Autowschen mit Wachs

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von PoguesHome, 13.01.2007.

  1. #1 PoguesHome, 13.01.2007
    PoguesHome

    PoguesHome Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt zweimal den Wagen in der Waschstrasse waschen lassen dann anschließend mit Wachs. Der Lack ist danach total verschmiert. Wir haben einen Avensis Combi (3 Monat alt), die Farbe ist blau.

    Hat jemanden das gleiche Problem?

    Danke und Grüße

    Steve
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke_Suppenhuhn, 13.01.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Wieso gehst Du net zu einer anderen Waschstraße?
     
  4. #3 Silver-Surfer, 13.01.2007
    Silver-Surfer

    Silver-Surfer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann Leute die durch ne Waschstraße fahren einfach nicht verstehen.
    Ein Auto wird nur richtig sauber bei ner Handwäsche .Erst mit dem Kärcher und dann Schwamm frei.

    Wascht den Avensis mit der Hand. Dann entfernt den kpl Wachs mit Lackreiniger. Aber aufpassen nehmt nur welchen ohne Schleifmittel .
    Dannach nochmal ne Handwäsche + klar abspülen und dann gekonnt von Hand einwachsen . Nehme zZ Sonax Nano
    Kann aber Nigrin sehr empfehlen .
     
  5. #4 Duke_Suppenhuhn, 13.01.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Wieso net? Wenns ne textile Waschstraße ist, dann wirds auch sauber und mich brauche mir keine Sorgen um den Lack zu machen. Außerdem sind diese Anlagen meist besser als versiffte Waschboxen und ich zahle das gleiche. Weiterer Vorteil ist, dass ich nen vernünftige Unterbodenwäsche machen kann.

    Ich fahre für die gründliche Reinigung + Unterbodenwäsche immer in ne textile Waschstraße und für die normale Reinigung zwischendurch gehts immer nach Belgien rüber, da wird er für 5 € per Hand gewaschen.
     
  6. #5 Silver-Surfer, 13.01.2007
    Silver-Surfer

    Silver-Surfer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    0

    Aber von Mädels oben Ohne hoffe ich doch ! :D :D :D

    PS Handwäsche wird immer besser als ne Straße wette ! 8)
     
  7. #6 KleinerEisbaer, 13.01.2007
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    ich darf nicht in ne waschstrasse die diese textillappen haben :(

    mahe normal auch nur handwäsche für unterboden gibts bei uns in der waschbox einen speziellen strahler, der von unten nach oben sprühen kann. ist besser als in der waschstrasse.
     
  8. #7 Silver-Surfer, 13.01.2007
    Silver-Surfer

    Silver-Surfer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    0
    genau 8)
     
  9. #8 driver.87, 13.01.2007
    driver.87

    driver.87 Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    @Silver-Surfer:
    Mit dem Hochdruckreiniger musste aber aufpassen. Wenn du den Strahl zu fest einstellst, schiebst du den Schmutz nur vor dir her uns kannst dir so Kratzer einfangen.
     
  10. #9 Stephan666, 13.01.2007
    Stephan666

    Stephan666 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Falsch, der lack wird nachweislich mehr verkratz wenn du das Auto von Hand waschen tust. Man kann den Schwamm noch so gut auswaschen es bleiben immer feine Sandkörner übrig die bei einer Handwäsche sehr schön auf dem Lack vereiben tust, unter einem Mikroskop sind die Sandkörner bestens zu sehen. In einer Waschanlage werden 120 -150 ltr. Wasser verbraucht das ist das Geheimnis. Glaube kaum das diese menge bei einer Handwäsche verbraucht werden. Deshalb besser eine gute Textil Waschanlage als eine Handwäsche die kratzer verursacht.
     
  11. #10 PoguesHome, 14.01.2007
    PoguesHome

    PoguesHome Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle!

    Wie immer, bedanke ich mich für die Antworten und Meinungen. Wir nutzen die Waschstrasse seit 7 Jahren (Textilwäsche) Der Toyota gehört meine Frau, ich bin Audifahrer (mehr dazu gleich).Wir haben das Problem mit der Schmiere mit Heißwachs bisher noch nie gesehen, weder beim meinem Audi, auch nicht bei dem vorherigen Toyota, einen Camry.

    Ich habe mir nur überlegt ob es an dem Lack vom dem Avensis legen könnte?

    Wie ich sagte, ich fahre einen Audi (A3 Diesel) und ich bin sehr zu frieden. Ich habe alle 30.000 KM einen Kundedienst mit Kosten in Höhe von ca. 250 Euro.

    Meine Frau fährt seit 13 Jahre Toyota und liebt die Marke über alles. Seit September hat sie den Avensis Combi Executive, 2.4 (ich glaube man sagt T25 dazu?). Ich glaube nicht dass ich selber einen Toyota kaufen wurde, mir sind die Autos vom Design und Fahrverhalten nicht das was ich suche.

    Allerdings ist mir der Avensis schon ans Herz gewachsen :]

    Hier meine Erfahrungen bzw Meinung mit dem Toyota Avensis

    Positive:

    Toyota Service sehr gut, sehr hilfsbereit
    Sehr ruhige Fahrt
    Sehr stabile Fahrt
    Gute Verarbeitung
    Bequem
    Platzangebot ok


    Nicht so gut:

    Es fehlen 50-70 PS
    Design ziemlich konservative
    Fahrverhalten konservativ
    Ich finde die Lösung des Ablagefachs im Armaturenbrett (dort vor der NAVI hingehört) für ein 30.000 Euro Wagen sehr billig. Der Deckel ist billiges Plastik und der Verschlussmechanismus ist auch eine billige Lösung
    Die Beleuchtung der Schalter (Fensterheber, Multifunktionsrad) in der Nacht nicht optimal. Auch hier für einen 30.000 Euro wagen kann man mehr erwarten. Die Schalter um die Spiegel zu verstellen sind gar nicht beleuchtet.
    Für mich persönlich sind die Hebel (Licht, Blinker, Scheibenwischer usw.) zu unübersichtlich mit zu vielen Funktionen. Es liegt wahrscheinlich an mir, aber ich muss ständig im Handbuch nachsehen wie ich was an einem von diesen Hebel machen muss weill ich es wieder vergessen habe.

    Inzwischen aber, pflege ich den Wagen mehr als meine Frau :]. Der hat irgendwas an sich was mir ganz gut gefällt.

    Ich hoffe ich habe die Toyota Liebhaber nicht zu sehr aufgeregt mit meine Kommentare.

    Danke und Grüße

    Steve
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Duke_Suppenhuhn, 14.01.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ahoi, Deine Frau hatn Benzinerkombi, oder?

    Ich glaube grade als Faherer eines Diesels muss man sich erst an die japanischen Motoren gewöhnen, die ihre Leistung zum Großteil aus der Drehzahl holen.

    Dreh ihn mal (nachm warmfahren aber bitte) über 4000 und hab Spaß :)
    Und nicht bei 5000 aufhören zu drehen *g*

    Ansonsten kann man hier ruhig etwas Kritik ablassen, wenige haben hier ne rosarote Brille auf und manche sind anscheinend froh, wenn se wieder etwas gegen Toyota gefunden haben :rolleyes:

    Was ich mir bei eurer Waschanalge noch vorstellen könnte ist, dass entweder die die Zusammensetzung vom Heißwachs geändert haben oder aber das Problem schon immer bestand aber auf Grund der Wagenfarbe nicht wirklich zu sehen war. Blau ist halt, was solche Schlieren angeht, immer recht anfällig.
     
  14. #12 PoguesHome, 14.01.2007
    PoguesHome

    PoguesHome Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fabian,

    ja, sie fährt den Combi, und ist glücklich damit. Na ja, ich denke die Sachen die ich geschrieben haben waren weniger kritik aber Dinge die mir nicht so gefallen wobei der Gesamteindruck vom Wagen ganz OK ist. Ich probiere es mal aus mit den Drehzahlen! :]

    Vielleicht hast du Recht mit der Wagnefarbe und der Wachs.

    Viele Grüße

    Steve
     
Thema:

Autowschen mit Wachs

Die Seite wird geladen...

Autowschen mit Wachs - Ähnliche Themen

  1. Quick Detailer, Quick Wachs gesucht.

    Quick Detailer, Quick Wachs gesucht.: Ich suche für die Pflege meines Galant ein gutes Produkt für die zwischendurch Lackpflege, bspw. nach dem Waschen. Ich habe nicht die Lust und die...
  2. Erfahrungen mit R222 wachs?

    Erfahrungen mit R222 wachs?: soll eines der besten sein. hat es jemand schon probiert?
  3. Meguairs Step 3 (Carnauba Wachs) nicht richtig trocken?

    Meguairs Step 3 (Carnauba Wachs) nicht richtig trocken?: Hallo, ich habe am Sonntag das erste mal mit Produkten von Meguairs gearbeitet. Habe mir vorher dazu die How-Tos durchgelesen und angeschaut. Hat...
  4. Wachs und waschen gegen Salz. Bringt´s was?

    Wachs und waschen gegen Salz. Bringt´s was?: Mal ehrlich, bringt das einwachsen des Wagens (von Hand oder noch läpscher in der Waschanlage) eigentlich überhaupt etwas? Gegen Verwitterungen...
  5. Erinnerungen werden wach...meine alte CS

    Erinnerungen werden wach...meine alte CS: Meine alte Carlos Sainz in schwarz.... Gerade bei der Suche nach Bildern wieder über Fotos meiner alten Carlos gestolpert :D War schon geil :D...