AVC-R vs. "normale" elektronische Boostcontroller

Diskutiere AVC-R vs. "normale" elektronische Boostcontroller im Motor Forum im Bereich Tuning; Hallo, Leute ich erwäge die Anschaffung eines el. Boostcontrollers. Der mit den meinsten Features ist ja wohl der AVC-R. Ich frage mich...

  1. Tron

    Tron Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2001
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Leute

    ich erwäge die Anschaffung eines el. Boostcontrollers. Der mit den meinsten Features ist ja wohl der AVC-R. Ich frage mich allerdings, ob man das alles braucht, vor allem im Vergleich mit einem simpleren wie z.B. dem alten HKS-EVC (das 3-Tasten-Modell). So schön es klingt, den Ladedruck gangabhängig einstellen zu können...wozu genau braucht man das? Um den Ladedruck in den unteren Gängen abzusenken und ein Durchdrehen der Räder zu verhindern? Ich weiß ja nicht, da reichts ja auch, eben nicht ganz Vollgas zu geben.

    Erleuchtet mich doch bitte etwas...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.874
    Zustimmungen:
    6
    Da gibts nur eins!!!

    [​IMG]

    Blitz SBC-ID GenII Boostcontroller mit dem genial genialen Dual Solenoid!

    Features:
    -extrem schnelle und präzise Ladedruckregelung zwischen x und 2,5 Bar
    -Einfache Installation, alle Schrauben, T-Stücke etc. sind dabei
    -Ziemlich sexy Bedienungsmenu mit sehr vielen Features
    -Das Bedienteil ist sehr klein (halber DIN-Slot)
    -optional dazu gibt es ein Kabel mit welchem Wasser-, Öl-, Ansauglufttemp, Lambda etc. etc. angezeigt werden kann

    Aber siehe doch gleich selber nach...

    Emma :D

    PS: Apexi ist natürlich auch gut, vorallem das Design...
     
  4. #3 Der Krieger, 28.03.2003
    Der Krieger

    Der Krieger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2002
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    1
    RE: Da gibts nur eins!!!

     
  5. Tron

    Tron Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2001
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    hm, irgendwie hilft mir das jetzt nicht so wirklich weiter - wo bleiben die Experten?
     
  6. #5 Master_328, 30.03.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    bin mit avcr zufrieden, allerdings geht das teil nur bis 2 bar...für mich reicht das allerdings...
     
Thema:

AVC-R vs. "normale" elektronische Boostcontroller

Die Seite wird geladen...

AVC-R vs. "normale" elektronische Boostcontroller - Ähnliche Themen

  1. H&R 25/50mm Spurverbreiterung 5024541 4x100 54,1mm

    H&R 25/50mm Spurverbreiterung 5024541 4x100 54,1mm: iete ein gebrauchtes Set originale H&R Spurverbreiterungen TRAK+ an. Alle Gewinde im sehr guten Zustand. TÜV-Gutachten mit dabei...und zusätzlich...
  2. MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;

    MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;: Guten Abend Werte Gemeinde. Ich habe heute zu viel Zeit zum Nachdenken gehabt. Aber ist es möglich einen Corolla e10 so aufzubauen dass er mit...
  3. Work VS-S5S - 3-teilige Schmiedefelgen - Superselten

    Work VS-S5S - 3-teilige Schmiedefelgen - Superselten: Wollte mal das Interesse abklopfen, für meine derzeit verbauten Felgen: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Original Work VS-S5S 3-teilige...
  4. 2000 GT Zeitung R&T Von 1967

    2000 GT Zeitung R&T Von 1967: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] noch ein rares Sammlerstücke von 1967 mit einem 9-seifigen Bericht vom 2000GT. Allein die zeitgenössische Werbung und...
  5. R&T Road & Track Toyota Sports & GT Cars 1966-1986

    R&T Road & Track Toyota Sports & GT Cars 1966-1986: [ATTACH] [ATTACH] Ein mit Sicherheit sehr rares Buch auf dem deutschen Markt. 104 Seiten Informationen für den Toyota Fan. Mit Bildern und Daten,...