Autowäsche im WInter?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Smartie-21, 16.11.2001.

  1. #1 Smartie-21, 16.11.2001
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    HY!

    Es ist ja immer wieder das selbe zu diesen kalten nassen Jahreszeiten.....das Auto sieht ständig und schnell saumäßig aus [​IMG]

    Mich würde mal interesseiren wie es mit der Wäsche aussieht bei den Temp. ?? [​IMG]

    Kann man ein Auto bedenklos bei niedrigen Temp. waschen oder nicht? (Ich weiß Türgummis vorher gegen Frost behandeln!)

    Aber sonst noch was zu beachten?

    THX

    CYA

    ------------------
    [​IMG]
    <FONT size="4"><FONT COLOR="Orange">SMAR</FONT c><FONT COLOR="Violett">TIES...</FONT c><FONT COLOR="Yellow">und</FONT c> <FONT COLOR="Red">die</FONT c> <FONT COLOR="Violett">Welt</FONT c> <FONT COLOR="Blue">wird</FONT c> <FONT COLOR="Orange">bunt</FONT c><FONT COLOR="Red">!</FONT c></FONT s>
    whitevensi@gmx.de ICQ: 113356152
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black Devil, 16.11.2001
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    ich fahr immer bevor er richtig kalt wird (und bevor ich die Winterstelzen montiere) durch die Waschanlage (mit Unterbodenschutz)

    und wenn mit danach ist, poliere ich auch nochmal dann geht der Dreck relativ einfach wieder ab - andonsten würde ich an Deiner stelle (ich mach es zumindest so) im Minter max alle 14 Tage in eine Waschanlage fahren und ein Programm Mit Heißwachs und Unterbodenwäsche nehmen - geht übern winter zwar ein bisschen ins Geld, aber im Frühjahr kannst Du ja wieder selber waschen....

    ------------------
    Mein Banner ist tot - deshalb im Moment nur der Link


    http://www.drive.to/Supra_mk3

    DPeldzinski@mis.de


    Ich fahr Toyota - und das ist auch gut so!
     
  4. #3 Predator, 16.11.2001
    Predator

    Predator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2001
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Celica T23S, Sirion M300, Paseo L5, Diversion 4BRA, 72er Plymouth Roadrunner
    Vor Wintereinbruch den Wagen gründlich waschen und einwachsen. Dann je nach "Versiffungsgrad" in einer Selbstwaschanlage säubern, gründlich abledern und Türschlösser und -gummis entsprechend behandeln. Heisswachs als Unterbodenschutz kann nicht schaden.

    Mit Waschanlagen habe ich keine sonderlich guten Erfahrungen gemacht, würde ich mal grundsätzlich von abraten.

    CU
    Alex

    ------------------
    Where's the fuckin money, shithead ?
     
  5. #4 Speedsta, 16.11.2001
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    Also ich geh im Winter 1-2 Mal pro Woche das Auto waschen. Geh in ne "Hochdruckbox" oder wie das Teil auch immer heisst, volles Programm (Vorwäsche, Hauptwäsche, Bürste, Abwaschen, Wachs, Osmosewasser) das kostet mich sFr. 6-7 und das Auto steht da wie neu. Ausserdem kann manN gut die Radläufe etc. reinigen.

    ------------------


    Something out there keeps me going
     
  6. #5 MontyBurns, 16.11.2001
    MontyBurns

    MontyBurns Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    vorm winter polieren und gründlich einwachsen. dann reichts wenn man kurz mal in ne sb-box fährt. bei nem frisch gewachstem auto geht der dreck leicht runter. und alle 2 oder 3 wochen mal durch ne waschstrasse (mit unterbodenwäsche und heisswachs) dass das salz vom unterboden runter is.

