AVC-R vs. "normale" elektronische Boostcontroller

Diskutiere AVC-R vs. "normale" elektronische Boostcontroller im Motor Forum im Bereich Tuning; Hallo, Leute ich erwäge die Anschaffung eines el. Boostcontrollers. Der mit den meinsten Features ist ja wohl der AVC-R. Ich frage mich...

  1. Tron

    Tron Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2001
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Leute

    ich erwäge die Anschaffung eines el. Boostcontrollers. Der mit den meinsten Features ist ja wohl der AVC-R. Ich frage mich allerdings, ob man das alles braucht, vor allem im Vergleich mit einem simpleren wie z.B. dem alten HKS-EVC (das 3-Tasten-Modell). So schön es klingt, den Ladedruck gangabhängig einstellen zu können...wozu genau braucht man das? Um den Ladedruck in den unteren Gängen abzusenken und ein Durchdrehen der Räder zu verhindern? Ich weiß ja nicht, da reichts ja auch, eben nicht ganz Vollgas zu geben.

    Erleuchtet mich doch bitte etwas...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Da gibts nur eins!!!

    [​IMG]

    Blitz SBC-ID GenII Boostcontroller mit dem genial genialen Dual Solenoid!

    Features:
    -extrem schnelle und präzise Ladedruckregelung zwischen x und 2,5 Bar
    -Einfache Installation, alle Schrauben, T-Stücke etc. sind dabei
    -Ziemlich sexy Bedienungsmenu mit sehr vielen Features
    -Das Bedienteil ist sehr klein (halber DIN-Slot)
    -optional dazu gibt es ein Kabel mit welchem Wasser-, Öl-, Ansauglufttemp, Lambda etc. etc. angezeigt werden kann

    Aber siehe doch gleich selber nach...

    Emma :D

    PS: Apexi ist natürlich auch gut, vorallem das Design...
     
  4. #3 Der Krieger, 28.03.2003
    Der Krieger

    Der Krieger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2002
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    1
    RE: Da gibts nur eins!!!

     
  5. Tron

    Tron Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2001
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    hm, irgendwie hilft mir das jetzt nicht so wirklich weiter - wo bleiben die Experten?
     
  6. #5 Master_328, 30.03.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    bin mit avcr zufrieden, allerdings geht das teil nur bis 2 bar...für mich reicht das allerdings...
     
Thema:

AVC-R vs. "normale" elektronische Boostcontroller

Die Seite wird geladen...

AVC-R vs. "normale" elektronische Boostcontroller - Ähnliche Themen

  1. D4D vs. D-Cat

    D4D vs. D-Cat: Moin, Wo liegt der Unterschied der beiden Dieselmotoren D4D und DCAT ausser in der Leistung? Welcher ist zuverlässiger ? Wie steht es mit dem...
  2. R-parts - Sammelbestellung: Prosport

    R-parts - Sammelbestellung: Prosport: [IMG] Das lange Warten hat ein Ende! R-parts neuste Sammelbestellung startet heute. Es erwarten euch satte Rabatte. Link zu den Artikel von...
  3. R-parts - 25% Extrarabatt zum Jahresende

    R-parts - 25% Extrarabatt zum Jahresende: Noch bis zum 31.12.2016 gibt es 25 % Rabatt auf ausgewählte Artikel. Schaut vorbei und sichert euch die letzte Chance in 2016 auf satte Rabatte!...
  4. Kombiinstrument vom G6 in normalen E11

    Kombiinstrument vom G6 in normalen E11: hallo zusammen, ich hab in meinen normalen E11 Facelift (97 PS) ein Kombiinstrument vom E11 G6 Facelift (110 PS) eingebaut, alles super und...
  5. HKS EVC 6 Black Boostcontroller

    HKS EVC 6 Black Boostcontroller: Hi, habe meinen kaum genutzten EVC 6 Black Boostcontroller abzugeben. Meiner Meinung nach einer der besten Controller überhaupt! Closed Loop...