Avensis T22 Trommelbremse, wo ist die Schraube zum Entlüften?

Diskutiere Avensis T22 Trommelbremse, wo ist die Schraube zum Entlüften? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi, hab bei meinem Avensis T22 1.8 Vorfacelift die Bremsleitungen neu gemacht und wollte heute entlüften. Mit entsetzen stelle ich fest das ich...

  1. #1 illuminatic, 07.09.2021
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    89
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Limo, Paseo L5, Celica T16, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Hi, hab bei meinem Avensis T22 1.8 Vorfacelift die Bremsleitungen neu gemacht und wollte heute entlüften.

    Mit entsetzen stelle ich fest das ich kein Entlüftungsnippel habe. Es sieht auch nicht so aus als ob da je eins drann war. Oder bin ich zu blöd es zu finden?

    Hatte jetzt schon die Trommel runter weil ich dachte evtl liegt es auf der Innenseite aber Fehlanzeige.
     
  2. Anzeige

  3. #2 illuminatic, 07.09.2021
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    89
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Limo, Paseo L5, Celica T16, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Ok hab sie gefuden, sind auf beiden Seiten weg gerissen.X(
     
  4. clausi

    clausi *TrAxX sein Nudelkocher* ❤️

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    332
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Na dann gönn dir neue Radbremszylinder:D
    Erstaunlich das dort Trommelbremsen verbaut sind und keine Scheibenbremsen.
    Hätte bei meiner Rolla auch lieber Trommeln hinten, die vergammeln nicht so schnell.
     
  5. #4 illuminatic, 08.09.2021
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    89
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Limo, Paseo L5, Celica T16, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Ja das ist leider unvermeidlich. Nur doof als Pendler, ich dachte ich entlüfte noch schnell und dann ab auf Arbeit. Nix wars, da lohnt sich der Zweitwagen wieder.
     
  6. clausi

    clausi *TrAxX sein Nudelkocher* ❤️

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    332
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Hattest du Meterware Bremsleitung und selbst gebördelt oder fertige vom FTH?
     
  7. #6 Supra Ma61, 08.09.2021
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Supra MA61,RAV X3,E12U
    Der T22 vfl hat leider ne ATE Bremsanlage verbaut incl Trommeln hinten.
    Diese Mistbremse hat für ne Menge Verdruss gesorgt...
     
  8. clausi

    clausi *TrAxX sein Nudelkocher* ❤️

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    332
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Wo ist das Problem bei dieser Bremse? An meinem E9 hatte ich hinten auch Trommelbremsen, die waren total unauffällig.
     
  9. #8 Supra Ma61, 09.09.2021
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Supra MA61,RAV X3,E12U
    Sehr starke Unwucht und damit Zittern im Lenkrad wenn das Geraffel mal ein wenig warm wurde.DIe Bemse war auch bei einigen anderen Fahrzeugen verbaut und sorgte dort auch für Probleme.

    Dein E9 hatte eine Bremse von einem anderen Hersteller....und so keine Probleme.
     
    SterniP9 gefällt das.
  10. clausi

    clausi *TrAxX sein Nudelkocher* ❤️

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    332
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Zittern im Lenkrad,ausgelöst von der Hinterachsbremse? Kann ich mir gerade schwer vorstellen.
    Naja die Scheibenbremsen an der Hinterachse beim E11U sind auch murks.
     
  11. #10 SterniP9, 09.09.2021
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    3.971
    Zustimmungen:
    1.566
    Fahrzeug:
    2 x P8 Bj. 93+95; 4 x P9 Bj.96-98; E10 Bj.96; L5 Bj. 97; T19 Bj.97
    Ein Hinterrad mit Unwucht merkt man auch deutlich am Lenkrad, mitunter erst ab 80 Km/h.
    Wenn also die Bremse nicht gleichmäßig "zieht", kann ich mir das schon vorstellen.
     
  12. clausi

    clausi *TrAxX sein Nudelkocher* ❤️

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    332
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Bei Toyota is nix unmöglich:dash
     
  13. #12 illuminatic, 10.09.2021
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    89
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Limo, Paseo L5, Celica T16, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Habe mir Meterware von ATE besorgt und noch mal etwas Schrumpfschlauch um es so original wie möglich zu haben.
    Zum Bördeln hab ich ein ATE Gerät benutzt, sehr zu empfehlen aber teuer. Begeistert war ich von dem Rohrbegradiger. Der hat viele Rollen wo die Leitung (die ja meist aufgerollt kommt) durch läuft und wirklich kerzengerade wieder raus läuft.

    Von den 5m bleiben bei den Bremsleitungen zur hinteren Bremse üprigens kaum mehr als ein halber Meter üprig, wenn es an einem STück sein soll.
     
  14. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Starlet_420, 10.09.2021
    Starlet_420

    Starlet_420 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2017
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P9, Corolla E11 G6
    Du könntest das Bremssystem auch über die Leitung entlüften wenn die Nippel abgerissen sind. Einfach die Leitung anstatt des Entlüfternippels ein bisschen lösen, so dass die Luft & ein bisschen Flüssigkeit dort raus kommt.
     
  16. #14 illuminatic, 10.09.2021
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    89
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Limo, Paseo L5, Celica T16, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Ist mir zu ungenau und im Zylinder bleibt dann immer etwas Luft üprig. Hab die neuen Bremszylinder schon da, kommen dann am Wochenende rein und dann wird entlüftet. Danach schau ich mal ob ich die alten noch retten kann, dann hab ich was auf reserve.
     
    SaxnPaule gefällt das.
Thema:

Avensis T22 Trommelbremse, wo ist die Schraube zum Entlüften?

Die Seite wird geladen...

Avensis T22 Trommelbremse, wo ist die Schraube zum Entlüften? - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Schalter für Fenstersperre

    Avensis T22 Schalter für Fenstersperre: Hallo, ich suche vom Avensis T22 den Schalter für die Fenstersperre. Es reicht theoretisch auch nur die Schalterkappe, da der Schalter noch okay...
  2. Avensis T22 Kombi Heckwischermotor

    Avensis T22 Kombi Heckwischermotor: Hallo, ich suche vom Avensis T22 Kombi den Heckwischermotor. Bitte PN oder EMail: [email protected]
  3. Avensis T22 Kombi Heckklappe

    Avensis T22 Kombi Heckklappe: Hallo, ich suche eine Heckklappe vom Avensis T22 Kombi (Spielt FL und VFL eine Rolle?, dann FL). Am liebsten komplett, würde aber auch ohne Lampen...
  4. T22 Toyota Avensis 2.0 TD (Baujahr 2000) Kraftstofffilter Wechseln

    T22 Toyota Avensis 2.0 TD (Baujahr 2000) Kraftstofffilter Wechseln: Hallo Toyota Freunde, Ich bin auf der Suche nach einer Reparatur-Anleitung zum Wechsel eines Kraftstofffilters für einen Toyota Avensis 2.0 TD...
  5. Toyota Avensis t22 Fensterheber hi. li. Mechanisch

    Toyota Avensis t22 Fensterheber hi. li. Mechanisch: Hallöchen Ich suche für unseren Avensis T22 bj. 2000 für hinten links eine Fensterhebermechanik. Aber für kurbel nicht elektrisch. optisch egal,...