Avensis T22: Leerlaufdrehzahl zu niedrig. Fehlercode ausgeblinkt: 41 und 59?

Diskutiere Avensis T22: Leerlaufdrehzahl zu niedrig. Fehlercode ausgeblinkt: 41 und 59? im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Forumler, Das Fahrzeug zeigt die folgenden Symptome: 1. Die Leerlaufdrehzahl sinkt häufig auf ca. 400-500 UPM. 2. Das Fahrzeug schüttelt...

  1. #1 DasPhantom, 26.07.2015
    DasPhantom

    DasPhantom Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis T22, 2.0 VVT-i 1AZ-FSE, Automatik, 2002, 137000km
    Hallo Forumler,

    Das Fahrzeug zeigt die folgenden Symptome:
    1. Die Leerlaufdrehzahl sinkt häufig auf ca. 400-500 UPM.
    2. Das Fahrzeug schüttelt kräftig.
    3. Manchmal geht der Motor beim Anfahren aus. Man muß das Gaspedal beim Anfahren vorsichtig langsam betätigen um das Ausgehen des Motors zu vermeiden.

    Das Ausblinken hat zwei Fehlercodes geliefert: 41 und 59. Was heißt das?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eNDi, 26.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2015
    eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    84
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Code 41 steht für ein Problem mit dem Drosselklappensensorsignal,
    Code 59 steht für ein Problem mit der VVTi-Nockenwellenverstellung.

    Zur genaueren Diagnose wäre ein OBD2-Tester gut, mit dem könnten genauere Fehlercodes ausgelesen werden und das Drosselklappensignal bzw. die DK-Stellung angezeigt werden. Ein Toyota-Tester kann auch den VVTi-Steller prüfen.
    (Mit Mini-VCI + Techstream bzw. einem ELM327 und dem Befehl 30 06 02 02 kann man das auch selbst machen)

    Generell kannst Du auch mal vorsichtig die Sensordrähte im Luftmassenmesser reinigen.
     
  4. #3 DasPhantom, 26.07.2015
    DasPhantom

    DasPhantom Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis T22, 2.0 VVT-i 1AZ-FSE, Automatik, 2002, 137000km
    Ich habe heute die Batterie für ca. 10 Stunden abgeklemmt. Die Fehler wurden nach dem Anklemmen sofort, noch vor Motorstart, wieder durchgeblinkt.

    Weißt du, ob der Motor gestartet werden muß, um die Fehler 41 und 59, sollten sie weiterhin vorhanden sein, erneut zu diagnostizieren?

    Gibt es eine Möglichkeit, die Fehler ohne ein Diagnosegerät zu löschen?

    Das werde ich erst am Freitag versuchen. Davor befürchte ich, ganz ohne fahrfähiges Fahrzeug zu bleiben. :-)
     
  5. #4 SchiffiG6R, 27.07.2015
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.223
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Kam das mit dem niedrigen Leerlauf von heute auf morgen oder seit einer Reparatur oder Wartung?
    Welche Zündkerzen sind verbaut?
     
  6. #5 DasPhantom, 27.07.2015
    DasPhantom

    DasPhantom Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis T22, 2.0 VVT-i 1AZ-FSE, Automatik, 2002, 137000km
    Der Leerlauf war schon bei Kauf des Fahrzeuges im Jahr 2010 (Laufleistung dabei 60000 km). Das Problem ist allmählich schlimmer geworden. In den letzten anderthalb Jahren schreitet die Krankheit immer schneller voran.

    Im Sommer 2014 wurden die neuen Zündkerzen von Bosch (Doppel Platin FR 7 KPP 33 U+) eingesetzt. Dies hat am Motorverhalten nichts geändert.
     
  7. #6 SchiffiG6R, 28.07.2015
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.223
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Ich kann mich erinnern das beim 1AZ-FSE nur die originalen Denso-Kerzen verbaut werden sollen, mit Kerzen anderer Hersteller zeigt sich von Dir beschriebenes Verhalten.
    Eine Vertragswerkstatt mit Zugang zum Händlernetz hätte Dir das eventuell vermitteln können......
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Avensis T22: Leerlaufdrehzahl zu niedrig. Fehlercode ausgeblinkt: 41 und 59?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota t27 drehzahl niedrig

    ,
  2. avensis t25 leerlaufdrehzahl

    ,
  3. toyota avensis leerlaufdrehzahl zu niedrig

    ,
  4. toyota avensis niedrige drehzahl,
  5. avevsis drehzahl schwankt ,
  6. toyota avensis t22 fehlercode
Die Seite wird geladen...

Avensis T22: Leerlaufdrehzahl zu niedrig. Fehlercode ausgeblinkt: 41 und 59? - Ähnliche Themen

  1. Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder

    Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder: Ich Grüße Euch :) Ich habe hier aus einem Garantieaustausch noch eine nagelneuen, originalen Toyota Schaltknauf, der unter anderem für den 5-Gang...
  2. Avensis T22 Bremsenupdate

    Avensis T22 Bremsenupdate: Hallo, ich möchte bei meinem T22 (Bj. 02, 1,8 ) die Bremse vorne überholen. In diesem Zug möchte ich gleich die ATE Bremse "rausschmeißen" und...
  3. Fehlercodes Toyota Previa

    Fehlercodes Toyota Previa: Hallo zusammen Ich fahre einen Previa Bj 2000 , 2,4 L Benziner mit 156 PS. Ich habe folgendes Problem. Vor kurzem ging meine Motorleuchte an, und...
  4. MKL an, Fehlercode P0302, später P1305

    MKL an, Fehlercode P0302, später P1305: Vor 2 Wochen ging während der Fahrt plötzlich die Motorkontrollleuchte an. Motor ist dann etwas unruhig gelaufen. Mir schien weniger Motorkraft...
  5. Avensis T22, Uhr stellt sich zurück und anderes

    Avensis T22, Uhr stellt sich zurück und anderes: Hallo! Ich habe vor einigen Monaten einen Avensis Bj. 2000 von unserer älteren Nachbarin abgekauft und bin seitdem Toyota Fahrer :-) Leider waren...