Avensis Gebläsemotor einzeln an Batterie

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von fatguy, 11.09.2011.

  1. fatguy

    fatguy Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.07.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Hab einen T25 und mächte folgendes realisieren:

    Wir lassen bei angemessenen Temperaturen (ca. 10-15 Grad) unseren Hund manchmal im Auto und ich möchte auch wenn die Temperatur ok ist die Lüftung auf kleinster Stufe laufen lassen (Klimaautomatik).

    Da mir das mit der Autobatterie etwas zu problematisch ist wegen entladen hab ich mir folgendes gedacht:

    - Ich lege vom Lüftermotorstecker einfach ein zweites Kabel in den Fußraum (ist ja direkt im Fußraum der Motor glaube ich), nehme eine vollgeladene Autobatterie die hier noch rumsteht, setze die in den Fußraum und schließe Sie an die Kabel an.

    - Dann müsste doch der Motor theoretisch laufen bis die Batterie leer ist, oder?

    - Die Frage ist, wird der Motor einfach nur an die Batterie angeschlossen oder brauche ich dazwischen noch ein Steuerrelais (wegen der Klimaautomatik), bzw. gibt es ein Steuerkabel (also ist der Lüfter vielleicht immer auf Dauerstrom und muss nur aktiviert werden durch Massekontakt?

    - Eine weitere Frage ist auch ob der Lüfter dann auf Volllast läuft wenn ich ihn einfach nur an die Batterie anschließe (das will ich ja eigentlich nicht)?

    Wenn jemand eine einfachere Lösung hat, immer her damit...

    Danke schon Mal für Eure Antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 11.09.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wenn der Hund ne Abschreckende Wirkung hat, warum lässt du z.B. die hinteren Seitenscheiben nicht ein wenig offen? Es gibt doch Gitter, die zwischen Rahmen und Scheibe eingeklemmt werden?

    Es gibt im Zubehör sicher einfachere Systeme, etwas Luft ins Fahrzeug zu bekommen.

    Alleine wenn du die Batterie direkt an den Lüfter anschliesst, dann wird der Motor mit maximal Drehzahl die Batterie ruck zuck leerziehen.

    Da hilft dir kein Relais, sondern ein Widerstand, der die Leistung zum Motor begrenzt.
    Und zusätzlich mit Dioden arbeiten, damit es bei laufendem Motor keine Probleme mit der Elektrik gibt, es sei denn, du musst das Kabel zum Motor mit einem Schalter unterbrechen.

    Oder einen kleinen Lüfter von einem PC in ein Brettchen schrauben, dieses dann wie oben schon erwähnt zwischen Scheibe und Rahmen klemmen und über den Zigarettenanzünder (auf Dauerplus umklemmen) versorgen. Der zieht nicht so viel Leistung, das deine Batterie schlapp machen würde. Kommt aber drauf an, wie lange der Wauwau im Auto bleiben muss.
     
  4. fatguy

    fatguy Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.07.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also das mit der abschreckenden Wirkung lassen wir lieber mal...der Hund ist ganz schön klein und wenig abschreckend...außerdem hab ich zu den Fensterlösungen wenig Vertrauen...:)

    - Ein Wiederstand ins Pluskabel von der Batterie zu setzten ist ja kein Problem...will die Batterie dann sowieso vor dem Starten wieder abklemmen, bleibt also beim Fahren nicht angeschlossen sondern landet im Kofferraum. Was für einen Wert müsste man denn da nehmen um eine niedrige Lüfterlaufzahl zu erreichen? Sowie Stufe 1 oder 2 bei der Automatik...

    - Könnte mir auch eine Lösung im Sinne von Dauerplus im Fahrzeug abnehmen, Schalter dazwischen setzten (kann man ja einfach hinten ins Beifahrerfach machen, da sieht man ihn nicht) und das an die Zuleitung vom Lüftermotor geklemmt oder gelötet vorstellen, die Frage ist nur, hält die Autobatterie das eine Stunde oder eineinhalb aus oder ist die Gefahr hoch, dass sie dann leer ist (voll ist sie vorher meistens, da wir fast nur Landstraße und mind. 50km fahren)?

    Auch bei der Lösung bräuchte man dann wohl einen Wiederstand...die Frage ist nur, ist das wirklich so einfach und läuft der Lüfter dann oder muss da noch etwas überbrückt werden?

    Hatte in vielen Foren auch schon das mit dem Nachschlüssek ohne Wegfahrsperre nehmen und Lüftung anlassen gelesen, ich glaube allerdings, dass das Auto dann extrem Strom zieht, da ja auch Anzeigen, Sensoren, Steuergeräte usw. dann aktiv sind...

    Danke schon Mal für die schnelle Antwort
     
  5. fatguy

    fatguy Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.07.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Also, hab jetzt mal den Gebläsemotor ausgebaut (war wohl eh hin weil er das Problem mit dem bei hoher Lüftungsstufe ausgehen immer hatte) und bei 5A/12V dreht er denke ich so wie das gerne hätte (hab ein Laborgerät bei dem man Spannungen erzeugen kann).
    Jetzt ist nur die Frage welchen Wiederstand ich dann vor eine Batteriezuleitung hängen müsste um auf die 5A Leistung zu kommen...kann mir da jemand helfen...
    Ich denke mal, dass ich dann wirklich einfach eine zweite Zuleitung von der Fahrzeugbatterie lege und einen Schalter in das Beifahrerfach...
    Bei 5A dürfte die Batterie das Problemlos 2-3 Stunden aushalten...und so viel brauche ich eigentlich nicht mal...
    Danke
     
  6. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Hier braust du doch den guten alten URI
    U=R*I

    R=U/I


    U=Spannung (12V)
    I=Stromstärke(5A)
    R=Widerstand(2,4 Ohm)

    Kanns dir aber das nicht 100%ig sagen, bin kein Elektriker.......weiß nämlich nicht wies mit den Leitungslängen aussieht, normal hat man doch da auch einen Verlust drinnen......?(
     
  7. fatguy

    fatguy Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.07.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Danke, das ist ja schon Mal was...wenn´s am Ende 4 oder 7A sind ist mir das auch egal aber ungefähr soll´s halt stimmen...
    Ist das bei Wiederständen egal was aus der Leitung kommt...ist nur interessant was hinter heraus kommen soll?
    Bin eigentlich bei Elektrik nicht schlecht aber Theorie und Wiederstände...:)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Avensis Gebläsemotor einzeln an Batterie

Die Seite wird geladen...

Avensis Gebläsemotor einzeln an Batterie - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  5. Avensis Verso Steckerprobleme

    Avensis Verso Steckerprobleme: Hallo erstmal an alle Problemkind ist ein Avensis Verso 2.0 Diesel Bj2005 Ich habe beim Wechsel der Saughubsteuerventile leider die Kabel aus...