    nette grüsse, monty
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    normale Waschanlagen würde ich auch nicht benutzen, aber diese Lappenwaschanlage (in der Sankt Augustiner Gegend "BEST CAR WASH") kann ich nur empfehlen, keine feinen Kratzer und das Auto sieht je nach Waschprogramm aus wie poliert und der Lack ist spiegelglatt (Fingernageltest). Ich mache fast jede Woche ne Wagenwäsche und alle 2 Wochen mit Unterbodenwäsche, zumindest im Winter. Der Wagen ist zwar schnell wieder dreckig, aber edal. Ansonsten fahre ich ab und zu in eine Selbstwaschanlage und sprühe kräftig in jede Winkel im Radhaus, damit sich in den Kotflügelkanten nichts festsetzt und von innen das Blech anfrißt.

    [Dieser Beitrag wurde von P7er am 16. November 2001 editiert.]
     
  8. #7 Christoph, 16.11.2001
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Hi!

    Ich war einmal in einer "Lappenwaschanlage", und nie wieder!

    Da standen 2 Mann vorneweg, und haben das Auto von Hand mit Bürsten vorgewaschen. Die Lappen klatschten nur gegen den Wagen, und eine reinigende Bewegung war nicht zu sehen.

    Das war allerdings eine der ersten "Textilwaschanlagen" überhaupt. Vielleicht ist das ja heute anders?

    Gruß Christoph

    ------------------
    ICQ=110188754
    fussfall@aol.com
    früher
    [​IMG]
    heute
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  9. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Das ist bei uns GANZ anders. Zuerst fährt man durch einen Bogen wo von allen Seiten Wasser auf den Wagen sprüht, da soll man langsam durchfahren damit zuerst mal alles naß ist. Dann fährt man durch eine kleine Halle wo 1-2 Leute mit Hochdruckreinigern den Wagen vorsprühen, besonders die sehr dreckigen Stellen. Jetzt im Winter sprühen die noch Zeugs auf die Felgen, irgend ein Pflegemittel. Dann gehts erst in die Waschanlage, der Wagen sieht zu dem Zeitpunkt schon fast sauber aus. Dann steigt man aus, der Wagen wird durch die Anlage gefahren. Man kann durch einen Gang gehen und durch Scheiben den Wagen die ganze Zeit angucken, da sind REICHLICH Lappen, sogar spezielle nur für die Felgen. Wenn der Wagen rauskommt wird er kurz "gefönt" mit Polierlappen drübergewischt und anschließend putzen zwei Mädels ( [​IMG] [​IMG]) noch von Hand die Stellen wo noch Wasser auf dem Lack ist und machen die Scheibe vorne und hinten sauber, sowie die Eingangsleisten an der Fahrertür.

    Also mit Lackpflegeprogramm und Polymerversiegelung (besser als Wachs) sieht mein Wagen immer aus wie nagelneu wenn er da rauskommt. Bin sehr zufrieden damit.
     
  10. Mike B

    Mike B Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2001
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Wo ist den die Waschanlage das ich da mal vorbeikommen kan [​IMG]

    ------------------
    Träume nicht dein Leben - LEBE DEINE TRÄUME !! MK IV
     
  11. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    In Sankt Augustin und Troisdorf [​IMG]
     
  12. #11 winnidoc, 16.11.2001
    winnidoc

    winnidoc Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Provinz also [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  13. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hi...
    haben auch 3x Best Car Wash hier. Die reinigen für uns auch die absoluten Siffkarren, die wir in Zahlung nehmen. Ich finde die Jungs/Mädels( [​IMG]) leisten saubere Arbeit

    TOY
     
  14. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Schon, bin aber in 15 Minuten in Bonn und in 30 Minuten in Köln [​IMG]
     
  15. mt2010

    mt2010 Guest

    Ich fahr auch alle 1-1 1/2 Wochen in ne SB-Anlage, die hat dort entkalktes Heisswasser.

    Ist gut, wenn man das Salz abwäscht.

    Allerdings ist es nicht ratsam, das ganze spätabends kurz vor dem abstellen zu machen, da es dann leicht vorkommen kann, dass irgendwas einfriert.

