AVC-R Problem

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Christian, 10.09.2002.

  1. #1 Christian, 10.09.2002
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    arrrg - jetzt brauch ich eure Hilfe ...

    hab mir gestern das AVC-R vom Udo eingebaut und soweit hat auch alles gut geklaptt - ABER: die Anzeige des Speedsignals funzt überhaupt nicht und somit kann ich auch den Gear Judge vergessen :(

    und das richtige Kabel hab ich getroffen, da daß Powermeter iD auch den Speedimpuls bekommen hat und da wurde alles korrekt angezeigt ... ich bin verzweifelt rolleyes

    Vorschläge ?

    Gruß Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Ein Defekt am AVC-R? Weil die Frequenzmessung des Speedpulses überhaupt nicht mehr richtig funktioniert.
     
  4. #3 Blown Supra, 10.09.2002
    Blown Supra

    Blown Supra Guest

    das oder ein störsignal liegt drauf. 20kHz finden sich schnell irgendwo, allerdings ist es dann verwunderlich warum das Blitz funktioniert hat, vielleicht besser geschirmt bzw. korrektur.<br />wenn das APEXi sicher funktioniert hat im vorgängerauto, dann solltest du mal einen elektrotechniker (oder was darunter :D :D :D ) bitten dir das kabel zu vermessen (dauert max. 1 min.) bzw. mit ein paar kondensatoren funkentstören.<br />hast du vielleicht einen radar/laserwarner? die koppeln ganz gerne in die bordspannung ein, kann auch (sollte nicht) das radio sein ...<br />hab ich leider auch machen müssen, bei mir wars ein Whistler Rader/Laser warner der das APEXi gestört hat, wollte aber nicht drauf verzichten, also brav kondensatoren reingemacht ...<br />wie gesagt: war APEXi vorher ok?<br />Wenn ja: check deine karre nach störsendern, bzw mach was oben steht.

    viel spaß :D :D :D

    [ 10. September 2002: Beitrag editiert von: lightxx ]
     
  5. udo

    udo Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    ähhhhm,

    habe vom problem ansich keinen schimmer, aber ich kann bestätigen das der avc-r einwandfrei funktioniert hat, das haben einige leute gesehen. speedsignal war konstant und ganz normal ablesbar bis zum ausbau.

    <br />cu udo
     
  6. #5 Christian, 10.09.2002
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    @Udo<br />das war mir auch klar, ich suche den Fehler auch eher in meiner Verkabelung bzw. den Settings, wobei man am AVC-R ja nicht soo viel einstellen kann.

    Radio hab ich garnicht eingebaut im moment und einen Radarwarner hab ich auch nicht.

    Das einzige, was mir einfällt ist das HKS S-AFR, daß hängt an der gleichen Strom und Masseleitung wie das AVC-R - war beim Blitz aber genauso und das hat wie gesagt einwandfrei gefunzt ... das AVC-R scheint in diesem Punkt wirklich ein Sensibelchen zu sein.

    Naja, ich werd dann nochmal die Masseanschlüsse verändern: AFR an Karosserie, AVC-R direkt an den ECU Harness mit 5cm Abstand zwischen purple und black.

    Gruß Christian

    PS: was mich ja nur so wundert ist, daß alle anderen Signale scheinbar störungsfrei reinkommen (Drehzahl, Drosselklappenstellung, usw.)
     
  7. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Wie bereits nicht durch mich erwähnt könnte man ja über eine n Kondensator die Impulse glätten.
     
  8. #7 Andreas, 10.09.2002
    Andreas

    Andreas Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2001
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christian,<br />hast du das AVC-R in deine MK3 oder in deine neue MK4 verbaut?In die MK3,oder?Die Kabelklemmen vom Blitz waren viel besser als die vom Apexi.Du solltest nochmal das Kabel am Speedimpuls kontrolieren und einen zweiten Verbinder an anderer Stelle einsetzen.Bei mir war auch ein Kabel nicht richtig verbunden. :D <br />Immer wieder der gleiche Mist.<br />Gruß Andreas
     
  9. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Man sollte auch keine Stromdiebe nutzen, sondern die Kabel doch eher verlöten. Ist meine Meinung!
     
  10. marcus

    marcus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    bei der MKIV AT gibt es auch zwei speedsignals. maybe - das Apexi mag nur den einen.

    gibt es beim Apexi net so eine art RESET?

    gruss<br />marcus
     
  11. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Nun, ich verstehe ja nicht so viel von den AVC-R'... :D :D :D

    Aber wenn ich mal was einwerfen dürfte, die MKIII hat garantiert einen mechanischen Tacho. So wie die 91er MR2s auch. Das Signal was Du da bekommst ist leider so "bouncy", daß es für das AVC-R -zumindest für eine konstante Anzeige- nicht zu gebrauchen ist. Das Problem kenne ich, aber leider keine Lösung.

    Ein Elektro-Ing. könnte vielleicht was basteln um die Peaks zu glätten und ein konstanteres Ausgangssignal zu erreichen, was man dann in das AVC-R speißen könnte.
     
  12. #11 Christian, 11.09.2002
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    Update zum Problem:

    nachdem ich gestern ein komplettes Reset durchgeführt hab zeigt er die Geschwindigkeit wesentlich besser und konstanter an. Ließt man vom Display im Monitor Mode ab, so könnte man meinen, alles wäre bestens.

    Leider reicht die Signalgenauigkeit scheinbar nicht, um den Gear Judge korrekt zu justieren. Die Ratio springt immer noch (wenn auch lange nicht mehr so heftig) und es kommt kein konstanter Wert raus ... naja, vielleicht muß ich wirklich damit leben, daß ich keine NE-Points definieren kann rolleyes

    Gruß Christian

    PS: Stromdiebe sind super, man muß nur kräftig drücken ;)
     
  13. #12 Goorooj, 11.09.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    wie schon erwähnt: kondensator zwischenlöten um den impuls zu glätten.
     
  14. #13 Christian, 11.09.2002
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    ws für einen Kondensator nehm ich da ? hab von Elektronik leider fast gar keine Ahnung rolleyes

    Gruß Christian
     
  15. #14 Master_328, 11.09.2002
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    <br />das wissen wir doch...

    customdutykurvenfahrer...
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. logy

    logy Guest

    toyota verwendet am steuergerät verschiedene Geschw.k. Signale.<br />Solltest mal im schalplan schauen.(normalfall lila als kabelfarbe) ?( ?( ?( ?(
     
  18. #16 Blown Supra, 12.09.2002
    Blown Supra

    Blown Supra Guest

    @christian:

    hatte gestern leide keine zeit den thread zu verfolgen ...<br />zum thema entstören, sollte das dein problem sein: einfach so einen kondensator rein is nich ... primär wärs mal wichtig zu messen was da am geschw. signal wirklich anliegt. vielleicht hat ein bekannter von dir ein oszilloskop, oder ein anderes messgerät dass frequenzgänge aufzeichnen kann?<br />das problem an der sache: entstörst du zu viel, dh. das signal wird zu stark geglättet, dann bleibt nichts auswertbares mehr über.<br />kommst du nicht an ein messgerät ran, dann könntest du *deckung* mit 100nF anfangen und dich langsam hochtasten, und immer checken ob das signal jetzt geglättet genug ist bzw. ob es überhautp noch da ist :D :D :D <br />wie gesagt, sollte das überhaupt dein problem sein.

    kannst du die einstellungen für das Blitz (weight und power loss @ MKIII) mal bitte posten? würd gern ein paar runs mit einem MKIII fahren
     
Thema:

AVC-R Problem

Die Seite wird geladen...

AVC-R Problem - Ähnliche Themen

  1. R-parts: Season End Rabattcode

    R-parts: Season End Rabattcode: Die Saison 2016 nähert sich rapide dem Ende. Aus diesem Grund gibt euch R-parts noch einmal einen (Rabattcode) aus :) Dieser beihnaltet 10 % auf...
  2. R-parts - Sammelbestellung: DEI - Thermal Tuning Produkte

    R-parts - Sammelbestellung: DEI - Thermal Tuning Produkte: [IMG] Das lange Warten hat ein Ende! R-parts neuste Sammelbestellung startet heute. Wo finde ich die Artikel von DEI? Link zu den Artikel von...
  3. LiMa problem

    LiMa problem: Moin ich habe ein problem mit meiner LiMa. und zwar äußert sich das wie folgt, die ladespannung ist nicht mehr bei über 14V. genau genommen ist...
  4. R-parts - Sortimentserweiterung

    R-parts - Sortimentserweiterung: R-parts bietet euch ab sofort Artikel von gleich 3 weiteren Herstellern an! Diese werden nach und nach in den Shop eingepflegt. Sollte einmal...
  5. Einbau H&R Federn hinten

    Einbau H&R Federn hinten: So ich hab ein kleines Problem. Ich war heute beim TüV um meinen AE86 zu TüVen. War auch alles okay, Käfig, Gurte, Sitze, Felgen nur beim Koni...