Avensis Bremsen Upgrade

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von SaxnPaule, 08.04.2015.

  1. #1 SaxnPaule, 08.04.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Hallo Community,

    ich habe mal die Bremsen des kleinen und großen T25 Benziner verglichen.

    Sehe ich es richtig, dass ausschließlich die Scheiben unterschiedlich 280/295mm sind und der Rest identisch?
    http://japan-parts.eu/toyota/eu/200...ssis/4705_front-disc-brake-caliper-dust-cover

    http://japan-parts.eu/toyota/eu/200...ssis/4705_front-disc-brake-caliper-dust-cover

    Gibt es dann überhaupt einen nennenswerten Vorteil bei den größeren Scheiben, wenn der Rest wie Bremssättel und -klötze identisch sind? Kann ich ohne Weiteres die größeren Scheiben verbauen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 djcroatia, 10.04.2015
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Also ich weis aus meiner Opelzeit das der Vectra C z.b. für einen Bremssattel drei verschiedene Bremsscheiben hatte.
    Am anfang gab es 302mm, dann kam 314mm und am Schluss der OPC mit 345mm, die Bremsleistung wurde verbessert.
    Da alles OEM war, konnte man beim Tüv das alles auch leicht eintragen lassen, bei Opel musste nur der jeweilige Sattelhalter getauscht werden.

    Das gleiche hast du ja beim Corolla TS, ab Werk mit 275mm Scheiben, gab es die grosse Bremse, der Sattel bleibt der gleiche, die Scheibe wird grösser und die Bremsleistung - wie man hier lesen kann - verbesserte sich.

    Also grössere Bremse ist immer gut
     
  4. #3 PoorFly, 10.04.2015
    PoorFly

    PoorFly Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Verstehe ich nicht.
    Bei gleicher Auflagefläche der Bremsbeläge hat man eine bessere Bremsleistung, nur weil die Scheibe größer ist?
    Gleicher Druck auf gleicher Fläche macht für mich keinen Unterschied.
    Klärt mich auf!
     
  5. #4 SaxnPaule, 10.04.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Genau das hab ich mir auch gedacht. Einziger Vorteil ist, dass sie nicht ganz so schnell heiß werden. Aber bessere Bremsleistung kann man doch mMn nur mit größeren Klötzen bewirken oder?
     
  6. #5 Ädam`s, 10.04.2015
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Schonmal was von hebelkraft gehört?

    Durch die größere scheibe hast du einen längeren Hebel und somit eine höhere bremsleistung.
     
  7. #6 SaxnPaule, 10.04.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Ja, das ergäbe Sinn. Allerdings sitzt doch der Belag an der gleichen Stelle, da ja auch der Bremssattel der gleiche ist. Oder ist die Sattel Aufnahme beim großen AV anders und somit weiter außen?
     
  8. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Natürlich muss dann der Sattelhalter anderst sein - sonst könntest ja keine größere Scheibe montieren..
     
    Cybexx gefällt das.
  9. #8 SaxnPaule, 11.04.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Okay, damit wären wir wieder bei der Ausgangsfrage. Welches Teil brauche ich, um die größeren Scheiben montieren zu können? Vorzugsweise mit Teilenummer/Link, so wie ich es im Eingangspost bereits gemacht habe.
     
  10. #9 Ädam`s, 11.04.2015
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Wenn die sättel und beläge gleich sind, nur die scheiben und die sattelträger.
     
  11. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also das mit der besseren Bremsleistung ist eigentlich nur theoretisch denn das begrenzende Glied sind die Reifen. Sowohl die kleine als auch die grosse Bremse haben genug Kraft um den Reifen zum blockieren zu bringen (wenn das vom ABS nicht verhindert wuerde). D.h. durch den Umbau auf groessere Scheiben aendert sich da eigentlich nicht viel bis gar nichts doch die grossen Bremsen sind standfester weil sie aufgrund der groesseren Oberflaeche besser gekuehlt werden und somit die Belage nicht so schnell zu heiss werden.
     
  12. #11 SaxnPaule, 20.05.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Nach der heutigen Ernüchterung bei der Dekra hab ich eine akribische Beweisführung mittels Teilenummern zusammengestellt.

    Das Problematische an der Sache ist, dass es die Sättel bei Toyota nur inkl. der Halter gibt und die Nummern somit unterschiedlich sind.
    Zum Glück gibts im Zubehör die Bosch Sättel einzeln mit identischen Bestellnummern für den 1ZZ und den 2AZ.

    Jetzt fehlt nur noch ein Stempel vom FTH dass die Teilenummern alle korrekt sind und dann gehts erneut zur Dekra.

    Der Dekra Mann will die Gegenüberstellung aller bremsrelevanten Teile. ABS, VSC, Radnabe, BKV, ...
     
  13. #12 Ädam`s, 20.05.2015
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Oh je...
     
  14. #13 SaxnPaule, 20.05.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    ?
     
  15. #14 djcroatia, 10.07.2015
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Was haste bezahlt?
    Warum will er das alles wissen, wenn die Sättel doch die gleichen sind, reicht es doch aus.
     
  16. #15 SaxnPaule, 10.07.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Ich habe noch garnichts gezahlt. Beim letzten Mal hats nicht geklappt. Der Prüfer hatte sich einfach quer gestellt und wollte von alledem nichts mehr wissen.
    Hatte diese Woche einen weiteren Termin bei einem anderen Prüfer. Es fehlt noch die Bestätigung, das die Softwareversion des ABS/ESP auf beiden Modellen gleich ist :wtf

    Da es eine Veränderung an Sicherheits relevanten Bauteilen ist muss diese in Deutschland von einem aaS abgenommen werden. Ist in meinen Augen verständlich.
    Dass der Prüfer da so penibel ist, kann ich ebenfalls nachvollziehen, da er ja seinen Kopf dafür hinhält, wenn etwas wegen den geänderten Bremsen passiert.

    Ich finde allerdings auch, dass das Ganze schon ganz schön übertrieben ist. Wäre es eine komplett geänderte Bremsanlage würde ich es ja einsehen, aber wegen 2cm mehr Bremsscheibe, naja...
    Wenigstens ist mein FTH sehr hilfsbereit und hat jetzt noch eine Anfrage bei Toyota wegen der Software gestellt.
     
  17. #16 djcroatia, 10.07.2015
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Was kosten denn die Sättel und Sattelhalter bei Toyota?
     
  18. #17 SaxnPaule, 10.07.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Pro Seite ca. 440 EUR + MwSt.

    Habe sie aber gebraucht gekauft. Für beide Seiten zusammen 55 EUR :D
    Nur 68k km Laufleistung.
     
  19. #18 djcroatia, 10.07.2015
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Du schreibst doch dir fehlen die Sattelhalter für die grössere Bremse??
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SaxnPaule, 10.07.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Nein, habe bereits alles umgebaut. Fehlt nur noch die Eintragung.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  22. #20 djcroatia, 10.07.2015
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Sieht gut aus !!
     
Thema: Avensis Bremsen Upgrade
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. upgrade ta avensis kombi 07

    ,
  2. avensis t22 bremse umrüsten auf t25

    ,
  3. japan parts bremssattel toyota avensis

Die Seite wird geladen...

Avensis Bremsen Upgrade - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  5. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...