Avensis T22 wieder fit machen oder Dacia Lodgy?

Diskutiere Avensis T22 wieder fit machen oder Dacia Lodgy? im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Guten Tag liebe Kolleginnen und Kollegen, mein Vater und ich sind ein Bisschen am rätseln... Wir sind einen Dacia Lodgy probegefahren und der...

  1. KMZ

    KMZ Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 1,6 linea terra Combi; Opel Corsa B Viva S93 1.2 16V
    Guten Tag liebe Kolleginnen und Kollegen,

    mein Vater und ich sind ein Bisschen am rätseln...
    Wir sind einen Dacia Lodgy probegefahren und der hat uns gut gefallen, mehr Ansprüche an ein Auto haben wir einfach nicht.
    Unser Avensis Combi (T22, 4A-FE) hat einige Mängel, die behoben werden müssten.
    Wenn wir alles machen lassen kommen wir wohl auf ca. 1700-2000 € und wir überlegen, ob das Sinn machen würde... Der Wagen hat jetzt 181.000 km runter, Kupplung kommt im letzten 10tel, die eine Schelle am Auspuff ist durchgerottet sodass fast eine komplett neue Auspuffanlage dran muss, und wir sind nicht immer nett zu dem Auto gewesen... Mit Anhänger, 5 Personen und 5 Fahrrädern durch Norwegens Berge. Hat er aber prima durchgehalten.
    Was meint ihr, lohnt sich das noch mal Geld hineinzustecken?
    Priorität 2 wäre dann noch die Fahrertür zu erneuern, das ist für uns aber eher nicht wichtig.

    LG und schon mal danke für eure Antworten

    Karsten und Schorsch
     
  2. Anzeige

  3. #2 joerg-st165, 26.01.2013
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Das ist dich nix wildes!! Der dacia wird wahrscheinlich nicht so zuverlässig über die Zeit sein!! Ihr könnt meinen baugleichen Avensis für 1500 haben! 144.000 runter, mit Klima, ahk und neuen bremsen vorn...
    Nee, im Ernst, ne kupplung kostet nicht die Welt und wegen der schelle muß keinesfalls der Auspuff neu!!!
    Der Avensis mit dem 4a-fe Motor macht normal locker die 300000 voll!!! Gruß Jörg

    Gesendet von meinem LT18i mit Tapatalk 2
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.991
    Zustimmungen:
    539
    was willste mehr?

    der dacia kann ausser billig und kaputt gehen fast nix.

    dacia war beim tüv nach drei jahren mein ich bereits ganz weit hinten.
     
  5. #4 Gelöschte Mitglieder 4126, 26.01.2013
    Gelöschte Mitglieder 4126

    Gelöschte Mitglieder 4126 Guest

    Mit anhänger und überladen würde ich dem 1,6er keine 300k km versprechen. Der könnt irgendwann viel Öl verblasen wenn der so oft mit viel Last die berge hoch muss. Kolbenringe und so.
     
  6. #5 Worldchampion, 26.01.2013
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Es soll Leute geben, die auch mit einem voll beladenem Auto noch vernünftig fahren und keine Kolbenringe zerstören. Die 300000 schafft das Auto sicher auch, wenn da drei mal ein Hänger dran hing.

    Was den Dacia angeht: Da würde ich trotzdem sagen, dass ich eher den Avensis reparieren würde, natürlich nach einer genauen Begutachtung, was sonst dran ist. Ich bin mir beim Lodgy einfach nicht sicher, wie stark alles dimensioniert ist. Ich kann mir beispielsweise auch vorstellen, das die zulässige Anhängelast -nicht ohne Grund- geringer als beim Avensis ist. Bei dem Auto ist halt vieles vom Kangoo und der wiederrum nutzt viele Teile vom Clio. Da ist alles etwas kleiner. Dagegen sind die T22 durchaus robust konstruiert und für eure Einsätze vielleicht wirklich besser. Ggf. könnt ihr ja nach nem gut erhaltenen Gebrauchten schauen. Wenn ihr eh 10T€ ausgeben würet, dann sollte es euch ja nicht weh tun 4T€ oder 5T€ für ein beispielslos gut erhaltenes Auto der selben Baureihe auszugeben, was bei euch ja bewiesenermaßen schon ne Weile durchgehalten hat. Beim T22 gibt es auch hier und da mal wieder Rentnerautos, die ihr Leben fast ausschließlich in der Garage verbracht haben. Ob es aber überhaupt nötig ist, fänd ich jetzt fraglich.
     
  7. #6 Fotomustang, 27.01.2013
    Fotomustang

    Fotomustang Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Paseo L5 und Starlet P9
    T22 war euch treu und hielt eure Fahrten brav mit. Erweist Toyota die Ehre und kauft einen weiteren T22.

    Natürlich stellt man sich die Frage der Wirtschaftlichkeit. Neuwagen + Servicebesuche = Teuerer als einen T22 zu fahren. Soviel ist sicher.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Avensis T22 wieder fit machen oder Dacia Lodgy?

Die Seite wird geladen...

Avensis T22 wieder fit machen oder Dacia Lodgy? - Ähnliche Themen

  1. Avensis (T25) Stahlfelgen 6,5 J x 16, ET45, 2160612 2.Stk

    Avensis (T25) Stahlfelgen 6,5 J x 16, ET45, 2160612 2.Stk: Hier zum Kauf stehen zwei Stahlfelgen für den Toyota Avensis T25 (zweite Generation). Leichte Gebrauchsspuren, aber keine Beschädigungen. Die...
  2. Avensis T22 Automatic geräusche machen mir Angst!

    Avensis T22 Automatic geräusche machen mir Angst!: Hallo Toyota liebhaber, ich hätte da ein kleines problem, bei dem ich mal hilfe gebrauchen könnte. Und zwar haben wir seit neuestem einen Toyoyta...
  3. Toyota Avensis D4D ruckeln / schwanken ab 2500 U/min bitte um Tips

    Toyota Avensis D4D ruckeln / schwanken ab 2500 U/min bitte um Tips: Hallo liebe Toyota Schrauber Meine Mutter fährt einen Toyota Avensis Verso BJ 01/2004 4D4 116PS 1CD-FTV ca. 150.000 km. Ich habe folgendes...
  4. Avensis T27 Lenkung

    Avensis T27 Lenkung: Biete hier eine Avensis T27 Lenkung zum Verkauf an. Zustand Neu Privat Verkauf nicht Gewerblich. Preis: 900 Fix [IMG]
  5. Toyota Avensis T27 Schaltsack

    Toyota Avensis T27 Schaltsack: Biete einen neuen und OVP verpackten Schaltsack für den Avensis T27 an. Die Teilenummer lautet: 58808-05111-C0. Abholung möglich.Versandkosten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden