Avensis 1.8 - Kettenspanner

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Adi 287, 10.12.2006.

  1. #1 Adi 287, 10.12.2006
    Adi 287

    Adi 287 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute
    mein Motor im Avensis 2001 ( T22) macht komische Geräusche,
    wenn der Motor warm angelassen wird, ca. 5 Sek. nach dem anlassen, hört sich an, als wäre ein Lager kaputt (wenns kalt ist alles OK), bei Toyota gewesen, der Mechaniker sagte: Kettenspanner muss bald ersetzt werden - arbeitet hydraulisch.
    Die Frage:
    Kann allein nur der Kettenspanner ersetzt werden, geht es einfach?
    (Toyotas Vorschlag: zuerst den Spanner ersetzen und wenns’ immer noch vorkommt dann kann man auch die Kette usw.)
    Was sagt ihr dazu?
    Kann ich noch mit dem Auto ohne Bedenken weiterfahren, muss bald ca 800km fahren?

    Gruß und Danke

    Zusätzliche Angaben:
    Avensis 1.8 vvti Kombi
    Bj.2001
    KM-Leistung: 110TKM
    ansonsten läuft ohne Probleme - so wie ich es beurteilen kann
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ice

    Ice Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    wieviel hat der den jetzt gelaufen?
     
  4. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
     
  5. #4 spiderpig, 12.12.2006
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    kein problem, den zu ersetzen, geht auch nur so, dauert so zehn minuten

    ist hinten am steuerdeckel dran, oberes drittel.

    dort schauen zwei sechser stehbolzen raus mit muttern drauf (zeigt nach hinten zur spritzwand)

    wenn du technisch unversiert bist, lass es in der werkstatt machen, das ding muss erst gespannt und im eingebauten zustand entspannt werden
     
  6. #5 Superlight, 13.12.2006
    Superlight

    Superlight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ganz so einfach geht es dann auch wieder nicht! Mann muß auf alle fälle den Ventildeckel abbauen. Denn der Kettenspanner ist nicht nur Hydraulisch, sondern wird auch noch durch eine art Ratsche bzw. Zahnstange daran gehindert zurück zu wandern. Deshalb muß man den Kettenspanner, bevor man ihn einbaut mit einem Kleinen Haken am Kettenspannergehäuse im Eigerückten zustand sichern. Wenn er dann im Steuerkettengehäuse angeschraubt ist, muß mann von oben am Nockenwellenrad vorbei mit einem Langen Schraubendreher den Haken wegdrücken und somit den Spanner sozusagen Aktivieren! Glaube mir! Das ist eine ganz schöne fummelei! Lieber ab in die Werkstatt
     
  7. #6 Ädam`s, 13.12.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    VV muß nicht runter.

    2 muttern hinten raus
    wachkeln und hebeln und schon springt er raus.

    neuen zusammendrücken und einhaken
    reinstecken, festschrauben.
    dann die kw ein stück gegen drehrichtung drehen bis es klackt (der hacken hängt sich aus) und dann wieder ein stück in drehrichtung drehen dann ratscht es noch mal beim spannen.

    fertig
     
  8. #7 Adi 287, 14.12.2006
    Adi 287

    Adi 287 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank,
    lasse es in der Werkstatt machen und hoffe, dass es nicht mehr klappert beim Anlassen..
    (soll bei Toyota ca 80€ kosten.)

    Gruß Adi
     
  9. #8 Superlight, 14.12.2006
    Superlight

    Superlight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Darauf daß er selber rausspringt würde ich mich nicht verlassen! Tut er es nicht dann wird es richtig teuer! Ausserdem sind evtl. die Gleitschienen der Steuerkette verschlissen. Da gab´s mal Probleme damit.
     
  10. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    hatte meinen Spanner auch schon draussen. Laut dem Service Manual von Toyota soll mit abgenommenen VV kontrolliert werden ob er rausgesprungen ist und wenn nicht mit dem Schraubendreher nachgeholfen werden.
    Ich hab ihn auch nur reingesetzt und durch die Drehung der Kurbelwelle hört man es von aussen dann klacken. Wichtig ist bloss das er nicht schon beim reinsetzen aufspringt.
     
  11. #10 Adi 287, 19.12.2006
    Adi 287

    Adi 287 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute
    ich war in der Werkstatt -
    es sind die Führungsschienen gewesen, die die Geräusche verursacht haben
    Die haben zuerst mit dem Kettenspanner versuchet, leider ohne Erfolg,
    dann auseinandergebaut und es kam raus – die Führungsschiene war fast gebrochen- Kette OK
    Vorschlag der Werkstatt – Kettenspanner- Schienen und Kette- NEU für 360€ habe ich auch direkt machen lassen.
    Mit freundlichem Gruß
     
  12. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Sei froh , wenn die Gleitschiene gebrochen wäre hätte es gewurschtel gegeben.
     
  13. #12 Ädam`s, 20.12.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    das ist aber günstig gewesen :]
     
  14. #13 Superlight, 20.12.2006
    Superlight

    Superlight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal Glück gehabt! :rolleyes:
     
  15. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hab ich mir auch gedacht alleine den ganzen Stirndeckel abzubauen ist ein Mordsaufwand saamt der Anbauteile rund herum die noch weg müssen.
     
  16. #15 Adi 287, 21.12.2006
    Adi 287

    Adi 287 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute
    die haben es gestern in der Werkstatt gemacht,
    neue Scheine / Kette und Spanner für 362€ inkl. Ersatzfahrzeug-
    das geht doch oder? die waren auch ziemlich OK?
    Der Meister hat mir auch alle kaputten Teile gezeigt. Der Motor läuft wieder ruhig und der Verbrauch ist jetzt auch weniger (die Kette hat sich doch ein bisschen gedehnt)
    Danke für eure Unterstützung
     
  17. #16 Adi 287, 21.12.2006
    Adi 287

    Adi 287 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute
    die haben es gestern in der Werkstatt gemacht,
    neue Schiene / Kette und Spanner für 362€ inkl. Ersatzfahrzeug-
    das geht doch oder? die waren auch ziemlich OK?
    Der Meister hat mir auch alle kaputten Teile gezeigt. Der Motor läuft wieder ruhig und der Verbrauch ist jetzt auch weniger (die Kette hat sich doch ein bisschen gedehnt)
    Danke für eure Unterstützung
     
  18. #17 Ädam`s, 21.12.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ja das war sau billig
    das geht ja schon fast ganz für lohn drauf !?
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 luigi_nintendo, 06.01.2007
    luigi_nintendo

    luigi_nintendo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 2.0 TFSI, MR2 ZZW30
    Bei meinem facelift Corolla mit dem 3ZZ-FE Motor hat das Toyota Autohaus Schneider in Gaggenau den Kettenspanner gewechselt.
    Gekostet hat mich das 35,- euro ohne Material.
     
  21. #19 Ädam`s, 06.01.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    und wo is der bus ?
     
Thema: Avensis 1.8 - Kettenspanner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seat Leon kettenspanner weiterfahren

    ,
  2. avensis t25 1.8 kettenspanner

    ,
  3. toyota avensis kettenspanner

Die Seite wird geladen...

Avensis 1.8 - Kettenspanner - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  3. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  4. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  5. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...