Avensis T22 Nockenwellensensor, Kurbelwellensensor, Klopfsensor, Klopfregelung

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Vehikel, 26.01.2014.

  1. #1 Vehikel, 26.01.2014
    Vehikel

    Vehikel Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 1.6 81Kw/110PS
    Hallo,
    ich bin neu hier und wollte einfach kurz Leute fragen, die technisch versierter als ich sind. Also:
    letzte Woche war ich mit meinem Avensis T22 1.6 Kombi, 81Kw (110PS) zur Fehlerdiagnose (Kosten 50.-€) auslesen, da seit kurzem die orange Motorlampe leuchtet.

    Jetzt habe ich folgende Diagnose bekommen - (vermutlich !) defekt:
    - Nockenwellensensor, Kurbelwellensensor, Klopfregelung, Klopfsensor.

    Danach habe ich einen Angestellten angerufen, folgende Antworten erhalten:
    Nockenwellensensor und Klopfsensor sind dasselbe ! Was ist dann die Klopfregelung ? Ist das die Bezeichnung des Vorganges ? Und wenn der Klopfsensor defekt ist, ist halt diese Klopfregelung nicht mehr stimmig ? Dann sagte noch ein anderer Mechaniker, dass der Kurbelwellensensor und der Nockenwellensensor dasselbe sind ! Und es Unterschiede gibt zwischen Klopfregelung und Klopfsensor. ?(
    Wenn ich was bestellen wolle, dann die Klopfregelung und Sensor !
    Und man müsse erst ein teil ausbauen, prüfen und dann das andere Teil ausbauen und prüfen. Und dann ist erst klar, welcher Sensor kaputt ist ! Das soll auch nur fast 600.-€ kosten ? :(

    Frage an Dich als Kenner: Nockenwellensensor habe ich schon per Net gefunden, aber der Klopfsensor, der derselbse sein soll (?), sieht wiederrum anders aus ! Ich bin etwas verwirrt, wer kann mir evtl. grundlegend helfen und die Teile auseinander "dividieren". Das wäre super, danke !


    Mit freundlichen Gruß von Vehikel :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nocebo, 26.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2014
    Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Was ist denn deiner für ein Baujahr?
    Wenn es ein Vorfacelift ist, dann hast du meines Wissens einen Klopfsensor, und einen Nockenwellenpositionssensor, Kurbelwelle nicht (kann mich da aber auch täuschen, habe aber im EPC nichts diesbezüglich gefunden).
    Das sind verschiedene Bauteile.
    Der Klopsensor ist dafür da, um die Verbrennung zu "messen". Wenn es zu einer Klopfenden Verbrennung (Fehlzündungen z.B.) im Motor kommt, medet der Sensor dies an die ECU, welche dann versucht gegen zu regeln.
    Der Nockenwellenpositionssensor misst wie der Name schon sagt die Position der Nockenwelle.

    Hilfreich wäre wie gesagt das Baujahr des Fzg und der genaue Fehlercode, sprich die Nummer.

    Edit: Die Faceliftmodelle mit dem 3ZZ-FE haben Nockenwellen, Kurbelwellen und Klopfsensor. Sind auch wieder alles 3 verschiedene Teile.

    Edit2: Siehe unten, auch der Vorfacelift hat alle drei Sensoren!
     
  4. #3 SaxnPaule, 26.01.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Der 7A-FE hat im T22 einen KW Sensor. Ich gehe mal davon aus, dass dann der 4A auch einen hat.
     
  5. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Meinst du vllt den NW Sensor welchen ich auch meine?
    Der wird bei Toyota als KW Sensor geführt, sitzt aber an der NW.
    Wie gesagt, beim 4AFE ist auch nichts diesbezüglich im Katalog, nur der NW Sensor, welcher einfach falsch benannt ist.
    Beim 3ZZ sind es 2 Sensoren, welche auch beide KW Sensoren heissen, allerdings ist es dor einer an der KW und einer an der NW, und die sind auch im Katalog.
    Oder ich bin einfach blind :D
     
  6. #5 SaxnPaule, 26.01.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Das kann ich dir leider nicht sagen. Bei meinem T22 hat damals die WaPu auf den KW Sensor gekleckert und der hat dadurch falsche Werte geliefert. (laut Werkstatt).
     
  7. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Alles klar, habe ihn gefunden! Ist bei der Ölpumpe mit abgebildetX(
    Also, dann hat der Avensis alle drei Sensoren, egal welches Baujahr.
    Dann brauchen wir den genauen Fehlercode.
     
  8. #7 Vehikel, 27.01.2014
    Vehikel

    Vehikel Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 1.6 81Kw/110PS
    Baujahr 1998
     
  9. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Wie gesagt, der genaue Code wäre hilfreich.
    Denn das sind drei Sensoren, welche du aufgezählt hast.
     
