Avensis-Heckscheibenwischer defekt

Diskutiere Avensis-Heckscheibenwischer defekt im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo, seit letzter Woche gab der Heckscheibenwischer in meinem Avensis seinen Dienst auf. Der Wagen ist aber dabei nicht mal 5 jahre alt. Kennt...

  1. vensik

    vensik Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    seit letzter Woche gab der Heckscheibenwischer in meinem Avensis seinen Dienst auf. Der Wagen ist aber dabei nicht mal 5 jahre alt.
    Kennt so ein Problem jemand im Forum? Ist es ein Problem des Elektroantriebs oder vielleicht ein banales Steckerproblem?
    Wie teuer ist die Reparatur?

    Danke für den Rat

    Henrich

    P.S. Langsam werde ich mit meinem Wagen unzufrieden, denn die Liste der Mängel ist länger als der ADAC oder auch die hiesigen Forum-Mitglieder glauben würden.

    1. Rost beim Austritts des Kabelbaums aus dem Dach in die Hecktür
    2. Bremsscheiben vorne wellig
    3. nerviges, nicht zu behebendes Klappern im Armaturenbrett an 3 Stellen
    4. Schwungscheibe bei 90.000 hin
    5. Quitschender Keilriemen (leider erst nach Ablauf der Garantie aufgetreten)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.388
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    OK, du hast nen Vor-Facelift.

    Aber zu 2.: Sind die gewechselt worden?? ?( ?( Wenn nicht, bemüh mal die Suche zu T22 und Bremsen.

    Zu 4.: Das ist SCHEISSE!! Mein Beileid.

    Zu 5.: Kann auch sein, dass der Riemen nur nicht mittig läuft. War bei mir auch. Lösung: Kleine Unterlegscheibe an der Umlenkrolle.

    Mehr kann ich dir nich sagen. X(
     
  4. vensik

    vensik Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Nö, habe schon das Facelift-Modell. Die Bremsscheiben sind noch in der Garantie gewechselt worden. Das mit dem Keilriemen/Umlenkrolle hat ca 200€ gekostet.
    Und jetzt noch auch die Elektrik...
     
  5. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.388
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    200????

    Ich weiss ja nicht, was bei dir war, aber irgendwie...?????? Geniesst dein Händler/Werkstatt dein Vertrauen?? Also bei mir ist seit 40.000km alles ok. Selten mal ein gefiepe bei den Bremsen. Null Problemo.
    Meiner ist von 09.2001. Dein Facelift von 2000?? Kombi?
     
  6. #5 Smartie-21, 12.04.2005
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    200 Euro für den quietschenden Servoriemen? Hatte das auch mal machen lassen ... aber das war deutlich günstiger.

    Was mit dem Hekwischer ist kann ich dir leider nicht so sagen. Aber die Stecker zu checken ist immer der erste Anhaltspunkt. :]

    Das mit dem Rost kenne ich auch. Kann man jedoch behandeln und die Folgen sind nicht schlimm.

    Schwungscheibe? Hatte ich nicht. Dafür 2 Lager im Getriebe.

    Nerviges Geklapper im Armaturenbrett. Ohh jaa ... fällt beim Avensis schnell auf weil er extrem leise und gut gedämpft ist. Da fällt leider das leisete Knistern auf, was man woanders nie hören würde, weil bei Unebenheiten die ganzen Bretten knistern. Ist echt so.

    Das mit den Bremsen ist eine Standardmacke ... leider.

    Generell sind diese Macken bei 100TKm aber noch vertretbar und nicht viel. Keine Öllecks, kein Liegenbleiben weil Motorelektronik streikt etc.

    Bis auf die Schwungscheibe und den Heckwischer sind das alles nur kleine Macken. :]

    Aber sie sind halt ärgerlich. Ich bin nur immer irre zufrieden mit meinem trotz der kleinen Fehler. Wenn ich sehe was bei anderen los ist, oder wie sich das Auto einiger Leute fährt nach 100 Tkm und wie der Avensis fährt nach 100 Tkm. Ist schon super. Sehr stabil der Wagen und leise und ruhig auch nach vielen Kilometern.

    cYa
     
  7. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.388
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Ist mein erster Wagen, den ich länger als Garantiezeit mein Eigen nenne.

    Verdammter Mist. Ich wollte nen Lexus Sportcross oder nen Mustang. Aber mach das mal nem Weib klar, wenn die Schlorre NIE!!, Scheisse NIE!! was hat. :rolleyes: :rolleyes:

    Na egal, Chip is drin, das hilft ein wenig. ;( ;( ;(
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    1. Rost beim Austritts des Kabelbaums aus dem Dach in die Hecktür
    - Falls Neuwagen, darf man Unfallschaden wohl ausschließen. Sonst irgendwie ein äußerer Einfluß auf die Stelle gewesen?

    2. Bremsscheiben vorne wellig
    - Bremsscheibenprobleme sind ja keine Seltenheit beim Avensis, es kann allerdings auch an extremer Belastung bzw. falscher Benutzung liegen

    3. nerviges, nicht zu behebendes Klappern im Armaturenbrett an 3 Stellen
    - Klappern und Toyota - das scheint zusammenzugehören. (ausgenommen Hochpreissegment)

    4. Schwungscheibe bei 90.000 hin
    - Was ist da hin? Die wird ja nicht rissig sein, oder?! Hat vielleicht der Anlasser den Zahnkranz ruiniert?
     
  9. #8 Roderic McBrown, 13.04.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Hi,

    mein Schwager hat mir von einem defekten Heckwischer am Avensis erzählt. Da wäre am Motor irgendwas geplatzt / gebrochen gewesen.
    Leider hab ich nicht gesehen was da war.

    Gruß

    Rod
     
  10. #9 Smartie-21, 13.04.2005
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Eventuell im Corolla. Aber Avensis und Carina klappern eigentlich nicht. Meiner macht das auch nicht.
     
  11. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.388
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Ja, da widerspricht Hardy sich ein wenig. :D :D :D :D

    Bei mir klappert auch nix.
     
  12. #11 Smartie-21, 13.04.2005
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Der Avensis ist in der Beziehung das stabilste was ich bis jetzt kennengelernt habe. Nach 120Tkm klappert oder knackt gar nichts obwohl tiefergelegt und harte flache Sommerreifen in Kombi mit unseren "geilen" Starßen. :]

    cYa
     
  13. vensik

    vensik Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Klappern etc.

    Also mein D4D ist BJ 10/2000.
    Das Klappern im Armaturenbrett ist gar nicht leise und auch gar nicht selten. Mein erster Avensis BJ 09/1998 (4a-FE) hatte es auch.
    Es stimmt nicht dass, der D4D als Auto leise ist, vielleicht von 60 bis 150 km/h. Darüber wurde er dröhnig (OK mann muss nicht so schnel fahren) und unter 60 klingt er wie ein Traktor.
    Ich habe mich für Toyota wegen der Zuverlässigkeit und Langzeitqualität entschieden. Die Realität ist aber doch etwas anders...

    Ich denke, dass ich jetzt für den Wischer wieder 100 bis 200 Euro los werde. Tja, ähnlich wie mein Nachbar mit seinem Passat...
     
  14. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.388
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Meiner ist von 09/2001. Da klappert garnix. Hab mit dem Ding nu 90.000 runter.

    Laut wird meiner ab ca. 175 km/h. Aber dafür bis 205/210 km/h kaum lauter.
     
  15. #14 Smartie-21, 14.04.2005
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    RE: Klappern etc.

    Naja ein TDI klingt von 0 bis ultimo dröhniger als der D-4D. Der D-4D den ich damals probegefahren bin war extrem leise. Vorallem in der Stadt beim Anfahren usw. ... war da total begeistert vorallem dadurch das Vibrationen wenn dann nur leicht im Schalthebel oder bei durchgedrücktem Kupplungspedal spürbar waren. Ganz im Gegensatz zum TDi Passat den ich zum Vergleich hatte. :]

    Wegen dem Klappern kann ich nur sagen wie es ist -> meiner ist total leise. Da klappert wirklich absolut gar nichts. :)
     
  16. #15 Lolli-Olli, 14.04.2005
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Lärm kann ich auch nicht bestätigen. Klappergeräsuche hatte ich allerdings auch schon.

    Hast Du schon mal die Verkleidung der Heckklappe abgenommen und nachgesehen, wie es da aussieht
    (lose Stecker etc.)?

    Gruß
    Olaf
     
  17. vensik

    vensik Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Leider ist der Motor defekt. Lt. Werkstatt soll da irgendwas gebrochen sein. Kosten mindestens 150 Euro.
    Scheiß Toyota.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.388
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Farg doch mal, ob jemand hier sein Heck gecleant hat. :D :D :D :D

    Der Jemand würd sich bestimmt über nen Fuffi freuen. :]
     
  20. furax

    furax Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Also meiner Klappert auch garnich obwohl ich Harte Sommerreifen drauf hab und ne fette bassbox .. bin eig sehr zufrieden
     
Thema: Avensis-Heckscheibenwischer defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Heckscheibenwischer für Toyota Avensis

    ,
  2. avensis t24 heckscheibenwischer demontieren

    ,
  3. heckscheibenwischer t27

Die Seite wird geladen...

Avensis-Heckscheibenwischer defekt - Ähnliche Themen

  1. ABS Camry defekt??

    ABS Camry defekt??: Hallo, Ich habe nun seit 2 Wochen einen Camry V2 Bj.87 2.0 GLI als Studentenfahrzeug. Nachdem Ich erstmal einiges hab machen müssen....
  2. Klappschlüssel defekt

    Klappschlüssel defekt: Hallo, bei meinem Verso AR2 (gerade gebraucht gekauft) springt der Schlüssel beim Druck auf den silbernen Knopf der Fernbedienung nicht raus...ich...
  3. E11 Facelift - Scheinwerfer-Höheneinstellung Beleuchtung defekt

    E11 Facelift - Scheinwerfer-Höheneinstellung Beleuchtung defekt: Die Beleuchtung der Scheinwerfer-Höheneinstellung in der Mittelkonsole beim Handbremsengriff ist defekt. Wie komme ich denn da dran? Den Einsatz...
  4. Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln

    Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln: Hallo an alle erstmal, Gerade ist mein Vater nach hause gekommen von der arbeit(hat zusatz gearbeitet eigentlich frei wegen feiertag) und sagte...
  5. Toyota Avensis Lenkung

    Toyota Avensis Lenkung: Hallo an alle, Ich bin ein besitzer eines Toyota Avensis T22 von 98 und seit ein paar tagen ist es so, wenn ich auf der Autobahn bin und...