AVC-R vs. "normale" elektronische Boostcontroller

Diskutiere AVC-R vs. "normale" elektronische Boostcontroller im Motor Forum im Bereich Tuning; Hallo, Leute ich erwäge die Anschaffung eines el. Boostcontrollers. Der mit den meinsten Features ist ja wohl der AVC-R. Ich frage mich...

  1. Tron

    Tron Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2001
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Leute

    ich erwäge die Anschaffung eines el. Boostcontrollers. Der mit den meinsten Features ist ja wohl der AVC-R. Ich frage mich allerdings, ob man das alles braucht, vor allem im Vergleich mit einem simpleren wie z.B. dem alten HKS-EVC (das 3-Tasten-Modell). So schön es klingt, den Ladedruck gangabhängig einstellen zu können...wozu genau braucht man das? Um den Ladedruck in den unteren Gängen abzusenken und ein Durchdrehen der Räder zu verhindern? Ich weiß ja nicht, da reichts ja auch, eben nicht ganz Vollgas zu geben.

    Erleuchtet mich doch bitte etwas...
     
  2. Anzeige

  3. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.874
    Zustimmungen:
    6
    Da gibts nur eins!!!

    [​IMG]

    Blitz SBC-ID GenII Boostcontroller mit dem genial genialen Dual Solenoid!

    Features:
    -extrem schnelle und präzise Ladedruckregelung zwischen x und 2,5 Bar
    -Einfache Installation, alle Schrauben, T-Stücke etc. sind dabei
    -Ziemlich sexy Bedienungsmenu mit sehr vielen Features
    -Das Bedienteil ist sehr klein (halber DIN-Slot)
    -optional dazu gibt es ein Kabel mit welchem Wasser-, Öl-, Ansauglufttemp, Lambda etc. etc. angezeigt werden kann

    Aber siehe doch gleich selber nach...

    Emma :D

    PS: Apexi ist natürlich auch gut, vorallem das Design...
     
  4. #3 Der Krieger, 28.03.2003
    Der Krieger

    Der Krieger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2002
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    1
    RE: Da gibts nur eins!!!

     
  5. Tron

    Tron Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2001
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    hm, irgendwie hilft mir das jetzt nicht so wirklich weiter - wo bleiben die Experten?
     
  6. #5 Master_328, 30.03.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    bin mit avcr zufrieden, allerdings geht das teil nur bis 2 bar...für mich reicht das allerdings...
     
Thema:

AVC-R vs. "normale" elektronische Boostcontroller

Die Seite wird geladen...

AVC-R vs. "normale" elektronische Boostcontroller - Ähnliche Themen

  1. Apexi AVC-D einstellen

    Apexi AVC-D einstellen: Hallo Leute.... habe in meiner Celi ja einen AVC-D Boost Controller verbaut. Nun wollte ich fragen ob mir jemand sagen kann wie ich den sinnvoll...
  2. Apexi AVC-R + S-AFC 2

    Apexi AVC-R + S-AFC 2: Beides für 489 Euro inkl. Versand. E-Mail an: [email protected] Preis: 489 Verhandlungsbasis [IMG]
  3. Einstellungen Supra MK4 für Boostcontroller Apexi AVC-R???

    Einstellungen Supra MK4 für Boostcontroller Apexi AVC-R???: Hallo miteinander, kann mir jemand sagen wie die Grundeinstellungen für das Apexi AVC-R bei der Supra MK4 sind. Ich spreche vor allem von: - F/B...
  4. Herstellungsjahr herausbekommen TM0561 wegen AVC LAN Problem

    Herstellungsjahr herausbekommen TM0561 wegen AVC LAN Problem: Hallo zusammen, Die einzige Möglichkeit ohne basteln in den Prius I CD reinzubekommen ist ein CD Wechsler. Meine Wahl fiel auf den TM0561. Laut...
  5. Apexi AVC-R Boostcontroller limitierte Black Edition

    Apexi AVC-R Boostcontroller limitierte Black Edition: die neueste Variante des Apexi AVC-R Boostcontroller limitierte Black Edition [IMG] Das neue Apexi AVC-R in der limited Black Edition mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden