Avensis Forum !!!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von powerpol, 11.03.2008.

  1. #1 powerpol, 11.03.2008
    powerpol

    powerpol Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute

    suche passende Foren und andere links zu Thema Toyota Avensis T22 T25-zb Historie und zw einfach alles ???.

    wenn jemand wasa für mich hat dann bitte einfach Posten :rolleyes:

    Gruß powerpol. :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Kennst du das Avensisforum schon? Ist mit dem T25 entstanden, beinhaltet aber auch die älteren T22 und sämtliche Toyota als Unterkategorien.
    http://14259.rapidforum.com/

    Allerdings musst du dich da wohl registrieren. ;)
     
  4. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Ist übrigens sehr empfehlenswert. :]
     
  5. #4 Torsten-T25, 12.03.2008
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Ohhhh ja! Da is immer sehr lustig! :D :D :D Gaaaaanz viele Experten auf einem Haufen!!! :] :] :]
     
  6. #5 Smartie-21, 12.03.2008
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Ja vorallem EXPERTEN in Sachen Technik. :hat2

    Ich würde es eher als "Jammerforum" beschreiben.
     
  7. #6 Torsten-T25, 12.03.2008
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    "Mein linker Aussenspiegel klappt 0.3 Sekunden langsamer an als mein rechter!" :D :D :D
     
  8. #7 chris_mit_avensis, 12.03.2008
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Mein Avensis nervte mit Klappergeräuschen, deshalb fahre ich jetzt einen Renault Laguna. :rolleyes: :D
     
  9. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    :D :D :D

    Ja ja, da sind teilweise schon ganz spezielle User dabei.
     
  10. #9 powerpol, 12.03.2008
    powerpol

    powerpol Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Avensis

    Hallo leute
    Danke für den link , gibt es noch welche ???

    gruss powerpol. :rolleyes:
     
  11. #10 Torsten-T25, 12.03.2008
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    :D :D :D
     
  12. #11 Smartie-21, 12.03.2008
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    ... man möge es mir verzeihen. Aber dem Großteil der dort stetig aktiven User geht doch komplett das technische Verständnis ab ... und nicht nur das. :hat3
     
  13. #12 Torsten-T25, 12.03.2008
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    ... is gut jetzt! ;)
     
  14. #13 Smartie-21, 12.03.2008
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP

    ... gott ich habe mich eben nach einer Ewigkeit mal wieder dort eingelogged. Das ist ja noch schlimmer dort geworden, als es früher schon war. Man könnte meinen dort sind nur deutsche Stammtischbrüder aus Niederbayern unterwegs die vorgeben einen Toyota zu fahren. :hat2

    Konnte es mir nicht verkneifen einen kurzen Kommentar dort zu schreiben. :D

    Kann es gar nicht fassen dort mal 336 Beiträge verzapft zu haben. :rolleyes: :hat1
     
  15. #14 Torsten-T25, 12.03.2008
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    ui, gleich ma schaun! :D
     
  16. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Hatte mich dort zwecks Vorabinfo zum kommenden T25 angemeldet.
    In älteren Beiträgen findet sich so einiges Wissenswertes, i.e. Gurtsummer ausschalten und so Sachen.
    Konnte mir dort etliches an Info's und downloads ziehen.

    Klar so Raunzereien wie daß Leutz tatsächlich stoppen wie lange die Spiegel zum einklappen benötigen dünken etwas überzogen...
    Ebenso die Seitenlangen Essays daß und warum die Kontrollen der Spiegelverstellung nicht beleuchtet...
    Was kommt als Nächstes? Lenkrad, Schalthebel und Sitz beleuchten weil die Leutz sonst nicht in's Auto finden ?(

    Die dortige "Situation" mag wohl daran liegen daß die Wagen zum Großteil einfach zu problemlos laufen; die Zufriedenen werden sich kaum bemüßigt fühlen da groß zu posten.
    Die T25 leiden obendrein daran sehr gute Dämmung zu haben, daher hört man einfach jeden "Mäusefurz".
    Auch meine Werkstätte berichtet daß sich Kunden beklagen beim Bremsen die Beläge zischen zu hören und so Sachen :D

    Ist halt der gewisse Nachteil vom Inet, da wird halt sehr gerne und überall auf "...ich hab da ne Lösung und suche dringend ein Problem..." breitgetreten...

    Grundsätzlich drängt sich einem im Avensis-Forum auch bald das Gefühl auf, daß es sich wohl um ne geschlossene, "elitätre" Gesellschaft einer Hand voll user handelt...

    mfg
    MBR
     
  17. #16 Smartie-21, 13.03.2008
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Ich finde es auch bedenktlich das hier simple technische Zusammenhänge oftmals als unzumutbar und schlecht definiert werden.

    Auffällig ist das viele Umsteiger "unzufrieden" sind weil es beim Toyota anders funktioniert. Sie sind mit der Erwartung rangegangen ein perfektes Auto zu bekommen ... was ein Toyota aber auch nicht ist. Naja und dann kommt der fehlende Status dazu. Das trägt zur Unzufriedenheit bzw. übertriebenen Negativbewertung von "Problemen" bei.

    Aber lassen wir sie mal. Für Unwissenheit kann man sie ja nicht bestrafen.
     
  18. #17 chris_mit_avensis, 13.03.2008
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Ja gut, es mag tatsächlich Jammerer und Besserwisser geben im Avensis-Forum.

    Aber manche User dort klagen über Probleme, die tatsächlich kein gutes Licht werfen auf den Avensis. Er ist ein sehr gutes Auto, keine Frage (darum habe ich ja einen :D ), aber frei von Mängeln ist er bei weitem nicht.

    Wenn jemand im Schnitt 10l auf 100km braucht mit dem DCat bei Richtgeschwindigkeit und ihm die Werkstatt sagt, dies sei normal, dann ist das sehr ärgerlich.

    Wenn massenweise Scheinwerfer abfackeln und die getauschten dann auch wieder, ist das mühsam.

    Wenn vvti-Motoren ruckeln wie Springböcke und es nach fünf Jahren noch immer keine Abhilfe gibt, dann ist das peinlich.

    Das sind schon Dinge, über die man sich aufregen kann.

    Wenn hingegen die GPRA klappert, dann ist das blöd, aber nicht eine Katastrophe. Wenn ein Auto mit 220km/h angegeben ist und nur 215km/h läuft, ist das eine Bagatelle.

    Und solche Bagatellen füllen im Avensisforum halt einfach Seiten.... ;)
     
  19. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Naja, ist aber auch ein Zeichen der Zeit daß resp Motormanagement und Technologien unheimlich kompliziert geworden sind.
    Die heutigen Motoren laufen mit massivem Luftüberschuß, Abgasnormen und DPF machens auch nicht einfacher...resp bei den Dieseln gibts da unzähliges an Feintuning und daher hast dort tatsächlich alle fix lang einen "patch-day"...
    Auch spielen regionale Unterschiede wie Klima und/oder Spritqualität immer größere Rolle; die Kennlinien die zB in Spanien, Südfrankreich und Italien OK, funktionieren in Norddeutschland vielleicht weniger gut...

    Zudem wollen die Leute ja nur noch Fahrzeuge mit "alles drinnen", daraus entstehen embedded systems die auch nicht gerade simpel aufgebaut.
    Cool sind aber jene die sich dann aufregen weil irgend ein no-name aftermarket Zubehör wie MP3-plärrer oder ne BT-FSE von Ebay dann eben auch nicht mit dem Systemradio und/oder den Lenkradsatelliten kompatibel...

    Und natürlich regiert heute auch beit Toyota das cost-optimizing...
    Die handwerkliche Detailqualität des T19 weist der T25 nicht mehr auf, das gibt auch meine Werkstatt unumwunden zu.

    Dies findet sich aber ebenso bei anderen Herstellern, alleine wenn ich mein erstes Honda Motorrad BJ '92 mit dem derzeitigen (gleiches Modell BJ '00 EZ '03) vergleiche:
    Paßform, Qualität der Schrauben...
    Bremsscheiben halten plötzlich nur mehr 48Tkm (bei der '92er >126Tkm)...
    Bauteile wie Thermostatgehäuse nicht/schlampig entgratet...

    Kaufe heute einen So-Nie Autoradio und vergleiche ihn mit einem vom gleichen Hersteller aus Anfang/Mitte der 90er jahre... merkst schon an Gewicht daß die heutigen Teile deutlich filigraner aufgebaut...
    Die haben zwar 300.000 features drinnen, die Bauteilqualität ist aber eine ganz andere...

    mfg
    MBR
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Smartie-21, 13.03.2008
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Es sind aber alles Konsequenzen unserer eigenen Ansprüche.

    - Viele Mehrfunktionalitäten benötigen Platz.
    - Viele Mehrfunktionalitäten bedeuten Kosten (Entwicklung, Produktion)
    - Viele Mehrfunktionalitäten bedeuten zu meist mehr Gewicht
    - Viele Mehrfuntkionalitäten erhöhen die Komplixität und damit die gesetzmäßig die Fehlerhäufigkeit


    Das alles führt zwangsläufig zu Konsequenzen die ein Produkt verändern und zu Einschnitten in anderen Bereichen führen können, wenn man nicht in anderen Punkten (vorallem dem Preis!) heftig oder nur wenig bluten will.

    Da müssen Kosten gespart werden, wenn ihr bei mehr Technik etc. nicht viel mehr bezahlen wollt. Da verschleißen Bremsen viel schneller, wenn ihr Fahrzeuge wollt, die 10 Meter früher stehen als damals und das obwohl sie durch die gestiegenen Ansprüchen an Platz und Technik deutlich schwerer geworden sind. Da werden Teile filigraner, wenn man mehr Technik auf identischen Raum unterbringen möchte ohne exotische teurer Materialen zu verwenden, welche die Preise noch weiter steigen lassen. Da gibt es viel mehr Fehlerquellen, wenn mehr und komplexere Elektronik vom Kunden gefordert wird.

    Es gibt da den einen schlauen Spruch ... "Wer das eine will ... "
    Technischer Fortschritt heißt nicht nur das alles ausnahmslos besser wird.

    Wer das nicht akzeptieren kann, der wird in Zukunft verdammt unglücklich mit seinen Ansprüchen und den damit erworbenen Produkten werden. Klar bedeutet das nicht, das richtig fette und grobe Schnitzer passieren dürfen. Aber einen gewissen Grad an Leidensfähigkeit und den Willen die Möglichkeit zur Nachbesserung zu geben muss man dann leider zwangsläufig mitbringen. Auch die Nachteile die nicht umgänglich sind, muss man dann akzeptieren.

    greetz
     
  22. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    @ Smartie-21,

    die Punkte treffen im Bereich "heutiger Fahrzeugbau/Auststattung" sicherlich zu...

    Bei meinem Motorradbeispiel (BJ '92 vs BJ '00) kann ich sie jedoch nicht applizieren, da beide Fahrzeuge technisch 1:1 identisch!!
    Das heißt hier wurde tatsächlich an der Metalurgie (günstigere Zulieferer?), Detailverarbeitung und Endkontrollen eingespart...

    Auch beim T19 bezeichnend:
    die OEM Bremsscheiben hielten +180Tkm, die Werkstätte wieß mich aber gleich unumwunden darauf hin das die "neuen" Originalscheiben diese Fahrleistung nicht mehr bringen, sondern wohl nur um 70Tkm halten werden...

    mfg
    MBR
     
Thema:

Avensis Forum !!!

Die Seite wird geladen...

Avensis Forum !!! - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  5. Avensis Verso Steckerprobleme

    Avensis Verso Steckerprobleme: Hallo erstmal an alle Problemkind ist ein Avensis Verso 2.0 Diesel Bj2005 Ich habe beim Wechsel der Saughubsteuerventile leider die Kabel aus...