AVENSIS 1.8 UND WOHNWAGEN

Diskutiere AVENSIS 1.8 UND WOHNWAGEN im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Guten Morgen, Ich hab im Kopf das in den Foren oft geschrieben wird wenn was nicht geht. Ich wollt das heute mal ändern und meine Zufriedenheit...

  1. #1 Timbo86, 02.06.2019
    Timbo86

    Timbo86 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.10.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Guten Morgen,
    Ich hab im Kopf das in den Foren oft geschrieben wird wenn was nicht geht. Ich wollt das heute mal ändern und meine Zufriedenheit äußern. Bin eben in Italien mit meinen AV 1.8 Faclift T25. Ich bin generell sehr Zufrieden mit den Fahrzeug. Absolut keine außerplanmäßigen Werkstattbesuche, ausreichend Leistung, ausreichender Komfort, genialer Verbrauch zwischen 5 - 11 L auf 100km. 5 L hatte ich mal Nachts auf der Landstraße im Schleichgang. Nun haben wir uns vor nen halben Jahr ein Hymer Eriba Nova 460 geholt zulässiges Gesamtgewicht Gewicht 1300kg. Die 1000km nach Italien mit ein Gespanngewicht von 2900kg hat er super gemeistert. Drehzahlorgien wie oft bei kleinen Benzinern beschrieben hatte ich auch nicht. Es gab 3 Situationen in dem ich im 3 Gang bei 3000 u/min fahren musste sonst meist drunter und zwischen 4. und 5. Gang unterwegs. 95% der Strecke gingen locker zwischen 75kmh und 100kmh lt Tacho. Und das bei 11L Verbrauch.

    Leute ich bin zufrieden mit der Fahrzeug Wahl

    Ahoi schönen Sonntag noch.
     
    PoorFly, SterniP9 und paseo_rulez gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: AVENSIS 1.8 UND WOHNWAGEN. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carina e 2.0, 02.06.2019
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.274
    Zustimmungen:
    119
    Super. Schön, dass mal einer was Positives zu berichten hat.
    11l erscheinen mir jetzt auch nicht zu viel, eher ziemlich sparsam beim dem Gewicht.
     
  4. hörby83

    hörby83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis t27 1.8
    Hallo wollte auch meine Erfahrung zum Thema Wohnwagen ziehen mit avensis 1.8 hatte vorher einen Auris 1.2 Turbo und habe damit einen Fendt saphir mit 1300 kg gezogen aber mir tat das Auto leid der Arme Motor somit haben wir uns einen avensis 1.8 t27 mit Schaltgetriebe gekauft und der ist super zum Ziehen für den Wohnwagen Verbrauch 11-13 Liter sitze top Auto top
     
Thema:

AVENSIS 1.8 UND WOHNWAGEN

Die Seite wird geladen...

AVENSIS 1.8 UND WOHNWAGEN - Ähnliche Themen

  1. Lederlenkrad für Avensis T27

    Lederlenkrad für Avensis T27: Ich habe hier noch einen originalen Lederlenkradkranz für den T27 Vorfacelift und Facelift 1. Der Lenkradkranz wurde 2013 aus meinem Neuwagen...
  2. Toyota Avensis Diesel T25 zieht erst ab 2200 Umdrehungen

    Toyota Avensis Diesel T25 zieht erst ab 2200 Umdrehungen: Hallo zusammen, seit ungefähr einem Jahr fahre ich einen Toyota Avensis T25 Diesel, EZ 2006, 130 KW. Bislang war ich sehr zufrieden mit dem...
  3. Wohnwagen am Avensis T25 2.0 Benziner

    Wohnwagen am Avensis T25 2.0 Benziner: Servus, ich hab mir für den Herbst/Winter vorgenommen einen Wohnwagen zu kaufen.Da ich weiß das mein Avensis/Automatik nicht das optimale Zugpferd...
  4. Avensis T25 1.8 | War das gerade ein Getriebeschaden? HILFE

    Avensis T25 1.8 | War das gerade ein Getriebeschaden? HILFE: Hallo liebe Community, Ich kam gerade runter von der Autobahn mit meinem treuen und geliebten 1.8 Benziner Avensis BJ2006 (top gepflegt, immer...
  5. Avensis T27: CVT Ölwechsel - Teilebesorgung

    Avensis T27: CVT Ölwechsel - Teilebesorgung: Hallo, möchte bei meinem T27, 1.8 vvti 147 PS, MDS, BJ 2017, ein CVT Service durchführen. Das Öl zu organisieren, ist ja nicht so schwer....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden