Avensis 2.4

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von BruderD, 01.10.2006.

  1. #1 BruderD, 01.10.2006
    BruderD

    BruderD Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Toyota-Freunde!

    Nach langer Suche im Forum frage ich mich, ob es hier keine Erfahrungen zum Avensis 2.4 gibt? Finde im gesamten Netz recht wenige Reviews oder Erfahrungsberichte. Speziell interessieren mich die Themen Verbrauch, Fahrleistungen und Werkstattbesuche.

    Vielen Dank
    Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Wir haben einen mit Executive Paket. Frag einfach genau was du wissen willst? Was er braucht? Je nachdem wer damit fährt! Momentan? Keine Ahnung, hat noch keiner nachgerechnet. Fahrleistungen? Naja Sportwagen is es keiner. Aber um dem einen oder anderen BMW mal über 200 die Lichthupe zu geben reichts :D Werkstattbesuche? Naja jetzt mal abgesehen vom kaputten Tempomatschalter (bei dem man gleich dass ganze Lenkrad (ohne Airbag) tauschen muss) gabs keine unplanmäßigen Werkstattaufenthalte für die das Auto was gekonnt hätte ;)

    PS: Haben nen Kombi, Bekannter von uns den Stufenheck, gefällt mir optisch besser! Aber die Stoffsitze sind grausig..
     
  4. #3 BruderD, 01.10.2006
    BruderD

    BruderD Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Händler hat gerade einen am Hof stehen. BJ 2004, 69000 km, Vollausstattung. 16999,-
    Das Auto sieht einfach spitze aus...ich bin mir nur nicht schlüssig, ob die Motorisierung Sinn macht, oder ob ein Diesel nicht besser wäre.

    Wie lange fährst Du den Wagen schon? Kannst Du ihn empfehlen?

    Danke
    Daniel
     
  5. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Wieviele Kilommeter machst du im Jahr BruderD ?
     
  6. #5 BruderD, 01.10.2006
    BruderD

    BruderD Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahre zwischen 15.000 und 20.000 km pro Jahr. Im Moment 'ne Carina GTi mit der ich sehr zufrieden bin. Sie wird nächstes Jahr 14, was der Grund ist mich nach etwas Neuem umzusehen. Der Favorit meiner Freundin ist der Honda Accord, über den mein Händler sagt, dass Honda die schlechtesten jap. Autos baut.
    Bin im Moment ein wenig ratlos...

    Danke für Eure Hilfe
    Daniel
     
  7. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ist kein schlechts Auto, aber kein würdiger GTi Nachfolger.
    Ist eben alles ne Stufe gelassener, ruhiger, leiser, erhabener.
    Ich persönlich mag den 2.4er nicht so, vielleicht liegts auch am Alter :D

    cu Toy
     
  8. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Also ein Nachbar paar Häuser weiter von mir, hat einen 2,4 Avensis, laut berichten von meinem Vater, ist der Typ sehr zufrieden.
    Hatte vorher einen 523er.

    MFG Popey
     
  9. A J

    A J Ur Arsch

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    7.312
    Zustimmungen:
    55
    beim 2.4 er wird der schlechte Vmax bemängelt ...

    bei 20.000 km kannst Du Dir auch überlegen einen Diesel zu nutzen ...

    Egal was Du nimmst, es ist keine Celica mehr ... aber ich habe es auch gut überlebt :]:]


    Ciao

    AJ
     
  10. #9 carina e 2.0, 02.10.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Wenn der Händler solchen Blödsinn verbreitet, dann würde ich mir ernsthaft die frage stellen ob man dem überhaupt was glauben kann.
    Honda baut und baute definitiv sehr gute Autos, meiner meinung nach durchaus vergleichbar mit Toyota von der Qualität her.

    Fahr den Vensis trotzdem mal probe und schau dann ob der dir passt.
    Denn der Wagen hat deutlich mehr Gewicht zu schleppen als deine Rina und wie Toy schon sagte ist er alles in allem ne Klasse höher einzustufen.
    Musst du wissen ob er dir gefällt.

    Zur Frage Diesel oder Benzin.
    Hört doch mal endlich auf diese Centbeträge auszurechnen.
    Kauf dir den Motor der dir besser liegt/besser gefällt von der Kraftentfaltung und Laufruhe her.

    denn wenn du 17.000€ ausgeben willst dann machen die 200-300€ übers Jahr gesehen die du vllt. mit dem Diesel sparen würdest wohl kaum was aus oder?
     
  11. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also bei uns in der Familie haben wir mit Honda mindestens so gute Erfahrungen wie mit Toyota, wenn nicht sogar besser.

    Der Accord ist sicher das sportlichere Auto. Er hat zwar eine Spur weniger Beinfreiheit hinten als der Avensis, dafür deutlich mehr Kopffreiheit. Kofferraum ist auch kleiner.

    Beim Accord stören die eher lauten Abrollgeräusche und das schlechte Belüftungssystem, das Auto läuft schnell mal an.

    Fahrwerk und Fahrleistungen sind gut, Verarbeitung großteils auch, nur an ein paar Stellen knistert er, aber harmlos gegen das was ich beim Avensis erlebt habe.

    Sitze sind erste Sahne, das Licht ist sehr gut.

    Der Avensis ist halt schon leiser, aber vor allem die Sitze sind deutlich schlechter.

    Wenn du was sportliches haben möchtest würde ich dir beim Accord den 2.0i-VTEC empfehlen. Der läuft sehr ruhig selbst bei 7000U/min und hat einen tollen Sound. Von unten heraus geht er gut, aber richtig lustig wirds Honda typisch bei ca. 4500U/Min.

