Avensis Kaltstartdrehzahl

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von corolla gti, 01.11.2001.

  1. #1 corolla gti, 01.11.2001
    corolla gti

    corolla gti Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T 27 2,2 D4D Edition Combi,Carina T 19 2,0 Liftback,Corolla AE92 GTi
    Habe gerade mein Vater sein Avensis 1,8 Bj2000 hier gehabt und hab nun die Frage ob es normal ist das der im kalten Zustand 2000 U/min hatt und dort ewig lange bleibt dann stellenweise runter geht auf 1500 dann aber gleich wieder auf 2000 das Auto lief nur im Stand also ist Fahrtwind und des gleichen auszuschließen.laut Toyota Spürkel [​IMG] [​IMG] alles normal genau wie das Flaschenpfeifen ab Tempo 180 aufwärts und das mächtig laut das Geräusch ist schlecht zu orten würde aber die Fahrerseite sagen haben auch schon mal die Heckklappe,Tür hi.li.+hi.re.+vo.re. abgeklebt ohne Besserung.kann mir bzw meinem Vater einer was dazu sagen??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lolli-Olli, 01.11.2001
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    BJ 2000? Ist das schon einer mit VVT-i Motor (129PS) oder noch der alte 7A-FE (110PS) ?
    Der 1,8L-VVT-i ist nach EURO 4 eingestuft und hat deshalb in der ersten Zeit nach dem
    Kaltstart eine recht hohe LL-Drehzahl (sollte sich
    aber relativ schnell geben).
    Beim alten Motor dürfte die eigentlich nicht so hoch sein.

    Olaf
     
  4. #3 corolla gti, 01.11.2001
    corolla gti

    corolla gti Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T 27 2,2 D4D Edition Combi,Carina T 19 2,0 Liftback,Corolla AE92 GTi
    @Lolli-Olli
    das ist noch der alte Motor was mich eben auch dabei stört ist das schwanken der Drehzahl
     
  5. #4 Holsatica, 01.11.2001
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hi
    Nimm Dir mal ne Dose Silikonspray oder Ähnliches und sprüh alle Dichtungen an den Türen ein,das wirkt Wunder-vor allem beim Avensis,der hat sowieso Probleme mit den Türdichtungen!
    Gruß Olli
     
  6. #5 corolla gti, 01.11.2001
    corolla gti

    corolla gti Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T 27 2,2 D4D Edition Combi,Carina T 19 2,0 Liftback,Corolla AE92 GTi
    @Holsatica
    haben wir schon alles gemacht ohne Erfolg [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  7. #6 corolla gti, 02.11.2001
    corolla gti

    corolla gti Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T 27 2,2 D4D Edition Combi,Carina T 19 2,0 Liftback,Corolla AE92 GTi
    was ist denn nun hat keiner mehr einen Tip [​IMG] [​IMG]
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Ne das ist schon normal beim avensis... 2 kollegas von mir haben das selbe problem gehabt und es m
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Smartie-21, 02.11.2001
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    HY!

    Ich habe auch den alten 1.8er. Es ist normal das jetzt wo es wieder kälter wird die Leerlaufdrehzahl bis fast 2000 U/min (genau so 1800 bis 1900) hochgeht, allerdings nur ganz kurz und fällt dann langsam aber stetig ab bis auf 1500 wo etwas länger verbleibt und dann weiter fällt.

    Am besten du gibts gleich nach dem Start (also wo die Drezahl am höchsten ist) nen kurzen Gasstoss dann sollte sie sofort auf 1500 fallen. Wenn das passiert ist alles normal. Aber hochgehen sollte sie eigentlich nicht. Das einzige komische ist aber das der Motor, wenn er kalt ist, viel besser auf Gas reagiert und zügiger ist als im warmen Zustand [​IMG] .

    CYA

    ------------------
    [​IMG]
    <FONT size="4"><FONT COLOR="Orange">SMAR</FONT c><FONT COLOR="Violett">TIES...</FONT c><FONT COLOR="Yellow">und</FONT c> <FONT COLOR="Red">die</FONT c> <FONT COLOR="Violett">Welt</FONT c> <FONT COLOR="Blue">wird</FONT c> <FONT COLOR="Orange">bunt</FONT c><FONT COLOR="Red">!</FONT c></FONT s>
    whitevensi@gmx.de ICQ: 113356152
     
  11. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    solange bei warmem motor die leerlaufdrehzahl stimmt und er gleichmäßig rund läuft, würde ich mir keine sorgen machen [​IMG]

    alles andere ist halt irgendwie elektronisch geregelt und somit recht undurchsichtig.

    kann natürlich sein, dass schwankungen entstehen, wenn z. b. andere aggregate angehen (lüftung, klima, heckscheibenheizung, licht, radio...) weil dann die lima arbeiten muss.
     
Thema:

Avensis Kaltstartdrehzahl

Die Seite wird geladen...

Avensis Kaltstartdrehzahl - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  4. Avensis Verso Steckerprobleme

    Avensis Verso Steckerprobleme: Hallo erstmal an alle Problemkind ist ein Avensis Verso 2.0 Diesel Bj2005 Ich habe beim Wechsel der Saughubsteuerventile leider die Kabel aus...
  5. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?