Avensis 2.2 viel verbrauch, stinkt und qualmt

Diskutiere Avensis 2.2 viel verbrauch, stinkt und qualmt im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, es geht hier um das Auto meiner Mutter, dass sie nun an mich abgibt. Sie verbraucht 9-10l bei "normaler" fahrweise über landstraßen. früher...

  1. xStein

    xStein Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 2.2 177PS
    Hallo, es geht hier um das Auto meiner Mutter, dass sie nun an mich abgibt. Sie verbraucht 9-10l bei "normaler" fahrweise über landstraßen. früher war sie da bei 6-7. Außerdem qualmt das Auto ziemlich aus dem Auspuff und wenn ich 100m hinter ihr fahre, rieche ich noch wie sehr das Auto stinkt.
    Gemacht wurde:
    - neuer AGR
    - neuer DPF
    - Ansaugbrücke gereinigt
    - neue einspritzdüsen
    - neue Software
    Es waren schon ein paar Werkstätten dran.. Hat nichts gebracht.

    Ich habe gegoogelt und vermute auf die Einspritzdüse 5, da die wohl damit zusammenhängen kann.
    Ein KFZ-Kollege vermutet per Ferndiagnose die Lamdasonde, kann ich mir aber nicht vorstellen.. Müsste ja einen Fehler ausgeben.

    In erster Linie würde ich es einfach für eine Fahrt abklemmen und testen. Wenn es was bringt, dann schaue ich weiter wie man es richtig löst. Kann ich die testweise einfach abklemmen? Wenn ja, wie?
     
  2. Anzeige

  3. #2 xStein, 14.01.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.01.2020
    xStein

    xStein Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 2.2 177PS
    Nachtrag:
    Habe mich weiter belesen. Der neue DPF (Zubehör) scheint die Fehlerquelle bei gleichen Problemen anderer User darzustellen. Der braucht wohl mehr hitze, die er aber nicht bekommt und regeneriert dadurch dauerhaft was zu Mehrverbrauch und ebenso zu den weißen, stinkenden Wolken führt.

    Nur wie kann ich das jetzt testen, um mir 100% sicher zu sein? Bevor ich dafür so viel Geld ausgebe und es doch was anderes ist, auch wenn ich mir ziemlich sicher bin.
     
  4. #3 carina e 2.0, 16.01.2020
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.260
    Zustimmungen:
    116
    Weiße Wolken, wenn das mal nicht die ZKD (Zylinderkopfdichtung) ist...

    CO2 Test am Kühlwasser-Ausgleichsbehälter gemacht? Ist genug Kühlwasser drin und ist es sauber?

    Der D-Cat scheint, besonders im Alter ein Fass ohne Boden zu werden. Nicht umsonst sind die so günstig zu haben. Evtl. nochmal überlegen, ob du den wirklich übernehmen willst.
     
  5. xStein

    xStein Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 2.2 177PS
    Zylinderkopfdichtung glaube ich nicht, das problem mit den weißen Wolken kommt oft bei dem dcat. Liegt am DPF bzw an einem "Teil" davon. Entweder weil es ein "billig" DPF ist, die Röhrchen verstopft sind (was es in diesem Fall nicht ist) oder die 5. Düse ein Problem hat. Ich werde die Düse mal abklemmen. Wenn er noch weiß raucht, dann wird die Düse undicht sein und tropfen. Wenn nicht, dann wird der DPF einfach schlecht sein, stichwort: zu wenig Edelmetalle -> braucht mehr Hitze.
     
  6. Max T.

    Max T. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    318
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Warum glaubst du nicht an einen Defekt der Zkd oder des Zylinderkopfes?
     
  7. xStein

    xStein Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 2.2 177PS
    ZB, weil es keinerlei Kühlwasserverlust gibt. Gestern habe ich die 5. Düse abgeklemmt, die ist komplett verrußt. Habe eine neue bestellt und sie erstmal abgeklemmt gelassen. Auto qualmt und stinkt nicht mehr, verbrauch ist aber noch nicht besser.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Avensis 2.2 viel verbrauch, stinkt und qualmt

Die Seite wird geladen...

Avensis 2.2 viel verbrauch, stinkt und qualmt - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis Yaris Auris Nebelscheinwerfer Osram LEDriving

    Toyota Avensis Yaris Auris Nebelscheinwerfer Osram LEDriving: Hallo Verkaufe einen Satz LED Scheinwerfer für diverse Toyota Modell. Scheinwerfer sind Osram LEDriving F1 LEDFOG201 Halterung sind LEDriving PL /...
  2. Toyota Corolla Verso 2.2 d4d, P0400

    Toyota Corolla Verso 2.2 d4d, P0400: Hallo liebe Community, leider bin ich gerade etwas verzweifelt !!! Undzwar hätte ich derzeit ein kleines Problem mit meinem Toyota, dieser hat vor...
  3. Frontspoiler Avensis T27 2.FL PW402-05000

    Frontspoiler Avensis T27 2.FL PW402-05000: Hallo Freunde, Ich suche den Chromfrontspoiler für den Avensis T27 2.FL BJ. 2015. Kann mir jemand helfen?
  4. Avensis T25 Xenon auf Halogen wechseln

    Avensis T25 Xenon auf Halogen wechseln: Hallo in die Runde... Besteht die Möglichkeit die Scheinwerfer zu tauschen von Xenon auf Halogen?
  5. Original Toyota Avensis T25 Leichtmetallfelgen - 1A- fast neuwertig

    Original Toyota Avensis T25 Leichtmetallfelgen - 1A- fast neuwertig: Da ich den Avensis (Baujahr 2005) verkauft habe, liegen hier noch ein paar Sommerräder mit Leichtmetallfelgen rum, welche äußerst gepflegt und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden