AUX - Anschluss im CV R1 Original-Radio

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von jayjay025, 14.11.2005.

  1. #1 jayjay025, 14.11.2005
    jayjay025

    jayjay025 Guest

    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne meinen IPAQ mit NAVI in meinem neuen R1 nutzen, da mir die Original-Navi von Toyota zu teuer ist.
    Jetzt mein Problem. Ich möchte gerne meinen IPAQ über den Kopfhörerausgang mit dem Autoradio verbinden.
    Dazu brauche ich jedoch einen AUX-Eingang.
    Hat dieser Radio einen solchen???

    Vielleicht weiß das jemand, hab nämlich erstmal keinen Bock das Radio rauszuschrauben!!


    Many thanx für eure Hilfe

    Grüße

    JJ
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

AUX - Anschluss im CV R1 Original-Radio

Die Seite wird geladen...

AUX - Anschluss im CV R1 Original-Radio - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. MultiNavi: Verbindung mit Smartphone / USB-Anschluss?

    MultiNavi: Verbindung mit Smartphone / USB-Anschluss?: Hallo zusammen, ich habe einen Toyota Auris 2.0 D4D (Baujahr 2007). Bei mir ist ein MultiNavi eingebaut. Es ist, glaube ich, der Vorgänger vom...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex