Avensis T22, CO, HC wert zu hoch und Lamda wert zu niedrig

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von BigBash, 19.06.2008.

  1. #1 BigBash, 19.06.2008
    BigBash

    BigBash Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi erstmal, :D
    ich fahre (fast) einen Toyota Avensis T22 (Bj 2000). 8o
    Ich versuche seid einiger Zeit durch die Abgasuntersucheung zu kommen, schaffe es aber irgendiwe nicht.
    Da der Lamdawert zu niedrig ist habe ich eine neue gekauft (ebay) http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=120268107235&ssPageName=STRK:MEWN:IT&ih=002
    Die Teilenummer passt, beim ausbau hab ich auch gemerkt das in der alten Lamdasonde irgendwas drin lose war.
    Als ich grade beim TÜV war bin ich wieder nicht durchgekommen, ;(
    CO: 9,544
    HC: 537 (hab von dem Wert zwar noch nie was gehört soll aber der unverbrante Kraftstoff sein)
    CO2: 8,68
    O2: 0,06
    Propanfaktor: 0,530
    Lamdawert: 0,728
    Und ich bin jetzt total Ratlos was es jetzt sein könnte, hoffe einer von euch kennt sich damit besser aus ?(
    Ich bedanke mich schon mal im vorraus.
    :]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Laut den CO und Lambda Werten läuft der Bock Fett wie sonstwas. Sprich dein Spritverbrauch sollte auch viel zu hoch sein.
    Welchen Motor hast du drinnen ?
     
  4. #3 BigBash, 19.06.2008
    BigBash

    BigBash Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja hab vergessen zu erwähne das es ein 1,6 Liter 110 PS Motor ist. :)
     
  5. #4 BigBash, 19.06.2008
    BigBash

    BigBash Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja sein Benz Verbrauch ist bei sehr sparsamen Fahren ca 10 Liter
     
  6. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Motorlampe ist aus ?

    Also was in Frage kommt :

    Motortemp. Fühler

    Lambda Sonde (da wars du schon dran) Kabel zu der Sonde)

    LMM

    Einspritzventil sabbert nach

    Normalerweise erlaubt die ECU eine Gewisse korrektur der Einspritzmenge das heisst die Lambda merkt das es zu Fett ist und veranlasst weniger einzuspritzen das geht aber nur bis zu einer bestimmten Schwelle das sind 20 % oder 25 % vom errechneten Wert. Da sollte dann die Motorlampe kommen.
    Warst du schon bei Toyota ?

    Achso ja sollte ja der 3ZZ-FE Motor sein oder ?
    Ölverbrauch hast du aber keinen ?
     
  7. #6 BigBash, 19.06.2008
    BigBash

    BigBash Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Die Temperatur vom Motor ist immer OK gewesen, war noch nie höher als normal.
    Ja bei toyota war ich schon die meinten das was mit dem lamdaschaltkreis nicht in ordnung ist, worauf hin ich die sonde gewechselt habe.

    woran bemerkt man den das das einspritzventil nachsabbert?
    weil ich bemerkt habe das wen ich bei konstand 3000 U/min bei niedrigeren Gängen fahre der anfängt abartigstark zu ruckeln.
    Zudem muss ich sagen das das Auto ca 1 Jahr gestanden hat und ich es manchmal warmlaufen gelassen hab, vielleicht hat sich irgendwo eine ablagerung gebildet oder so?

    Ne hab den 4A-FE Motor, ne öl verbraucht er keinen hab auch vor kurtzem einen wechsel gemacht.
     
  8. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Was ist mit den Zündkerzen ?

    Wenn die schon gewechselt sind wie sieht das Kerzenbild aus bzw. gibt es Unterschiede untereinander. Die Lambdasonde sollte die bei Toyota prüfen können. Bzw. auch deren Weg bis zur ECU.
     
  9. #8 BigBash, 19.06.2008
    BigBash

    BigBash Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Bei Toyota haben die eine Zündkertze rausgedreht und die war mega sauber, sah so als ob die sich auch gewundert haben.
    Die haben nur Fehler ausgelesen.
    kann es den an der sonde liegen das er so mega viel verbraucht.
    weil ich mal so grob geguckt hab wie viel der frist und aus einer mischung von landstaße (meist 100 zone) und innerorts hat er so ca 12 lieter gegönnt. auf autobahn waren es (nur) 10
     
  10. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Die Sonde ist doch schon Neu oder ?
    Und wenn was mit der Verbindung wäre geht die Motorleuchte an.
    Schraub alle 4 Zündkerzen raus und nicht nur eine und Vergleiche das Kerzenbild.
     
  11. #10 BigBash, 19.06.2008
    BigBash

    BigBash Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    habe grade nicht den passenden zündkertzenschlüssel, werde mir wohl morgen einen ausleihen,
    was vermutet ihr denn was es dann währe wen das kertzenbild unterschiedlich ist?
    und wie erkenne ich den ob das kertzenbild nicht ok ist?
    würde das dan auch die riesen menge des unverbranten kraftstoffes erklären?
     
  12. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Die Kerzen sollten untereinander alle ein gleiches Kerzenbild haben. Sind z.B. 3 gleich Hell und eine 1 dunkel. Kann das darin liegen die Kerze hat ein Problem oder 2 das Einspritzventil hat ein Problem. Also Zündkerze mit einer von einem anderen Zylinder tauschen. Wandert der Fehler mit ist es die Kerze. Bleibt der Fehler bei dem Zylinder Einspritzventil.

    Wann wurden die Kerzen getauscht ?

    Und auch mit dem Temp. Sensor sollte man vorsichtig sein ich weiss nicht wie es bei dem Motor ist es gibt aber Marken wo es 2 Temp. Sensoren gibt einer für die Anzeige und einer für das Steuergerät ist der letztere im Senkel zeigt es normale Temperatur an aber eingespritzt wird nach der falschen.
    Wie das beim 4A-FE keine Ahnung .
     
  13. #12 BigBash, 19.06.2008
    BigBash

    BigBash Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß garnicht wan die getauscht wurden 8o
    wehre es den dan realistisch das auf grund dieses Problems (zündkertze) solche werte entstehen?
    oder müsste es dan gleichzeitig noch ein zweites problem geben wie zum beispiel das letztere (temp sensor)
     
  14. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Naja wenn eine Kerze nicht mehr Richtig seiner Funktion nachkommt kann das durchaus sein. Wenn Ausserdem unbekannt ist wann sie gewechselt wurden würde ich das jetzt tun. Und zwar nicht irgendwelche sondern entweder Denso von Toyota oder NGK und nix anderes kein Bosch , Beru oder sonstwas gab schon öftermal Probleme deswegen.
     
  15. #14 BigBash, 19.06.2008
    BigBash

    BigBash Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ne bosch ist scheiße, würde ich nie freiwillig in mein auto tun.
    ich versuche es mal mit NGK ;)
    was ist den deises nachsabern der ventiele das du vorher mal erwähnt hast?
    und wie kann man das beheben?
     
  16. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Mach erstmal die Kerzen raus und lege sie so hin wie ausgebaut und schaue sie dir an ob es Unterschiede gibt. Dann schauen wir weiter mach evtl. noch ein Foto und stelle es hier ein. Erstmal die eine Baustelle dann die andere.
     
  17. #16 BigBash, 19.06.2008
    BigBash

    BigBash Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ok, leihe dan morgen einen schlüssel aus ,
    komme dan auch morgen hier hin zurück, danke für deine gedult
    Bis morgen
    :)
     
  18. #17 Wilken21, 19.06.2008
    Wilken21

    Wilken21 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    nur so ne frage kann es nicht auch sein das er falsche luft zieht? irgendein gegendruckschlauch lose oder so? so war es bei mir. von der ansaugbrücke war eins chlauch ab und schon hatte er drehzahl schwankungen und hat benzin ohne ende gefressen. kann das auch möglich sein?
     
  19. #18 HeRo11k3, 19.06.2008
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Wenn er zu viel Luft zieht, ist der Lambda-Wert idR zu hoch und demnach HC und CO in Ordnung, aber NOx zu hoch.

    Möchte noch eines anmerken: Die Warnlampe geht nicht immer an, wenn die Kabel defekt sind. Ich hatte das gleiche Problem vor zwei Jahren bei der AU bemerkt und erstmal die Sonde getauscht, keine Besserung, da waren die Kabel (alle vier) durch.

    MfG, HeRo
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BigBash, 20.06.2008
    BigBash

    BigBash Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi bin back
    also die fotos von den Zündkertzen sind hier hab auch von dem bereich wo die zündis eingeschraubt werden fotos gemacht, zur sicherheit ^^

    http://s151.photobucket.com/albums/s153/BigBash_2007/dnfg/

    Die Drehzahlen schwanken bei mir auch, wen ich zum beispiel länger an einer ampel warte dan sinken die gurtz vll auf 500 und dan gehts wieder kurtz hoch, die sind aber trozdem immer unter 1000 und das wiederholt sich solange bis ich dan losfahre.
    Die bei Toyota meinten das das normal währe deshalb hab ich das nicht erwähnt.
    nach losen kabeln hab ich mla so grob durchgeguckt und nichts gefunden. ist die ansaugbrücke dieses silberne ding vor den einspritzventielen?

    Also die kabel vor dem stecker der lamdasonde oder?

    ich gucke gleich mal nach danke für den tipp.

    MFG :)
     
  22. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Der Bock läuft zu Fett und zwar nicht nur ein Zylinder wo ein Problem hat sondern alle.
     
Thema: Avensis T22, CO, HC wert zu hoch und Lamda wert zu niedrig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 4a-fe co wert zu hoch

Die Seite wird geladen...

Avensis T22, CO, HC wert zu hoch und Lamda wert zu niedrig - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  5. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...