  10. #9 Vehikel, 27.01.2014
    Vehikel

    Vehikel Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 1.6 81Kw/110PS
    Hi,
    hat Toyota nicht rausgerückt !!!!!!! Man will sich nicht festlegen !! (Ich vermute eher, die haben Angst vor einer Klage bei Fehldiagnose, oder ?). Was soll das sonst ? ?(

    Heute war ein anderer Mechaniker dran, der das wie folgt erklärt hat: unser Auto hat entweder einen Nockenwellensensor oder einen Kurbelwellensensor. Das sieht er aber erst, wenn er das Teil angesehen hat. (Ich dachte ja, das sieht man anhand der Schlüsselnummer ??). Erst nach dem Ausbau weiß er, was unser T22 hat. Danach kann es sein, dass die Motorkontrollleuchte aus ist - alles ok. Wenn nicht, dann muss der Klopfsensor geprüft werden. Zwischendrin immer mal wieder Anschluss an ein Diagnosegerät ! Deshalb dauert die Reparatur und auch das teile ein- und ausbauen entsprechend.
    Ein Mietwagen ist die Folge, der auch noch bezahlt werden muss ... Das alles um die 600.-€ :(

    Tut mir leid, ich fand Toyota mal echt gut, der Avensiskauf war ein Tipp. Aber was ich jetzt erlebe, dass nur eine Fachwerkstatt so eine Diagnose durchführen kann und dann zu welchen Preisen ..
    Naja, wir werden sehen.

    Danke für Eure Mühen !
    Und Gruss ! :)
     
  11. #10 Speedfreak, 27.01.2014
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Unverständlich was da für ein gewese gemacht wird... das sind paar simple Prüfungen. Kabel Strang prüfen, und wenn der es nicht ist Bauteile erneuern.
    Kann dein Frust da gut nachvollziehen.
    Zu dem Thema kein kW Sensor. Den haben so gut wie alle Motoren. Ohne diesen würde jener nämlich nicht starten da hier das OT signal herkommt.

    Hast du noch andere Symptome außer der lampe?

    Gesendet von meinem XT925 mit Tapatalk 2
     
  12. #11 zero2k3, 27.01.2014
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Bestimmt hat er Zündaussetzer!? Kannst du den Wagen nicht zu einer anderen Werkstatt bringen? Die haben nach deinen Aussagen ja nicht gerade viel Ahnung von dem was sie da tun.

    Gruß
     
  13. #12 SaxnPaule, 27.01.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Kannst du noch 160 fahren? Im AV Forum hast du noch was von defekter WaPu geschrieben.
     
  14. #13 Vehikel, 27.01.2014
    Vehikel

    Vehikel Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 1.6 81Kw/110PS
    Hallo
    und danke für die Antworten !
    Ich fahre morgen in eine andere Nicht-Toyota-Werkstatt bei uns im Ort, dann mal sehen, was möglich ist. Ich möchte auch nicht Toyota und deren Mechaniker grundsätzlich schlecht machen, das wäre auch nicht fair. Nur diesen Hickhack verstehe ich nicht.

    Ok, sonst läuft der Wagen sehr gut, 160 fahren geht noch, aber die Wasserpumpe (der Behälter) läuft
    aus. Ich muss da regelmäßig Motorkühlflüssigkeit auffülllen. Ansonsten keine Auffälligkeiten, aber der TÜV hat schon signalisiert, dass ich mit der leuchtenden Lampe keinen neuen TÜV bekomme.
    Ansonsten ist der Wagen für sein Alter - Familienkutsche - gut in Schuss und sicher nicht ungepflegt.
    Aber ich wollte ihn eh verkaufen. Darum weiß ich auch nicht, ob sich die ganzen Reparaturen lohnen.
    Leider habe ich eben keine Ahnung von Autos (dafür von Pferden, Elefanten und Co. Aber dieser Beruf bringt mich hier nicht weiter ;) Und ehrlich, wenn ich jetzt 900.-€ in das alles stecke und am
    Ende auch nicht mehr als 1500.- für den Avensis bekomme, dann kann ich ihn auch gleich für 500.- anbieten und jemand der Ahnung hat, baut ihn sich wieder zurecht. Doch die Wertigkeit des
    Avensis kann ich auch nur schwer einschätzen. Käme jemand vorbei und würde mir 800.-€ in die
    Hand drücken, würde ich ihn weggeben, sofort !
    Ok, lange Rede, mal sehen was wird. Wer noch was weiß, super ?(

    Ansonsten, Ihr seit Spitze !
    Na denn ...
     
