Avensis T22 Motorumbau

Diskutiere Avensis T22 Motorumbau im Motor Forum im Bereich Tuning; So, da ich meinen T22 doch etwas länge behalten möchte habe ich beschlossen in 2 Jahren etwas am Motor zu machen. Da meine frage an euch lohnt es...

  1. Triggi

    Triggi Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    So,

    da ich meinen T22 doch etwas länge behalten möchte habe ich beschlossen in 2 Jahren etwas am Motor zu machen. Da meine frage an euch lohnt es sich etwas am orginal zu machen (1.6l 110PS) oder nicht doch einen anderen einbauen. Wenn Motortausch, welcher wäre zu empfehelen, was muss geändert werden? Habe soetwas noch nie gemacht darum bruach ich da ein paar infos.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 --SAMSON--, 14.05.2011
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) 5-Door-2-Seater :D
    Welchen 1.6 hast denn? (4A-FE oder 3ZZ-FE)
    Welche Abgasnorm erfüllt dein jetziger Motor?

    Mögliche Motorswaps:

    1ZZ-FE (wär ziemlich Plug&Play wenn du den 3ZZ hast)
    4A-GE 20V (wird schwierig mit der abgasnorm)
    3S-GTE (wird schwierig mit der abgasnorm, ist aber der stärkste im feld)
    2ZZ-GE (bestimmt auch machbar, wenn man teile von der t23 verwendet)
    2AZ-FSE (gab es auch im t22 ist aber keine gute basis wenn du weiter tunen willst, da es für den motor wenig gibt)

    Turboumbau beim 3ZZ-FE/1ZZ-FE wär auch möglich.

    Gruß
    Robin
     
  4. Triggi

    Triggi Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    hab nen 4A-FE
     
  5. #4 diosaner, 14.05.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Möglich, das ich jetzt einen Anschiss bekomme.:D

    Aber mal ehrlich:
    Die Arbeit bei dem Modell lohnt sich nicht.
    Das Geld kannste auch gleich in ein stärkeres Modell stecken, das von Haus aus schon mit MehrPS gesegnet wurde.
    Aus einem alten aber gesunden Opa macht man auch keinen Hochleistungssportler mehr.

    Da kannste dir gleich einen T25 mit 2,4 Liter kaufen. Der ist zwar auch kein Rennwagen aber das ist schon mal ne Steigerung.



    Lieber den Wagen schön pflegen und hegen. Der dankt dir das mit langer Haltbarkeit und sehr guter Pannenfreiheit.
     
  6. #5 Supra Ma61, 14.05.2011
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    43

    Richtig...ich fahre den T22 VFL mit 3S-FE Motor...hatte auch mal überlegt was am Motor zu machen.
    Ist aber meiner Meinung nach zwar Machbar....aber nur mit Extremen Aufwand...
    Der User"Markus" hat einen 3S-GTE in eine Carina E verplanzt..kannst ihn ja mal anschreiben.

    Natürlich kann man ein bischen hier und da herrichten(Felgen,Fahrwek,Optik) aber einen Sportwagen
    macht man damit aus dem Avensis nicht...
     
  7. Triggi

    Triggi Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Vllt is es gerade das was mich reizt. Ein Auto mi viel PS kaufen kann jeder. Aber an nen T22 haben sich erst wenige versucht. Der Aufwand is klar.
     
  8. #7 bigbigj, 14.05.2011
    bigbigj

    bigbigj Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Honda Accord CM2
  9. #8 diosaner, 14.05.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis

    Das ist ja nicht ganz fair:]:]

    Musst in Deutsche Land bleiben.

    Kennen die Holländer einen TÜV oder ABE´s wie die Deutschen hier?

    @ Trigi
    Aber es stimmt, der Reiz macht schon was aus.

    Und ich will dir den Wagen nicht schlecht reden. Habe selbst so einen.:)
    Und wer das Geld hat kann es gerne versuchen.

    Aber im Zubehör hier in Deutschland sieht es eben nicht so rosig aus. Daher erwarte nicht so viel.

    3er BMW, Golf und wie sie alle heissen, haben eine andere Lobby und dort gibt es nix, was es nicht gibt.

    Hat mich schon bei meinem alten E11 gestört. Nicht mal gescheite Rückleuchten gab es:[
     
  10. #9 bigbigj, 14.05.2011
    bigbigj

    bigbigj Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Honda Accord CM2
    glaub der speedmaster hat mal irgendwo im Forum geschrieben, dass es wohl bei den Avensissen von vor Ende 2000 klappen könnte mit nem eingetragenen 3S-GTE... man möge die Suche verwenden :D
     
  11. uk3k

    uk3k Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 2.0 VVT-i
    laut Speedmaster geht ein 3S-GTE Swap bei allen Modellen die bis 2000 das erste mal zugelassen wurden. Also quasi VFL... Bei 265 Pferdchen würde es sich dann aber auch anbieten die Bodengruppe(Allrad) einer Caldina zu verbauen, sonst verwandelt sich deine Leistung in erster Linie in Gummikrümmel beim Gasgeben^^

    @Samson: Im T22 gabs nur nen 2.0 VVT-i --> 1AZ-FSE. Der 2AZ-FSE müsste aus nem T25 geschlachtet werden.

    Was auch geht: 1AZ-FSE mit Blitz-Kompressor. Bloß keine Ahnung wie groß da die Leistungssteigerung ausfällt, sollte aber den "schwachen" Durchzug des 2 Liters kurrieren :D Will ich vielleicht irgendwann mal machen...

    mfg
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 --SAMSON--, 17.05.2011
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) 5-Door-2-Seater :D
    ohh, da hab ich wohl zu schnell geschrieben, ich meinte nämlich den 1az-fse also den 2 liter :D

    den 2az gab es in amerika auch in nem scion und trd hat dafür nen kompressor gefertigt (nur so am rande^^)

    gruß
    robin
     
  14. uk3k

    uk3k Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 2.0 VVT-i
    wie gesagt, fürn 1AZ-FSE gibbet den hier: Click me

    Wenn man nur mehr Knete hätte ;(

    mfg
     
Thema:

Avensis T22 Motorumbau

Die Seite wird geladen...

Avensis T22 Motorumbau - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 15" OEM Alufelgen

    Avensis T22 15" OEM Alufelgen: Suche einen Satz gut erhaltene Original Toyota Felgen in 15" für meinen Avensis T22
  2. Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder

    Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder: Ich Grüße Euch :) Ich habe hier aus einem Garantieaustausch noch eine nagelneuen, originalen Toyota Schaltknauf, der unter anderem für den 5-Gang...
  3. Avensis T22 Bremsenupdate

    Avensis T22 Bremsenupdate: Hallo, ich möchte bei meinem T22 (Bj. 02, 1,8 ) die Bremse vorne überholen. In diesem Zug möchte ich gleich die ATE Bremse "rausschmeißen" und...
  4. Avensis T22, Uhr stellt sich zurück und anderes

    Avensis T22, Uhr stellt sich zurück und anderes: Hallo! Ich habe vor einigen Monaten einen Avensis Bj. 2000 von unserer älteren Nachbarin abgekauft und bin seitdem Toyota Fahrer :-) Leider waren...
  5. Radio W53828 aus Toyota Avensis T27 Bj2010

    Radio W53828 aus Toyota Avensis T27 Bj2010: Verkaufe wegen Umbau meinen original Radio W53828 (Cd, Bluetooth Freisprechfunktion) Radio ist gebraucht hat aber bis zuletzt problemlos...