Avensis 2.0 T22 bj.2001 startet nicht

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von amschroeck, 16.01.2016.

  1. #1 amschroeck, 16.01.2016
    amschroeck

    amschroeck Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22 2.0 Automatik
    Hi Community,

    ich stehe hier vor folgender Herausforderung.

    Ein Avensis T22, bis gestern Abend noch problemlos gelaufen...im Besitz meiner Schwiegereltern.

    Nun zeigt sich das folgende Bild:

    - Bei Zündung starten Radio und alle anderen Geräte und der Automatikwählhebel lässt sich bewegen (hä??)
    - Der Anlasser dreht nicht, das Relay klackt jedoch.
    - Trotz eingelegtem "P" lässt sich das Auto bei gelöster Handbremse wegschieben.

    Bisher erledigt:

    - Alle Sicherungen geprüft
    - Batterie gewechselt

    Ich hab leider kein Ahnung, wonach ich suchen soll.

    Habt ihr Tipps, Ansätze etc. für mich?

    LG André
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    deutet auf einen defekten anlasser hin. meist kündigt sich das aber langsam an. frag mal die schwiegereltern, ob der wagen vorher schon mal gelegentlich dieses klacken hatte, und dann erst nach ein paar startversuchen startete.

    dazu kann ich nichts sagen. normal hat das nichts mit einem defekten anlasser zu tun.

    wenn du weisst, wo der anlasser sitzt, hau mal gefühlvoll mit einem hammer drauf. manchmal startet der wagen dann danach noch mal.

    mehr fällt mir aus der ferne dazu nicht ein.
     
  4. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Kommt das Klacken vom Anlasser oder nur von einem Relais?
    Ich kenne mich mit Automatikgetrieben nicht so aus, aber der Neutral-Start-Schalter unterbricht den Anlasser (also das STARTER Relay) solange nicht N oder P eingelegt ist.
    Wenn nun bei Stellung "P" die mechanische Feststellbremse nicht funktioniert, könnte es ja sein, dass der Wählhebelmechanismus defekt ist, und deswegen gar nicht in die Neutralstellung geschaltet werden kann um starten zu können.
    Vielleicht kann man mal nachschauen ob der Bowdenzug den Hebel am Neutralstartschalter am Getriebe bewegt, während der Wählhebel über alle Stellungen geschaltet wird.
     
    Cybexx gefällt das.
Thema:

Avensis 2.0 T22 bj.2001 startet nicht

Die Seite wird geladen...

Avensis 2.0 T22 bj.2001 startet nicht - Ähnliche Themen

  1. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  5. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: HALLO Gemeinde WEISS JEMAND OB MAN DIE ANTRIEBSWELLE GETRIEBESEITIG EINFACH RAUSZIEHEN KANN ? Ich will die Getriebe Simmerringe wechseln Gruss und...