  15. #14 Vehikel, 27.01.2014
    Vehikel

    Vehikel Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 1.6 81Kw/110PS
    Ach so, mir fällt noch ein, dass der Marder mal drin war.
    Aber da war bisher noch nichts zu sehen !
     
  16. #15 Speedfreak, 27.01.2014
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Genau das war ein gute Hinweis. Zu 100% ist nur ein kabel angeknabbert. Lass ihn auslesen. Bestimmt das kabel zum nockenwellensensor deshalb springt er zwar an aber die Lampe ist an.

    Gesendet von meinem XT925 mit Tapatalk 2
     
  17. #16 SaxnPaule, 27.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Wieviele km hat er runter? Frag doch mal die Händler in deiner Umgebung was sie dir geben.
     
  18. #17 SchiffiG6R, 27.01.2014
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Zwei Möglichkeiten:

    1. Gut möglich das nur ein Kabel durch ist.
    2. Beim T22 mit 4AFE gibts zwei verschiedene Zündanlagen:
    Beide haben Kurbelwellensensoren, welche sich über eine einfache Widerstansmessung prüfen lassen.
    Es gibt auch zwei verschiedene Arten von Zündverteilern: Bosch und Denso. Bei beiden ist der Nockenwellensensor im Verteiler, aber bei dem Bosch-Teil ist der Nockenwellensensor im Verteiler leider öfters defekt. Da hilft nur der Austausch des gesamten Zündverteilers.
    Interessant: Zwar verfügt der Avensis über eine "OBD"-Dose um einen Tester anschliessen zu können, aber das wird nur mit dem alten Toyota-Werkstatt-Tester funktionieren. Der Wagen ist zu alt für OBD.

    Also check mal welchen Verteiler Du drin hast, der Bosch hat original eine bräunliche Verteilerkappe (notfalls Foto vom Motor machen).
     
  19. #18 Speedfreak, 27.01.2014
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Oh grade erst gesehen das es ein VfL t22 ist :D
    Müsste sich doch ausblinken lassen.

    Gesendet von meinem XT925 mit Tapatalk 2
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SchiffiG6R, 27.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2014
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Ja, das geht auch über die "OBD"-Dose im Innenraum.
    Der entsprechende Fehlercode wird dann über das Blinken der Motorleuchte ausgegeben. Ich tippe, er blinkt beim "Patienten" den Fehlercode 12 aus.

    Siehe auch hier: http://board.toyota-forum.de/showthread.php/130144-Nockenwellensensor-defekt-T22
     
  22. #20 Vehikel, 27.01.2014
    Vehikel

    Vehikel Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 1.6 81Kw/110PS
    Hi Maximus,
    die Händler hatte ich pro Forma gefragt, das kannst knicken !
    Unser Avensis hat fast 176000km runter, aber dafür ein Austauschgetriebe (10000km weniger),
    eine neue Sachs-Kupplung, neue Bremsen hinten, Zahnriemen auch erst ca 20000km weg, einige
    Bremsleitungen gemacht. Mal sehen, was morgen rauskommt ...
    Also denn !
     
Thema: Avensis T22 Nockenwellensensor, Kurbelwellensensor, Klopfsensor, Klopfregelung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kurbelwellensensor toyota avensis t22

    ,
  2. Toyota carina e kurbelwellensensor Probleme

    ,
  3. toyota avensis t22 wo sitzt der nockenwellensensor

    ,
  4. toyota avensis t22 1.6 nockenwellensensor,
  5. Toyota Avensis t22 wo sitzt obd dose,
  6. ot geber Toyota avensis t22,
  7. wo sitzt der klopfsensor corolla e11,
  8. toyota avensis t25 klopfregelung,
  9. klopfregelung defekt toyota,
  10. toyota avensis t22 nockenweellensensor tauschen,
  11. nockenwellensensor toyota avensis t25,
  12. nockenwellensensor toyota avensis t22 1.6,
  13. toyota rav4 diesel kurbelwellensensor prüfen ,
  14. kurbelwellensensor 7a-fe motor ,
  15. 7a-fe motor kurbelwellensensor kaputt,
  16. kurbelwellensensor für toyota ,
  17. toyota avensis kurbelwellensensor,
  18. nockenwellensensor toyota aven sis,
  19. nockenwellensensor toyota avensis t22,
  20. Nockenwellensensor toyota avensis 1.6 kombi,
  21. toyota t22 motorlampe,
  22. kurbelwellensensor beim Avensis T25 Diesel ,
  23. Corolla drehzahlsensor defekt
Die Seite wird geladen...

Avensis T22 Nockenwellensensor, Kurbelwellensensor, Klopfsensor, Klopfregelung - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  5. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...