    MFG Mario

    ------------------
    Der mit der Si tanzt.
     
  16. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Ich wasch mein Auto auf em Hof mit heißem Wasser und poliere dann nacher alles saubär und glänzend.
     
  17. mt2010

    mt2010 Guest

    Du hast wohl zuviel Zeit, was?

    Manche Menschen müssen halt arbeiten um das Auto zu erhalten [​IMG]

    MFG Mario

    ------------------
    Der mit der Si tanzt.
     
  18. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Nee, ich bin Student [​IMG]
     
  19. #18 MichBeck, 17.11.2001
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Was macht ihr nur immer alle, daß bei euch das Wachs so lange hält???

    Ich benutze (noch) Sonax HartWachs und trage ordentlich auf. Danach locker abpolieren. Und das hält bei mir HÖCHSTENS zwei Wagenwäschen und schon perlt da nix mehr so wie vorher [​IMG]



    ------------------
    Gruß Michael
    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    Do muß de Babba aufpasse. Sonst holt er sich an Erkältung.
     
  22. Hardy

    Hardy Guest

    Achtet auch darauf, die Spalten von Fensterdichtungen etc. zu reinigen.
    Hab heute meinen Wagen schön mit Shampoo gewaschen, sah danach top aus.

    Und dann kam ich auf die Idee, doch mal mit einem Haushaltstuch an der unteren Spalte der Fensterdichtung entlangzuziehen. Das Tuch war saudreckig. Auch sehr schlimm versifft die Unterkante der Hechscheibendichtung.


    ------------------
    <FONT COLOR="Beige">MfG - Mit freundlichen Grüßen
    Asphalt liegt uns zu Füßen denn wir dreh'n auf
    wir steh'n auf ein schnelles Leben voller Grip und Rauch
    bevor wir geh'n geh'n wir lieber drauf</FONT c>
    [​IMG]
    <FONT COLOR="Green">  H</FONT c><FONT COLOR="LimeGreen">a</FONT c><FONT COLOR="Yellow">r</FONT c><FONT COLOR="Orange">d</FONT c><FONT COLOR="Red">y</FONT c>

    <FONT COLOR="black">Ceterum censeo Wolfsburginem esse delendam.</FONT c>
     
Thema:

Autowäsche im WInter?

Die Seite wird geladen...

Autowäsche im WInter? - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen Dunlop Winter Response 2 Toyota Corolla E 10

    Winterreifen Dunlop Winter Response 2 Toyota Corolla E 10: Hallo, ich bite folgendes an...
  2. Satz 16“ Winter Kompletträder (nur 1700 km)

    Satz 16“ Winter Kompletträder (nur 1700 km): Verkaufe einen Satz absolut neuwertiger Winterreifen mit ALU-Felgen 16“ bestehend aus: Leichtmetall-Felgen CMS C10 in Silber 16“ - 6,5 x 16 ET43...
  3. 4x Winter + Sommerreifen 7,0J x17 H2 ET45 100Lochkreis Toyota GT86 215/45 R17

    4x Winter + Sommerreifen 7,0J x17 H2 ET45 100Lochkreis Toyota GT86 215/45 R17: Hey Liebe Toyotakollegen, mein Onkel hat seinen geliebten GT 86 auf 18 Zoll umgerüstet. Er hat in der Garage noch 4 Winterkompl. Räder und 4...
  4. 4 Winter Reifen VREDESTEIN SNOWCTRA 3 / Größe 175 / 65 / R14

    4 Winter Reifen VREDESTEIN SNOWCTRA 3 / Größe 175 / 65 / R14: Passend für Corolla E10 und E11 Alles weitere im Link von Ebay Kleinanzeigen.......
  5. Winter-und Sommerreifen auf Alufelgen für Starlet oder andere

    Winter-und Sommerreifen auf Alufelgen für Starlet oder andere: Sommerräder Winterräder Preis: 150 Verhandlungsbasis [IMG]