Avensis T22 Heckwischerreparatur für 20,-€ nach Totalausfall

Diskutiere Avensis T22 Heckwischerreparatur für 20,-€ nach Totalausfall im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo Forum: Unser Neuzugang (Kombi, 1,8vvti, Bj. 2001) kommt leider nicht an die Qualität seiner Vorgänger heran. Nach dem Shortblockproblem und...

  1. #1 Joha, 20.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2013
    Joha

    Joha Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL Kombi
    Hallo Forum:
    Unser Neuzugang (Kombi, 1,8vvti, Bj. 2001) kommt leider nicht an die Qualität seiner Vorgänger heran. Nach dem Shortblockproblem und dem def. Türschloß ist nun auch der Heckwischer ausgestiegen. Um das nicht so einfach zu machen, hat die Elektronik im Wischer auch gleich noch die Leiterplatte im Lenkstockschalter mit in den Tod gerissen. Bevor ich nun bei Toyota in Spanien produzierte minderwertige Ersatzteile für ein Schweinegeld kaufe, die wieder nur ein paar Jahre halten, mache ich es lieber selber.
    Die bescheuerten Konstrukteure (od. Kontroller...Mistpack!) haben, um ein Relais in der Zentralelektrik zu sparen, die Wischeransteuerung in den Scheibenwischermotor verlegt...bescheuerte Idee...richtige gehende Blödheit ist es dann aber, die Wischereinheit so zu kapseln, daß Wasser rein kann, aber nicht mehr raus. Mit einer simplen Bohrung im Scheibenwischergehäuse wäre das ganze Elend nicht entstanden.
    Zur Reparatur:
    1. Wischerschalter ausbauen (gute Anleitungen gibts dafür im Forum, das Lenkrad muß nicht demontiert werden), zerstörte Leiterbahnen identifizieren und überbrücken.
    2. Heckwischer demontieren, ein kleiner Abzieher od. spez. Wischerarmabzieher leisten dabei gute Dienste.
    3. Wischermotor zerlegen, die Fett/Rostbrühe entfernen, alles säubern und neu fetten, ich hab dazu LiquiMoly-Marinefett verwendet, jedes andere Wälzlagerfett sollte es aber auch tun.
    4. Die Leiterplatte im Wischermotor entfernen, Kontaktbelegung: 1-Masse, 2-Dauerplus, 3-Anlaufimpuls

    Der Scheibenwischer im T22 wird mit Masse geschaltet. Der Stecker ist so belegt, daß außen die Versorgungsspannung und Masse liegt, die beiden mittleren Kontakte werden vom Lenkstockschalter nach Masse geschaltet. Um nun zu verhindern, daß der Lenkstockschalter wieder abraucht, wird ein Relais als Schalter eingebaut. Für die Intervallfunktion sorgt nun ein Intervalltimer (Bausatz von Velleman MK111). Der Bausatz kann auch von Grobmotorikern zusammengelötet werden, ist ganz gut dokumentiert. Jetzt wischt der Wischer wieder wie er soll....im Anhang 3 Fotos, der Intervalltimer ist noch nicht zu sehen, kommt an den freien Kontakt am Wischermotor und schaltet ebenfalls das sichtbare Relais.

    [​IMG]

    Hier der Lenkstockschalter mit den durchgebrannten Leiterbahnen (rot markiert) und mit gebrückten Leiterzügen:
    [​IMG]

    Keine große Sache, man sollte halt mit dem Lötkolben umgehen können. Das Relais und der Intervalltimer werden dann mit einem Kabelbinder in der Heckklappe befestigt. Sollte der Wischermotor bei einschalten ein kleines Stück in die falsche Richtung laufen, hat man + und - im Wischer vertauscht. Dies sollte nun den Avensis durch die nächsten 10 Jahre seines Lebens begleiten. Natürlich bringt man auch gleich eine kleine Ablaufbohrung im Wischergehäuse an. Ich hoffe ganz stark, daß der T22 ein Ausrutscher bei Toyota war, wenn die Qualität nicht wieder auf Carina-Niveau steigt, gibt es für mich keinen Grund mehr einen Toyota zu kaufen. Mehr Ärger macht ein VAG-Fahrzeug auch nicht, dort sind die Ersatzteile aber um ein vielfaches billiger, der Valeo Wischer z.B. kostet 260 Euro weniger als der Valeo-Wischer bei Toyota. Leider passen die Befestigungslaschen nicht, sonst hätte ich den probiert.



    (Wer sich durch meine drastische Ausdrucksweise gestört fühlt, möge dies bitte entschuldigen)

    Gruß, Jörg!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Avensis T22 Heckwischerreparatur für 20,-€ nach Totalausfall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t22 hinterer scheibenwischer geht von alleine an www.toyota-forum.de

    ,
  2. Wischerarmabzieher t22

    ,
  3. lenkstockschalter t22 ausbau

    ,
  4. Toyota scheibenwischermotor stecker
Die Seite wird geladen...

Avensis T22 Heckwischerreparatur für 20,-€ nach Totalausfall - Ähnliche Themen

  1. Teile für Avensis 1997-2000 abzugeben

    Teile für Avensis 1997-2000 abzugeben: Hallo Leute, bin neu hier und komme aus Speyer. Da es Mutters Avensis T22 1.8er leider vor der großen Reparaturorgie komlett zerlegt hat , liegen...
  2. Avensis T25 Lambdasonde wechseln

    Avensis T25 Lambdasonde wechseln: Servus... Ich muss bei unserem Dicken die Lambdasonde wechseln, respektive die Nachkat Sonde links. Hab mal unten drunter geschaut, verdammt eng...
  3. Toyota Avensis Verso Linker Blinker funktioniert nicht ?

    Toyota Avensis Verso Linker Blinker funktioniert nicht ?: Hallo, hab ein Toyota Avensis Verso bj 2003. Von heut auf Morgen Funktioniert der Linker Blinker nicht. Warnblinker auch ohne Funktion. Rechter...
  4. Toyota Avensis T25 Zigarettenanzünder

    Toyota Avensis T25 Zigarettenanzünder: Hallo, ich habe einen Toyota Avensis T25 BJ 2006. Bis vor kurzem ging sowohl der vordere Zigarettenanzünder als auch die hintere Steckdose. Jetzt...
  5. Avensis - Sitzheizung Fahrer defekt

    Avensis - Sitzheizung Fahrer defekt: hallo, Ich bin Marc und seit 2 Wochen Besitzer eines Avensis aus 2003 mit der Exe Ausstattung. Tolles Auto, nur leider ist die Sitzheizung der...