Avensis T22 Vibrationen beim Beschleunigen

Diskutiere Avensis T22 Vibrationen beim Beschleunigen im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Mein Avensis T22 Bj.2001, 120000 km hat neuerdings folgendes Problem: Im Geschwindigkeitsbereich ab 80 kmh ist beim Beschleunigen eine deutliche...

  1. #1 schellackl, 04.05.2009
    schellackl

    schellackl Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Avensis T22 Bj.2001, 120000 km hat neuerdings folgendes Problem: Im Geschwindigkeitsbereich ab 80 kmh ist beim Beschleunigen eine deutliche Vibration im Lenkrad zu spüren. Sobald ich das Gas reduziere und mit gleicher Geschwindigkeit fahre, ist die Vibration weg.
    Bei niedrigeren Geschwindigkeiten tritt das Problem nicht auf.

    Erst dachte ich an schlecht ausgewuchtete Reifen, aber auch nach dem Reifenwechsel ist das Problem unverändert.

    Hat jemand schon mal so ein Problem gehabt und kann mir einen Tip geben ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fred1978, 16.05.2009
    fred1978

    fred1978 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis t27
    hatte ich bei meinem auch. bis ich die tieferlegungsfedern rausgeschmissen habe. dann ist es weg gewesen. dafür habe ich jetzt nen fahrgefühl wie in einem boot
     
  4. #3 schellackl, 25.05.2009
    schellackl

    schellackl Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    meiner ist aber nicht tiefergelegt, sondern ganz serienmäßig.
    Eine freie Werkstatt hat erst nichts gefunden, aber dann doch vermutet, dass die rechte Antriebswelle ausgeschlagen ist. Gibts leider nur von Toyota direkt und ist entsprechend teuer !
    Ich werde die Sache noch ein bißchen beobachten.
     
  5. #4 Bodywear13, 29.05.2009
    Bodywear13

    Bodywear13 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also das es eine vibration im lenkrad ist läßt schon direkt auf schlecht gewuchtete Räder schließen, denn ich habe momentan das prob das meine antriebswellen fast hinüber sind und das ist dann beim beschleunigen ein flatterndes geräusch vieleicht hilft dir das weiter um die tatsächliche ursache festzustellen.

    PS: schlecht gewuchtete Räder schlackern oder übertragen vibrationen meist ab ner Geschwindigkeit von 100km/h- 115km/h, ich muss es wissen ist bei mir auch der fall.

    LG Ben
     
  6. #5 Maulschlüssel, 16.06.2009
    Maulschlüssel

    Maulschlüssel Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe gleiche problem! fahre eine Toyota Avensis T25 mit D-4D motor. Habe festgestellt das es nicht an unwucht liegt wie man hier auch schon geschrieben hat. Ich glaube, dass es sicher an der rechte antriebswelle liegt! überprüfmal ob bei dir aus gelenken fett rausfliegt, wenn ja sollst du was nachfühlen. falls die vibrationen milder werden oder ganz verschwinden berichte bitte davon.
     
  7. #6 Bodywear13, 16.06.2009
    Bodywear13

    Bodywear13 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ne war schon bei toyota und der hat sofort nach ausreichender prüfung gesagt das es die antriebe sind!!!
     
  8. #7 Maulschlüssel, 17.06.2009
    Maulschlüssel

    Maulschlüssel Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    kriegst du jetzt beide wellen neu? kosten???? 500 bis 700 eur ???
     
  9. NPB25

    NPB25 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Genau das Problem hatte ich auch. Bei mir war es allerdings ein festsitzender Bremskolben vorne links im Bremssattel. Wurde getauscht und nun ist wieder alles Bestens. Also lass das erstmal abchecken, bevor du soviel Geld für neue Wellen ausgiebst
     
  10. WMS

    WMS Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    5er Golf
    Antriebswellen kaputt, bei 120.000km?? Das kann ich kaum glauben! Ich hab nen T22 Facelift D4D mit 280.000km und immernoch die ersten Antriebswellen, die mehr Drehmoment übertragen müssen!! Von daher denke ich liegt das Problem woanders, aber wo? ?( Da kann ich leider nicht weiterhelfen, das Problem hatte ich bis dato zum Glück noch nicht!!
     
  11. #10 Bodywear13, 25.06.2009
    Bodywear13

    Bodywear13 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    @WMS: 280.000km nicht schlecht nur must du bedenken das ich nicht gerade ein weiches fahrwerk eingebaut habe. was also dazu füren kann das die antriebe schon etwas schneller kapputt gehen. ich habe den heute zu einem richtig guten toyota händler/schrauber (wirklicher schraube) gebracht und ich sag euch dann was los ist!!!
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. westi

    westi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    98er t22 kombi
    Und ?? was wars ?? ?( ?(

    Ralf
     
  14. #12 Bodywear13, 04.07.2009
    Bodywear13

    Bodywear13 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Okay also es was zum größten teil der zahnriemen weil der dann doch schon so ausgeleihert war das er gegen die abdeckung geschlagen hat,aber es ist immer noch dieses flatter geräusch bei mir soll aber vom krümmer bzw. hosenrohr kommen. weil das bei mir so nen bisssel zu flexibel ist!!! wegen der vibration das liebt bei mir an dern felgen weil nach seiner aussage(Toyota auto haus das beste was ich kenne) ich höhenschläge habe und ich bin gestern autobahn gefahren und durch sein wuchten bei der inspektion war es fast nicht mehr das aber bei 110 so nen sanftes schütteln aber damit kann ich leben.
     
Thema: Avensis T22 Vibrationen beim Beschleunigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t22 vibrieren reifen

    ,
  2. toyota avensis t22 lenkrad flattert www.toyota-forum.de

    ,
  3. toyota avensis vibration

    ,
  4. toyota avensis t27 motor vibriert,
  5. toyota avensis 2.2 d-cat beschleunigen wackeln im lenkrad,
  6. avensis t22 vibrationen ,
  7. toyota yaris vibrationen,
  8. antriebswelle tojota avensis t22,
  9. toyota avensis t25 vibration,
  10. toyota t25 Vibrationen
Die Seite wird geladen...

Avensis T22 Vibrationen beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22, Uhr stellt sich zurück und anderes

    Avensis T22, Uhr stellt sich zurück und anderes: Hallo! Ich habe vor einigen Monaten einen Avensis Bj. 2000 von unserer älteren Nachbarin abgekauft und bin seitdem Toyota Fahrer :-) Leider waren...
  2. Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0

    Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0: moin leute, bis gestern abend war mit meinem yaris noch alles in Ordnung. Gestern war mein 1. arbeitstag im neuen jahr, als ich feierabend hatte...
  3. Radio W53828 aus Toyota Avensis T27 Bj2010

    Radio W53828 aus Toyota Avensis T27 Bj2010: Verkaufe wegen Umbau meinen original Radio W53828 (Cd, Bluetooth Freisprechfunktion) Radio ist gebraucht hat aber bis zuletzt problemlos...
  4. Avensis T25 Schlüssel FB öffnet nicht

    Avensis T25 Schlüssel FB öffnet nicht: Hallo, ich habe das Problem, dass meine Fernbedienung am Schlüssel das Auto nicht mehr aufsperrt. Zusperren funktioniert ohne Probleme, aber...
  5. aygo piept beim gas geben

    aygo piept beim gas geben: hallo ihr lieben, hoffe ich finde hier hilfe. mein auto steht aktuell in der werkstatt...dort kann man das problem nicht lösen und der toyota...