    Beim Avensis würde ich dir den 1.8VVTi empfehlen, der ist von der Kraftentfaltung der spritzigste, allerdings läuft er rauh und laut.

    Hast dir eigentlich auch schon andere angeschaut? z.B. Vectra GTS, Kia Magentis, Hyundai Sonata oder Chevrolet Epica?
     
  12. #11 carina e 2.0, 02.10.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    ;(:angst :angst :§$%
     
  13. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Na, das sehe ich aber ganz anders. Beim 1,8er von Kraftentfaltung und Spritzigkeit zu sprechen ist wohl eher ein Witz. :]
    Da kommt ja garnix. :(
     
  14. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Das kann ich mir auch net vorstellen , er ist wahrscheinlich der lauteste :D.

    Verbrauchstechnisch hat hier aber noch keiner was geschrieben kann man den Wagen mit unter 9L bewegen .

    Wie ist die Übersetzung der Automatik ( Langstreckenkomfort )
    Arbeitet sie ruckelfrei???

    ect.
     
  15. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Auch noch beim Facelift ?



    Ich würde ganz einfach beide Probefahren.
     
  16. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @Carina e 2.0

    wo liegt das Problem? Ich habe mittlerweile von Koreanern (zumindest von Kia und Hyundai) eine bessere Meinung als von Toyota. Und der Vectra GTS ist sicher sportlicher als der Avensis.

    @ukhh

    das stimmt definitiv nicht. Die Fahrleistungen des 1.8er waren für 129PS sehr gut. Der Motor zieht ab 1400U/Min ruckelfrei los und läßt erst im Begrenzer wieder los. Der 2.0 wirkte da wesentlich träger.

    Liegt auch immer daran wie der Motor gefahren wird. Jedenfalls waren die Fahrleistungen das einzige Positive am 1.8er Avensis. Ansonsten war ich schwer enttäuscht (lauter Motor, extreme Scheppergeräusche, poltriges Fahrwerk).
     
  17. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Mit 4 Leuten an Bord musste ich eim 1,8er fast dauernd Vollgas geben. Und dann voll ausdrehen................ mir kam er über den ganzen Drehzahlereich eher schleppend vor.

    Naja, kann auch daran liegen, dass er nur 129PS hat. Ich hatte damals noch den T22 TTE-D4D. Da passierte wesentlich mehr, auch mit 4 Leuten und nem Sack Bohnen drin.
     
  18. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Die Haben klar nachgelegt, aber an Toyota Qualität kommen die nicht ran, auch wenn Toyota stark nachgelassen hat.
    Übrigens hat Toyota sich dafür entschuldigt, und gelobt besserung.

    Sportlicher bestimmt, aber nicht Zuverlässiger.
    Und was ist gts der v6 mit 3,0 Litern ?
    Das ist doch kein vergleich.
     
  19. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    GTS ist die Sportausführung, da gibts mehrere Motoren.

    @ukhh

    also ich kenne den Käufer deines TTE Chips und ich muss sagen, für angebliche 140PS geht das Ding zu schlecht. Da ging der von mir gefahrene T25 1.8VVT-i mindestens so gut, wenn nicht sogar besser.

    @Popey

    da wär ich mir nicht sicher, dass die Koreaner schlechter sind. Übrigens hilft es mir reichlich wenig, wenn sich Toyota entschuldigt, mein Avensis scheppert trotzdem, Lackieren musste ich auch selbst bezahlen, Rost ausbessern muss ich selbst machen, und Bremsen muss ich auch selbst bezahlen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BruderD, 02.10.2006
    BruderD

    BruderD Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Erstmal danke für Eure zahlreichen Antworten.

    Weil ich so neugierig auf das Auto war, habe ich heute morgen eine ausgiebige Testfahrt gemacht. Der Gesamteindruck war recht gut. Leider sind die Reifen abgefahren und müssen erneuert werden. Auch sind beide Scheinwerfer angelaufen. Das Navi hat auf der Teststrecke hervorragend funktioniert, und kaum mit einer Routenänderung sehr schnell zurecht.
    Zum Motor: das Teil ist spitze. Man muss nicht wie bei meiner Carina GTi bis 4500 drehen, damit sich was tut. Das ist schon sehr angenehm. Auch die Automatik ist klasse. Es gibt an der Kombination Motor/Getriebe wirklich nichts auszusetzen. Dadurch, dass der Motor auch untenraus so schön geht, ist man insgesamt schneller unterwegs als mit dem GTi. So fühlt es sich zumindest an.
    Ab 180 pfeift's ganz gewaltig an der Frontscheibe. Der Händler meint das sei kein Problem. Er würde das richten.
    Jetzt das größte Problem: über dem Kopf, am linken Ohr zieht es von der Tür her. Ab 50 km/h geht das los und stört sehr. Ich frage mich, wie unangenehm das im Winter wohl wird. Kennt jemand das Problem? Der Händler meint das wäre in einem Aufwasch mit dem Beseitigen des Pfeifens an der Scheibe behebbar. Was meint ihr dazu? Wenn das nicht weggeht, wäre das ein absolutes KO-Kriterium.

    Werde auf jeden Fall noch 'nen Accord probieren.

    Ciao
    Daniel
     
  22. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Lass ihn alles beheben, und mach eine erneute Probefahrt, erst dann kannst du weiter verhandeln, denn sowas darf natürlich nicht sein.
     
Thema:

Avensis 2.4

Die Seite wird geladen...

Avensis 2.4 - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  5. Avensis Verso Steckerprobleme

    Avensis Verso Steckerprobleme: Hallo erstmal an alle Problemkind ist ein Avensis Verso 2.0 Diesel Bj2005 Ich habe beim Wechsel der Saughubsteuerventile leider die Kabel aus...