Avensis T22 -> abgeregelt???

Diskutiere Avensis T22 -> abgeregelt??? im Motor Forum im Bereich Technik; Es nervt mächtig, wenn mein Vensi bei Tachowert 220 km/h abregelt... :( Die Drehzahl ist lange nicht im roten Bereich. Kennt jemand das...

  1. Michel

    Michel Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Es nervt mächtig, wenn mein Vensi bei Tachowert 220 km/h abregelt... :(
    Die Drehzahl ist lange nicht im roten Bereich.
    Kennt jemand das Problem, und vielleicht ne Lösung? ?(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. carina

    carina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203 320CDI Autmatic
  4. Michel

    Michel Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Hey Jürgen,

    danke für den Tip. Hab gleich mal ne E-Mail an TTE geschickt. Mal sehen, was es kostet... :D
     
  5. #4 Smartie-21, 05.05.2004
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Cool ... aber das könnte TTE auch mal etwas offizieller anpreisen! ;( :D
     
  6. carina

    carina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203 320CDI Autmatic
    Ihr habt recht , ich habe den Link auch nur über Google gefunden .

    Freut mich wenn ich auch mal jemanden helfen konnte .

    mfg. Jürgen
     
  7. Yami

    Yami Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Der chip bringt nicht viel.Etwa 8 kmh und das für meine ich 500 euro
     
  8. Michel

    Michel Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Das Teil kostet 328,00 Eu inkl. Mwst. ohne Einbau...
    Heftig, heftig... :(
     
  9. #8 Schuttgriwler, 07.05.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Wurde seinerzeit wegen dem Fahrwerk gemacht, da dieses aus Toyota's Sicht zu komfortabnel abgestimmt war für höhere Geschwindigkeiten.

    220 ist doch genug, oder ?
     
  10. #9 duntradux, 07.05.2004
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    find ich auch. der benziner geht schneller. aber schneller traute ich mich mit serienfahrwerk nie
     
  11. #10 pingelchen, 07.05.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    und nichts zu vergessen ist das prob mit versicherung!!!!!
     
  12. E12 er

    E12 er Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also ich habe gehört das die Abregelung deswegen war um die "günstigen" H Reifen fahren zu können!!!
    Klingt auch irgendwie logisch, warum soll man in Ländern mit Geschwindigkeitsbeschränkung auch immer V Reifen kaufen nur weil in Deutschland schnell gefahren werden darf!!
    Und so gross ist der Deutsche Markt auch nicht das es sich lohnen würde die Autos für uns anders zu bauen!!
    In dem TTE Gutachten steht auch drinne das es Fahrwerksseitig keine bedenken gibt!! Und so weich oder schwammig ist das Serien-Fahrwerk nun auch wieder nicht!
     
  13. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.596
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Also an den Reifen liegts bestimmt nicht!!Ein H-Reifen kostet mehr als ein V-Reifen!!!!!Klingt unlogisch, ist aber so.Ich habe bei meinem T22 auch V-Reifen als rsatz draufgezogen, weils das preiswertere Angebot war.
     
  14. #13 duntradux, 07.05.2004
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    nee, is ansich nicht schlecht, aber eben mehr auf komfor als auf v-max ausgelegt. ich merke den unterschied deutlich wenn ich mit meinem und dann mal mit onkelchen seinem fahre.
     
  15. E12 er

    E12 er Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    H Reifen mehr als V Reifen???
    Na ja, das lassen wir mal so stehen!
    Aber die V Reifen würden eben nur in Deutschland benötigt!!! Wegen der Autobahnen!!!
    Vor allem haben H Reifen auch eine längere Lebensdauer als V Reifen!!
     
  16. Michel

    Michel Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    220 km/h sollen genug sein?
    Mich hat vorgestern auf der A9 bei ebener Strecke ein "älterer" Herr mit 1.8er VVTi verzockt. Bei 220 regelte meiner "schön" ab, während er mich sehr zügig überholte. Geschätzter Tachowert: 225 bis 230 mk/h. War´n "sehr tolles" Erlebnis...
    Trotzdem sind mit die 328,00 Eu zu teuer.

    Die H-Reifen in meiner Größe (205/45R16) sind bei meiner Nachfrage gut 10 Eu teuer als die V-Reifen gewesen...

    Das Original-Fahrwerk war für meinen Greschmack sehr schwammig und aufgrund der Höhe echt windanfällig. Durch meine 30 mm-Eibach(TTE)-Federn hat sich das Fahrverhalten sehr verbessert... Die Optik sowieso...
     
  17. #16 Smartie-21, 10.05.2004
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    16 Zoll? Serienmäßig sind 15 Zoll also kein Wunder ...
     
  18. E12 er

    E12 er Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Bei den 16 Zoll Reifen ist klar das H teurer sind als V! In der Reifengröße ist V eben Standart! Aber bei der Seriengröße 195/60 15 sind H eben günstiger als V!
     
  19. E10si

    E10si Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    unser benziner damals war auch bei 220kmh fertig mit der welt und da hätte auch noch was gehen können. jetz haben wir ja den d4d mit 110ps und chip der macht so an die 235kmh laut tacho des is schon einiges geiler :D :D :D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.388
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Moin,

    Chip? D4D auf 235km/h??? Welche Drehzahl macht der dann?
    Bei meinem normalen D4D ist bei 205km/h Schluss und die Drehzahl fast im roten Bereich.

    Was isn das fürn Chip? Teuer?

    Gruß
    Ulrich
     
  22. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.596
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    :( :( :(
    Da muß ich dir widersprechen!Ich habe bei meinem T22 so gut vor einem Jahr bei meinem Toyotahändler einen Satz Reifen von Nokian(geiles V-Profil!!)im Index V gekauft. Da waren die Angebote von ATU &Co für einen H-Reifensatz deutlich teurer!!Wohlgemerkt in 15"!!! :] :] :]
     
Thema:

Avensis T22 -> abgeregelt???

Die Seite wird geladen...

Avensis T22 -> abgeregelt??? - Ähnliche Themen

  1. scharniere heckklappe avensis liftback t 22 bj 98

    scharniere heckklappe avensis liftback t 22 bj 98: hallo suche die 2 heckklappenscharniere für den toyota avensis liftback bj 98 mfg
  2. Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln

    Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln: Hallo an alle erstmal, Gerade ist mein Vater nach hause gekommen von der arbeit(hat zusatz gearbeitet eigentlich frei wegen feiertag) und sagte...
  3. Toyota Avensis Lenkung

    Toyota Avensis Lenkung: Hallo an alle, Ich bin ein besitzer eines Toyota Avensis T22 von 98 und seit ein paar tagen ist es so, wenn ich auf der Autobahn bin und...
  4. Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km

    Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km: Ich biete hier einen Anlasser für den 1CD-FTV Motor in Corolla und Avensis. Die Teilenummer ist 28100-0G010 . Der Anlasser war lediglich 1 Monat...
  5. Toyota Avensis T25

    Toyota Avensis T25: Hallo an alle, Ich bräuchte für meinen Avensis 6 gang einen Schaltknauf, da meiner kaputt ist. Auf Amazon finde ich keinen passenden der ein RGA...