  5. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...