Avensis T22 Diverse Probleme

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Lancaster, 08.08.2010.

  1. #1 Lancaster, 08.08.2010
    Lancaster

    Lancaster Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich habe bei meinem T22 Probleme, dich gerne erst einmal gerne beheben möchte. Leider bin ich kein Schraubet und habe so etwas auch noch nie gemacht….

    1. Das Auto hat 110 PS und schaffte früher auch geschmeidig mehr als 200 km/h. Jetzt komme ich mit viel Anlauf auf 160 km/h. Auch zieht der Bock einfach nicht mehr. Das ist nicht akzeptabel.
    Mein erster Verdacht sind die Zündkerzen. Da ich mal gelesen habe, daß man Zündkerzen nicht einfach feste rein schrauben, sondern einen Drehmomentschlüssel nutzen soll, fehlt mir die Information, welche Kraft ich einstellen soll. Ein Kollege hat auch gemeint, daß die Ersatzzündkerzen von Bosch eher ungeeignet wären?

    2. Aus dem Motorraum dringt in penetrantes Quietschen, welches nicht vom Keilriemen kommt und auch erst bei schnellerer Fahrt auftaucht (80 aufwärts).

    3. Wo finde ich bei dem Auto den Stromverteiler? Ich muß alle paar Wochen Lampen erneuern, weil diese mal wieder durchgebrannt sind. Momentan geht das Abblendlicht vorne rechts gar nicht mehr, auch nicht das Notlicht. Aufblende- und Blinklicht schon.

    4. Gibt es für das Auto ein Reparaturhandbuch, bzw. auch ein Buch ala Jetzt helfe ich mir selbst?


    So, ads wars furs erste.
    Ich wäre sehr dankbar für Antworten


    Gruß Markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rebellpk, 08.08.2010
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    1) Bosch-Kerzen gehören in keinen Toyota! Denso oder NGK

    2) Evtl. ist hier was fest, so dass der Riemen drüber rutscht... das könnte dann auch deine fehlende Leistung erklären. Schau mal im Stand ob sich im Motorraum alles so dreht wie es soll oder ob etwas den Eindruck macht, dass es schwerfällig dreht.

    3) Stromverteiler?
    Die Bordspannung kannst du überall am Auto messen, die ist immer die Selbe.

    4) Also für den Corolla (E10,E11 inkl. Facelift) gibt es ein Buch aus der Reihe "So wird's gemacht". Für den Avensis hab ich so was noch nicht gesehen.
    Das Original-Reparaturbuch von Toyota kannst du http://www.toyota-tech.eu]hier finden[/URL]. Aber die Preise sind z.T. jenseits von Gut und Böse.
     
  4. #3 Protector, 08.08.2010
    Protector

    Protector Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    zum Thema Kerzen kann ich Dir folgende Auskunft geben:
    Finger weg von Kerzen der Firma Bo..., empfohlen werden ausschließlich Kerzen von Denso (Erstausrüster) und NGK. Denso-Kerzen bekommst Du relativ günstig über den Onlineshop von ATU.

    Das Anzugsdrehmoment ist abhängig vom verbauten Motor. Im Baujahr 2000 gab es lt. Autodata 2 Motoren mit 110 PS:
    7AFE = 1.8 l = 23 Nm
    3ZZFE = 1.6 l = 25 Nm.

    Ansonsten kann es auch helfen, mal den Luftfilter zu reinigen und ggf. den Kraftstofffilter zu wechseln.
     
  5. #4 Lancaster, 08.08.2010
    Lancaster

    Lancaster Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die Antworten.
    Dann kann ich die Boschkerzen mal auf die Seite legen......
    Filterwechsel ist auch ein guter Tip.

    Gruß Markus
     
  6. #5 CHieF WiGGuM, 08.08.2010
    CHieF WiGGuM

    CHieF WiGGuM Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T22-Kombi
    Gestänge der Unterdruckdose ausgehangen?

    Bin mir nich mehr ganz sicher wie das war. Aber der 7A-FE hat links an der Ansaugbrücke ne Unterdruckdose, die von einem Gestänge "angetrieben/gesteuert" wird. Wenn das ausgehangen ist, haste auch son Leistungsverlust!

    Ädäms aus dem Forum hat den Tip irgendwann mal verbreitet, aber ich find den Thread nicht mehr...

    War bei mir auch schon mal ausgehangen...

    TANTE EDITH:

    http://board.toyotas.de/thread.php?...hilight=7A+Fe+gest%E4nge&hilightuser=0&page=2
     
  7. #6 yellowsnow, 08.08.2010
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Hatte es auch schon ab und an, dass die Membran der Verstelldose defekt war, da wird es dann teuer...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Avensis T22 Diverse Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. probleme avensis t22

Die Seite wird geladen...

Avensis T22 Diverse Probleme - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Avensis Verso Steckerprobleme

    Avensis Verso Steckerprobleme: Hallo erstmal an alle Problemkind ist ein Avensis Verso 2.0 Diesel Bj2005 Ich habe beim Wechsel der Saughubsteuerventile leider die Kabel aus...